• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch Xenoblade Chronicles 2

thething

Kackafurz Pipinase
Da hast du schon nen Punkt, das polishing fehlt dem Titel. Dafür hat mich das Setting trotzdem gut bei Stange gehalten und ich steh einfach auf riesige Animetitten - Scheiß Fetisch :D
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Sodele. 14 Stunden jetzt drin. Seit Gestern. :) Sagt dann schon einiges. Ich denke, für das Kampfsystem muss ich noch meine Diplomarbeit abgeben. Aber es wird so langsam. Das mit den Blades ist natürlich übel von aktuellen Mobile-Games abgekupfert. So wie Smash Bros das mit den Spirits eben auch macht. Das Summon-Konzept ist gerade Mode. Bisher passt es noch. Da ich akribisch ALLE Nebenmissionen mache, bin ich natürlich restlos overpowered für die Main. Aber ich mag das so.
 

Jaro

Doctor Hobel
Ich befürchte, ich habe keine Lust das Kampfsystem noch einmal neu zu "lernen" ... ist ein wenig too much imho. verwirrt mich schon, wenn ich nur daran denke – soviel Zucker kann ich gar nicht fressen (esse keinen zugesetzten Zucker!), dass man Hirn das nach meinem Job noch zu leisten vermag! Gutes Argument btw. um Baynonetta im Amöben-Modus mal wieder zu starten ;D

Schade, hätt die Welt doch schon gern mal weiter erforscht!
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
So, bin jetzt bei den 25 Stunden. Die Story zieht gut an. Aber ohne Nebenquests kriegt man da schon gut aufs Maul jetzt. Ich raff das Kampfsystem immer noch nicht zu 100%. Warum bekommt man eigentlich, wenn man mit Rex resoniert, Blades mit Heal?? Das macht doch garkeinen Sinn. Habe jetzt eine seltene Klinge, die auf Support ist. Bringt bei Rex nicht allzuviel..
 

Jaro

Doctor Hobel
So, bin jetzt bei den 25 Stunden. Die Story zieht gut an. Aber ohne Nebenquests kriegt man da schon gut aufs Maul jetzt. Ich raff das Kampfsystem immer noch nicht zu 100%. Warum bekommt man eigentlich, wenn man mit Rex resoniert, Blades mit Heal?? Das macht doch garkeinen Sinn. Habe jetzt eine seltene Klinge, die auf Support ist. Bringt bei Rex nicht allzuviel..
25 Stunden... das hatte ich so ca auch. Bock ist da... abrt ob ich es schnalle. Ich glaube kaum jemand hat wirklich alles 100 Pro verstanden.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Nö, irgendwann kann man es halt fluffig spielen, aber so richtig raffen... ne :D Btw. spielt es durch, lohnt sich allein schon wegen dem Namen des Antagonisten :D
 

Jaro

Doctor Hobel
Nö, irgendwann kann man es halt fluffig spielen, aber so richtig raffen... ne :D Btw. spielt es durch, lohnt sich allein schon wegen dem Namen des Antagonisten :D
Naja, hätt ich so ne Stange 100er-Stunden-Rollen so rumfliegen wie du, ich hätt auch dieses, Witcher und RDR durchgespielt (wie du). ;)

Bei euch im Dorf kann man halt nur zocken, vögeln und am Ortseingang Nazis mit dem Besenstiel verkloppen ;).
 

thething

Kackafurz Pipinase
Kann ich während des Zockens auch :D Denk dran, ich lass mittlerweile spielen, drei Kinder wollen beschäftigt werden :D
 

Jaro

Doctor Hobel
Klar, Kleene spielt The Witcher. Und ich hab schon schlechtes Gewissen, wenn mir Tochter Headshot-Tips beim Shooter gibt.
 
Oben