• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Streaming - Die Zukunft?

Jaro

Doctor Hobel
Oh Mann.. hab gerade so gedacht: Wait.. ich könnte doch meine XBoxen nutzen für GFN.. aber Pustekuchen, keine App da – ist aber auch irgendwie logisch.

Schlimmer aber, dass man es mit Edge echt vergessen kann.. der Canvas sorgt dafür, dass man nur FHD nutzen kann... und der Controller geht nicht.. richtig.. wenn ich Hüpfe, kommt das Menü? WTF... irgendwie ganz seltsam...

Schade :D Werde ich doch noch etwas kaufen, schiel auf den Nvidia Shield.. ist da eigentlich etwas neues angekündigt? :D
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Jo, ich weiß ja, dass dies nicht die Schuld von NV ist... wobei, es gibt ja auch Arbeiter, die stellen halt einen PC hin und zu hast da remote Zugriff auf "alles"... was ist da der Unterschied?

Es ändert halt nur nichts daran, es gibt echt wenige Games in der Übersicht bei GFN.. oder verpeile ich da etwas? Kann ich Pillars 2 von Steam spielen, ohne, dass es in der App unter Spiele aufgeführt wird?
Imo gibt es keinen Unterschied, wobei die Publisher solche Services auch gerne unterbinden würden. Selbst wenn du bei dir zu Hause eine Gaming-VM aufsetzt, verstösst du technisch gesehen gegen die Nutzungsbedingungen diverser Spiele und könntest dafür gebannt werden.

Und nein, wenn das Spiel bei GFN nicht gelistet ist, steht es nicht auf Nvidias Whitelist und du wirst es nicht starten können.
 

Jaro

Doctor Hobel
Gestern noch viel wired gespielt, über HDMI Out vom Mac. Aber je größer der Bildschirm, desto mehr stören mich logischerweise die Artefakte. Bei mir geht es auch wirklich nur um zwei Spiele :/ Witcher und Cyberpunk.

Vielleicht halte ich einfach die Füße still und warte auch die Next-Gen Versionen, oder stelle meinen PC in einen andern Raum (Unser Anziehzimmer ^^) und mache ein Loch in die Wand für das HDMI Kabel.

Und selbst bei 100 MBit mit Fritz Repeater auf Prio habe ich manchmal „instabil“ und ab und an hakt es dann.

Logisch! Laufen nebenbei 50 Geräte im WLAN, Musik, ein Online-Spiel, ein Stream …

Auf dem 16 Zoll Notebook sieht man die Artefakte nicht so stark …

Frag mich halt acht nur, ob für mich der ganze Hokuspokus für zwei Games sinnvoll ist … ich versuche die Vernunft siegen zu lassen, bin aber neugierig ….
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Auf dem Macbook Pro funktioniert es bei mir via 5GHz Wi-Fi eigentlich recht gut, aber ich nutze eines meiner zwei 5GHz Netze ausschliesslich für Game-Streaming über Moonlight, GFN oder Oculus Quest Airlink.

Wired nutze ich es nur auf meinem Nvidia Shield TV Pro, da läuft es ebenfalls problemlos, ausser ich laste mein Netz massiv aus.
 

Jaro

Doctor Hobel
Könnte mir fürs Streaming das Gast-Netzwerk wohl mal einrichten … aber bisschen schräg der ganze Umstand … hmm. Bin halt echt am hadern … wäre alles kein Problem, würden die Games halt „online Saves“ anbieten, meinetwegen mit einem externem Service…
 

Jaro

Doctor Hobel
Ok. Neugierde hat noch gesiegt. Hab ja bei stadia gesehen, was die „passende“ Hardware an Unterschied macht. Wenn’s doof ist, geht die Shield Pro halt zurück :D
 

Jaro

Doctor Hobel
Ich habe auch einmal in der Fritz!Box jetzt die GFN-Ports für das MBP manuell weitergeleitet usw. und versuche nun den Gastzugang allein dafür zu nutzen, inkl. Prio. Jetzt einen 300 Euro Router für ein zweites Netzwerk kaufen ist absurd :D dann kann ich mir ja bald für das "Projekt" eine überteuerte 2070 TI holen.. ;)
 

Caesar III

Oh Noes
Was zeigt die Fritzbox denn nu an, wenn du das System unter last hast...
Laufen nebenbei 50 Geräte im WLAN, Musik, ein Online-Spiel, ein Stream …
Speziell das. Siehst du das? merkst du das? Man kann nicht immer nur Geld gegen den Monitor werfen und hoffen, dass es weg geht :D Schicks hier her.

1641661310742.png

1641661379293.png
 

Jaro

Doctor Hobel
Naja. Konsolen, iPads, Macs, Hubs, Sonos und Airplay-Devices, Streamer und Apple TVs, fünf IP Kameras, TV, Ring Alarmanlage usw.

