• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch Xenoblade Chronicles 2

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Ich hatte mehr als 70 Stunden drin und bei mir war dann irgendwann die Luft raus. Keine Ahnung warum. Ich bin gerade in der Welt mit diesem Luftinseln. Finde die so dämlich, dass ich die Lust verloren hatte. Vorher war ich super begeistert. Es ist nun mal mittlerweile so, dass ich mich nicht mehr „zwinge“ sowas dann durchzuziehen. Hatte 70 Stunden Fun. Ist doch iO. Aber sobald es eben kein Fun mehr macht: Next!
 

Crayfish

liebt das Kacken!
Mal noch ne Frage zu den Nebenquests: Wie sinnvoll sind die? Von den Belohnungen und den EP sind die bislang eher bescheiden. Oder dienen die zum Aufbau der Orte? Bzw. muss ich die einzelnen Orte überhaupt voranbringen? Ich hoffe, es erinnert sich noch wer von euch :D
 

Thr4wn

Verwirrt
Hast du es zu Ende gezockt?
Jup, aber selbst gegen Ende kamen immer wieder Sidequests wo mir irgendwas an Fähigkeiten gefehlt hat.
Hat auch ein bisschen mit dem Zufall zu tun, welche Klingen man bekommt und welche Elemente und damit Fähigkeiten man abdecken kann.
Ansonsten hatte ich sehr viel Spaß mit dem Spiel, fand es wirklich klasse!
 

Thr4wn

Verwirrt
Mal noch ne Frage zu den Nebenquests: Wie sinnvoll sind die? Von den Belohnungen und den EP sind die bislang eher bescheiden. Oder dienen die zum Aufbau der Orte? Bzw. muss ich die einzelnen Orte überhaupt voranbringen? Ich hoffe, es erinnert sich noch wer von euch :D
Ich muss passen, ich kann mich zwar noch an einzelne Dinge erinnern, aber ich glaube das ist alles Zeug das erst sehr viel später im Spiel verfügbar wird.
 

Crayfish

liebt das Kacken!
Ich hoffe ja, dass ich das Spiel innerhalb der Sommerferien gewuppt kriege. Ich möchte eh etwas mehr Zeit mit Spielen anstatt mit Social Media verbringen. Zeitverschwendung ist natürlich beides ;)
 

Crayfish

liebt das Kacken!
Hab nun knapp 13 Stunden gespielt. Spaß macht es, aber die Kämpfe dauern viel zu lange. Und kaum kommen mehrere Standardgegner auf gleichem Level, kann ich davon ausgehen, den Kampf zu verlieren. Teilweise musste ich schon arg tricksen, um Kämpfen aus dem Weg zu gehen, sonst wäre ich nicht weiter gekommen. Nun heißt das für mich: Ich muss grinden, sonst werd ich recht bald Probleme mit der Hauptstory bekommen.
 

Thr4wn

Verwirrt
Ich hab mal ein bisschen hier im Thread gestöbert, ich hab das Kampfsystem anscheinend erst in Kapitel 9 komplett kapiert gehabt.
Aber durchs stöbern hab ich auch wieder Bock bekommen mal wieder reinzuschauen.
 

Crayfish

liebt das Kacken!
Ich habe nun etwas mehr als 30 Stunden auf der Uhr. Es ist ein nettes J-RPG und mir gefällt es besser als das letzte "Final Fantasy". Allerdings ist es weniger gut als der erste Teil, der weit epischere Ausmaße annahm. Was nervt: Es kommt sehr häufig vor, dass ich einen der Antagonisten besiege, er dann aber in der darauffolgenden Zwischensequenz die Super-Mega-Attacke auspackt, um dann doch wieder zu entkommen. Hätte besser gelöst werden können.

Gleiches gilt für Nebenquests, die nicht zum Abschluss kommen wollen - und dann geht es doch nur darum: Besorge Gegenstand A und bringe ihn mir. Gähn.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Am meisten hat mich die nervige Beschränkung über die Blade-Skills genervt. Künstliches Backtracking. Nervig. Vorallem weiss ich dann schon immer, dass ich da eh nicht zurückkomme, weil ich es schlicht nicht mehr im Kopf habe.
 

Crayfish

liebt das Kacken!
Ob du alte Locations besuchst, hängt ja aber von dir ab. Zudem werden dir diese Stellen dankenswerterweise auf der Karte markiert. Blöd nur, dass ich immer in die Schnellreiseoption schauen muss, wenn ich einen Ausblick auf die ganze Karte möchte. Das wurde auch nicht ideal gelöst.

Ja, dieses Xenoblade 2 hat so seine Macken, weswegen ich den Wii-Vorgänger bevorzuge.
 
Oben