• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Elden Ring

Dr Hobel

Bekanntes Mitglied

WeedFUX

... ist gerne hier
Warum? Die Gebiete sind keinen Deut schlechter. Imo ist Miquellas Haligbaum gar das beste Dungeon im Spiel. Abgesehen davon kommt ja nach Leyndell gar nicht mehr viel. Warst du vorher aufmerksam kommen noch zwei Gebiete (eines davon optional) und ein finales Dungeon. Also effektiv ein einziges Mainquest Gebiet und das ist nichtmal sonderlich groß und zudem recht linear. Die Aussage „Mainquest Gebiete“ ist also schlicht falsch… es ist ein Mainquest Gebiet. ;)
 

Dr Hobel

Bekanntes Mitglied
Nein. Ist es nicht. Das Gebiet der Riesen ist übles Recycling mit „Just More HP and Dmg“. Der Dmg-Spike ist einfach nur vollkommen sinnlos und unerklärlich. Hard to be hard. Es hat NULL mit Pattern mehr zu tun - wie man es in früheren Souls-Spielen eigentlich kannte.

Stattdessen „unendliche Weiten“ mit dümmlichen Mobs. „Hey, hier sind jetzt Fledermäuse, die one-hitten dich!“ „Hey, hier sind jetzt Hunde. Die One-Hitten-dich.“ „Ach. Hier sind übrigens noch paar der Mini-Bosse. Sind jetzt auf einmal zwei. Und die können jetzt AOEs“ Ist ja in Ordnung. Jetzt wird man wieder um die Ecke kommen und sagen: „Ja gut, dann musst hier umskillen und Level Farmen etc.“ Und genau hier muss ich sagen: Das war bis dahin NICHT nötig. Bis dahin konnte ich spielen, wie ich das wollte. Und nicht, wie mir das Spiel es diktierte. Kann mich jetzt natürlich auf EZ-Bleed-Build unspeccen oder halt Mage-Build. Aber will ich das!?

Es fühlt sich nach Capital nur noch mega zäh an. Ich habe so gut wie ALLES andere davor gemacht und will nur noch, dass es jetzt rum ist. Volcano zB fand ich auch super. Der erste Abschnitt mit Haligtree zB. Warum!? Also was soll das?
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Haus Vulkan ist wirklich geil. :top:

Mit hat das Schneegebiet super gefallen, wobei es ja eh recht kurz ist. Es ist auch wirklich das letzte Gebiet, anschließend kommt noch ein Dungeon und das war’s, weiß nicht wie du drauf kommst es gibt danach noch ein Gebiet.

Ich könnte wirklich nicht sagen welches Gebiet mir am besten gefallen hat, ich fand alle klasse.

Und was spricht gegen umskillen? Das bockt doch auch mal andere Sachen auszuprobieren. Ich glaube ich habe im Spielverlauf 4x umgeskillt und immer mal was neues probiert, hauptsächlich auch motiviert durch interessante Waffen/Rüstungen/Skills, nicht durch irgendwelche Tutorials (die schaue ich mir in der Regel bei den Souls Spielen immer erst im NG+ an). Durchgezockt habe ich es schließlich als Mage, eine ganze Zeit lang habe ich als Schurke gespielt und fürs NG+ habe ich mir mal den OP Blutungs Build zusammengestellt… holy shit, der ist echt heftig, stehe nach nichtmal 4 Stunden vorm Endboss (habe mich aber natürlich rein auf die Hauptdungeons fokussiert).
Fürs NG++ will ich mir mal einen guten Glaubens Build anschauen.

Ich finde auch gerade das rumprobieren mit verschiedenen Skillungen mach für mich viel vom Spaß aus. Auf die ganzen OP Builds kommt man durch die Masse an Items selbst aber wirklich kaum, verrückt was die Leute da zusammenbauen. Aber gerade fürs NG+ eine Gaudi. :D

Mir bockt es auch nach 130 Stunden noch und es fällt mir echt schwer mich davon zu trennen. Zocke jetzt erstmal ein paar kurzweiligeren Sachen wir GT bevor ich mich ans nächste Mammutspiel setze, bzw. Cyberpunk weiterzocke.
 