Lebe halt auch nicht allein ;), von allem gibts gleich mehrere.

Wo soll ich bei der FB schauen? Auslastung Internet?
 

Caesar III

Oh Noes
Lebe halt auch nicht allein ;), von allem gibts gleich mehrere.
is ja logisch. Aber wenn du sagst, dass da Artefakte kommen, kannst du doch mal schauen, ob das mit einer schlechten Verbindung (unterer Screen) der Mesh Geräte untereinander zusammenhängt oder ob die Leitung ausgelastet ist (oberer Screen).
 

Jaro

Doctor Hobel
is ja logisch. Aber wenn du sagst, dass da Artefakte kommen, kannst du doch mal schauen, ob das mit einer schlechten Verbindung (unterer Screen) der Mesh Geräte untereinander zusammenhängt oder ob die Leitung ausgelastet ist (oberer Screen).
Ja, ich schau gleich. Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Areale mit wenig Kontrast wie ein Nachthimmel haben eben diese JPG Artefakte usw. wirkt wie ein zu stark komprimierter Film :).

Und man kann nicht in the fly umschalten, sondern muss erst immer raus aus dem Game :)
 

Jaro

Doctor Hobel
Ah, sehe, das ist schon der Durchsatz …. Manche laufen da schon mit viel Traffic um 866+ Vor allem die Sonos (kann nicht stuff das Internet Netzwerk umstellen, da ich AirPlay nutze). Könnte einen Repeater rausnehmen und maybe 2-3 Geräte.
 

Caesar III

Oh Noes
Ah, sehe, das ist schon der Durchsatz …. Manche laufen da schon mit viel Traffic um 866+ Vor allem die Sonos (kann nicht stuff das Internet Netzwerk umstellen, da ich AirPlay nutze). Könnte einen Repeater rausnehmen und maybe 2-3 Geräte.
jein, das is die Verbindungsleistung. wenn die Sonos da 866+ hat, is das zwar overkill, aber nich schlimm. Aber du würdest z.b. sehen, wie bei mir, dass der mesh repeater viel zu wenig stark angebunden is. is hier wurst, weil da nix weiter kritisches dran hängt an dem. Der sollte bei dir auf jeden fall nur im 5ghz sein und so viel wie möglich haben.
 

Jaro

Doctor Hobel
Ja, ist nur im 5Ghz.. aaaaalsooo.. Internet ist fein, da pendelt sich Witcher bei 120 fps auf dem Macbook bei 50 MBit ein, das ist fein.. Nun das Problem mit Mesh... ich sitze quasi NEBEN dem Router, habe aber das Macbook aus dem Büro geholt.. also bin noch beim Büro-Router eingeloggt und könnte das eigentlich überspringen... Naja.. es läuft aber jetzt wirklich gut! Es streamt auch sonst niemand etwas....

Aber komplexe Szenen sehen leider weiterhin blöd aus. Hier ist das Overkill. Regen im Dunkeln, Wolken, Nach-Effekte... wenig Kontrast...

sieht man das auf dem Screen? Der Himmel?

Wahrscheinlich einfach mein Anspruch... auf der PS4 habe ich halt besseres HDR und keine solchen Effekte..

Bildschirmfoto 2022-01-08 um 21.18.39.jpeg
 

Jaro

Doctor Hobel
Also hier laufen noch einige auf vollem Rohr.. auch die X-Boxen, obwohl die NIX laden, ich denke, hier schalte ich einmal den Spurend-Modus runter ;)
Bildschirmfoto 2022-01-08 um 21.25.32.pngBildschirmfoto 2022-01-08 um 21.25.21.png
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-01-08 um 21.25.21.png
    Bildschirmfoto 2022-01-08 um 21.25.21.png
    544,6 KB · Aufrufe: 1

Tabris

Jiyuu Tenshi
Sind halt Kompressionsartefakte, die je nach Szene/Spiel deutlicher sichtbar sind oder nicht. Ist halt wie wenn man Netflix mit einer Blu-ray vergleicht. Das stärker komprimierte Video wird immer irgendwelche Einbussen haben. Was hast du bei den Streaming-Qualitätseinstellungen eingestellt?
 

Jaro

Doctor Hobel
Sind halt Kompressionsartefakte, die je nach Szene/Spiel deutlicher sichtbar sind oder nicht. Ist halt wie wenn man Netflix mit einer Blu-ray vergleicht. Das stärker komprimierte Video wird immer irgendwelche Einbussen haben. Was hast du bei den Streaming-Qualitätseinstellungen eingestellt?
Joa, ich weiß... ich hab einmal als Mpeg-Tech im Broadcasting gearbeitet ;) ... Ich habe folgendes eingestellt: Bildschirmfoto 2022-01-08 um 21.32.44.png
 
Oben