• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Playstation 4 Ghost of Tsushima

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Danke für den Tipp!

Das Spiel ist echt toll aber imho keinesweges ein AAA Titel, dafür hat es einfach zu viele Ecken, an denen gespart wurde. Ein paar Beispiele:

  • Man fährt mehrfach mit Ruderbooten. Nur sieht man das nicht, man hört nur die Geräusche und ist direkt am Ziel
  • Das gleiche gilt, wenn etwas hergestellt wird. Da ist nichts wie z.B. in Last of Us animiert.
  • Wenn NPCs durch Türen gehen "schlagen" die diese zu als hinge ihr Leben davon ab (schieben natürlich aber in absurd hoher Geschwindigkeit)
  • Manchmal spinnt der Ton
  • Die KI ist furchtbar. Man kann mehrere Gegner in unmittelbarer Nähe umbringen und die anderen Wachen kriegen nichts mit. Ist mir schon passiert obwohl sie ums selbe Lagerfeuer herumstanden
  • Manches geht zu schnell. So wehrt sich in einer Mission z.B. ein NPC am Anfang dagegen einem zu helfen aber paar Sekunden später macht er es ohne zu murren. In GTA & Co. müsste man den erstmal verdreschen oder eben ein Gespräch mit ihm führen.
  • Das Spiel hat die typische Krankheit, dass man Dinge und Figuren oft erst dann finden kann, wenn die Geschichte es so vorsieht

Das Setting reißt es hier für mich raus. Ich hab echt großen Spaß. Für mich >80er Titel. Mit mehr Feinschliff hätte es eines der besten Spiele dieser Generation werden können.
 

Caesar III

Oh Noes
Manches geht zu schnell. So wehrt sich in einer Mission z.B. ein NPC am Anfang dagegen einem zu helfen aber paar Sekunden später macht er es ohne zu murren. In GTA & Co. müsste man den erstmal verdreschen oder eben ein Gespräch mit ihm führen.
Schlimmer noch sind die, die man retten soll immer: "nein nich retten, da sind noch welche" "hilfe rette mich endlich"

Mich nervt die Steuerung meist. Speziell das automatische anhalten an kanten. Wie oft hab ich schon meine ghost stance verloren weil ich auf einer Treppe oder einem Vorsprung stand und nicht runter konnte beim ausweichen oder rüber gehen
 

Caesar III

Oh Noes
Man kann übrigens dauerhaft rennen, wenn man immer dann, wenn Jin anfängt zu keuchen, eine Rolle macht und direkt während der Rolle wieder weiter rennt.
 

Caesar III

Oh Noes
und durch, hat mir gut gefallen, das sagt schon die Tatsache, dass ich durch bin. Mal sehen, ob und wieviele Nebenaufgaben ich noch mache jetzt. Hab quasi alles freigeschaltet an Techniken, jetzt nur noch Sammelkram.

Alles in allem ein sehr gutes Spiel, ein paar Designentscheidungen kann ich aber nicht nachvollziehen und wie @Nek'Yar schon ausführte sind viele Kleinigkeiten, die extrem nerven. Speziell in den Kämpfen, wenn die Gegner durch ihre Attacken-Ketten übelst schnell an einen ran kommen, obwohl die eigentlich viel zu weit weg wären dafür. Auch die Button Belegung war oft eher krampfig. Aber dennoch, hat mir gut gefallen.


Was mich bissl störte war das ständige Gewitter (weil man Ghost Fähigkeiten einsetzt). Die Befreiung der Dörfer war ja dann immer direkt auch eine Verbesserung vom Wetter. Hier hätte ichs besser gefunden, wenn man die Saboteur-Schiene gefahren wäre. Alles schwarz weiß, bis auf Rot und durch Befreiung wird es wieder bunt.
 

Caesar III

Oh Noes
Wieso man die Begleiter-Missionen in einer anderen statt der angedachten Reihenfolge spielen kann, erschließt sich mir nicht. Da ergibt manches nur bedingt Sinn :D
 

Caesar III

Oh Noes
Alleinunterhalter...

Die ladezeiten sind so klasse. Bin fast nur am schnellreisen, weil das selbst bei kürzesten Strecken (<200m) schneller geht
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Ich würd es gerne spielen, aber ich mach irgendwie außer tägliches Freeletics nix anderes mehr :) Wenn ich wieder fett werde, hol ich das auf jeden Fall auf der PS5 mit High-Res-DLC nach.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Nice. Endlich ein Spiel, was Multiplayer unglaublich gebraucht hat. Das werde ich definitiv nach dem Multiplayer von The Last of Us 2 spielen!
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Neeee. Es ist einfach nur so unglaublich unnötig. WER braucht sowas bei der heutigen Auswahl an DEDIZIERTEN Multiplayer-Titeln? Das schmeckt so fad.
 
Oben