Thr4wn

Verwirrt
Der Versuch das Spiel durchzuspielen ohne selbst ein einziges mal Schaden zu verursachen - schon irgendwie ziemlich cool :D
(anschauen auf eigene Gefahr wegen möglicher Spoiler - man sieht wahrscheinlich alle Story Bosse und noch ein bisschen Kram drum herum, um die verschiedenen Taktiken umzusetzen)

 

RockManX

Strawberry Cheesecake
Nach paar Woche Abstinenz wollte ich gestern weiterspielen. Spiel geladen: bin ca. 10 Stunden in der Spielzeit zurückgesetzt und darf mich wieder aus Limgrave freikämpfen… WTF Fromsoft?! Damit ist’s für mich erstmal gestorben, vielleicht schau ich’s mir das Spiel in einem Jahr mit einer anderen Klasse mal an…
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Falls du auf PS5 spielst, schau mal in die Cloud, vielleicht findet sich dort nen aktueller Spielstand. Ansonsten gilt für From Spiele leider immer noch, das man sie immer über das Menü beenden sollte, weil es dann vorher immer nochmal speichert
 

Dr Hobel

Bekanntes Mitglied
Nach paar Woche Abstinenz wollte ich gestern weiterspielen. Spiel geladen: bin ca. 10 Stunden in der Spielzeit zurückgesetzt und darf mich wieder aus Limgrave freikämpfen… WTF Fromsoft?! Damit ist’s für mich erstmal gestorben, vielleicht schau ich’s mir das Spiel in einem Jahr mit einer anderen Klasse mal an…
Willkommen. Ich verstehe nicht, warum. Ich denke, es hat was mit dem Patch zu tun und wenn während des Patches die Konsole on ist.
 

RockManX

Strawberry Cheesecake
Spiele auf der Xbox… es ist einfach Kacke! Bei so einem Spiel, wo man sich jeden Fortschritt mühselig erkämpfen muss erst recht richtig frustrierend.
 

Thr4wn

Verwirrt
Scheint wohl auch schon seit Release bei der Steam Version aufzutreten, irgendwelche Probleme mit dem Cloud Save.
Extrem ärgerlich wenn das immer noch nicht behoben wurde...
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Bisher lese ich vor allem dass das Spiel eine Qual ist. Technisch grad mal nett, ein Schwierigkeitsgrad der frustet und stetige Speicherprobleme.
Gut das mit dem Schwierigkeitsgrad ist eben From Software typisch, aber die anderen Sachen? Bringt die Spiele auf den Markt wenn sie funktionieren. Was mich daran ärgert ist, dass bei Tests viel zu wenig darauf hingewiesen wird. Wenn ich 60-70€zahle, dann muss das gleich laufen. Nicht erst nach Wochen nachdem patches nachgereicht wurden.

Vorgabe müsste sein, dass games erscheinen dürfen wenn sie sich auf ein Modul ohne Möglichkeiten von patchen genannt werden. Und bis dahin bleibt das in der Software schmiede. Und ja, es würde die games zwar nochmal verzögern, aber dafür funktionieren sie dann und man muss sich nicht ärgern
 

Dr Hobel

Bekanntes Mitglied
Bisher lese ich vor allem dass das Spiel eine Qual ist. Technisch grad mal nett, ein Schwierigkeitsgrad der frustet und stetige Speicherprobleme.
Gut das mit dem Schwierigkeitsgrad ist eben From Software typisch, aber die anderen Sachen? Bringt die Spiele auf den Markt wenn sie funktionieren. Was mich daran ärgert ist, dass bei Tests viel zu wenig darauf hingewiesen wird. Wenn ich 60-70€zahle, dann muss das gleich laufen. Nicht erst nach Wochen nachdem patches nachgereicht wurden.

Vorgabe müsste sein, dass games erscheinen dürfen wenn sie sich auf ein Modul ohne Möglichkeiten von patchen genannt werden. Und bis dahin bleibt das in der Software schmiede. Und ja, es würde die games zwar nochmal verzögern, aber dafür funktionieren sie dann und man muss sich nicht ärgern
Spiel läuft super. Keine Ahnung, was du liest :)
 

Caesar III

Oh Noes
Klingt gut, bei allen. Wie bei BotW. :D

David fasst es gut zusammen. Die "anderen" sind so hyper realistisch, Elden Ring wirkt wie ein Spiel und will das gar nicht verstecken. Genau das sag ich ja immer. Ich will auch keinen Realismus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr Hobel

Bekanntes Mitglied
Klingt gut, bei allen. Wie bei BotW. :D

David fasst es gut zusammen. Die "anderen" sind so hyper realistisch, Elden Ring wirkt wie ein Spiel und will das gar nicht verstecken. Genau das sag ich ja immer. Ich will auch keinen Realismus.
Genau DAS ist es. Elden Ring fühlt sich an wie ein Spiel. Von oben bis unten. Die Mechaniken sind ein Spiel. Ein Fahrstuhl mit einem großen Schalter in der Mitte? Natürlich. Figuren verschwinden und hinterlassen eine Flamme mit Loot? Aber ja. Ragdolls? Yep. Teleportieren über komische Ventilatoren? Auf jeden. Reduktion. Kämpfen. Nicht mehr und nicht weniger. EINE Sache, die es super kann und darauf wird bedingungslos drauf aufgebaut.
 
Oben