• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Xbox One

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Jetzt besser verständlich? Unten links seht ihr die "Reiter" und die kann man je nach belieben hinzufügen oder löschen. Kein Wixer, Mixer was auch immer und keine Community. Ich habe nur noch Music, Video wo ich meine eigenen Apps reingelegt habe und Game Pass und Store und man klickt sich einfach nach unten durch.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Habt ihr die wirklich alle immer im Off-Zustand? Ich hab meine Xboxen (schon länger ja X), schon immer im Schnellstart-Modus. Klar, hat man ca. 1 EUR mehr im Monat Verbrauch. Da wäre mir der minutenlange Start zu nervig, um die Cent-Beträge zu sparen (Hallo Gretel :D)
Würde ich grundsätzlich gern so machen, aber bei der alten Bude in der wir wohnen ist mir das zu riskant. Da fliegt einfach gern mal die Sicherung auf dem ganzen Stockwerk raus und Konsolen mögen das nicht so gerne, wenn ihnen im Standby der Strom einfach abgedreht wird...
 

Franky

Ludwig van
Würde ich grundsätzlich gern so machen, aber bei der alten Bude in der wir wohnen ist mir das zu riskant. Da fliegt einfach gern mal die Sicherung auf dem ganzen Stockwerk raus und Konsolen mögen das nicht so gerne, wenn ihnen im Standby der Strom einfach abgedreht wird...
Beim Zocken genauso wenig :)
 

Franky

Ludwig van
Ich schalte die sicherungen jedenTag wenn ich zur Arbeit gehe, bis auf die küche ab. Nix wird verschenkt.
Ich will jetzt nicht die Suche bemühen, aber da ich ein Gedächtnis wie ein Elefant habe ;) Du hattest mal vor Jahren gesagt, dass deine Xbox (fast) ständig an ist (also richtig an), weil du ja auch arbeiten musst, dann soll sie auch was tun :D

Aber Sicherungen ist doch doof. Nutz doch Zeitschaltuhren.
 

Caesar III

Oh Noes
Ja, aber da kann man's etwas besser steuern, da es in der Regel passiert, wenn jemand eine Stromleiste mit einem PC, Monitor oder ähnlich hohen Verbrauchern einschaltet.
Dann ist ja aber das das Problem. Anlassen, fertig. Das ist der Rückschlag der Netzteile beim einschalten. Als meiner Freundin ihr PC noch mit angesteckt war und die Sicherung flog, musste ich die Sicherung beim wieder rein machen festhalten bis das vorbei ist - 5sek etwa
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ich habe auch vieles im Stand-By, die One bisher aber nicht, weil ich 15 Watt verdammt viel finde, auch wenn es vielleicht 10 oder 15 Euro im Jahr Mehrkosten wären. Aber ich überlege tatsächlich das zu ändern, denn das Hochfahren via Kaltstart ist einfach nur ätzend.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Vollkommen richtig Franky. Hatte ich. Aber seit einiger Zeit nicht mehr. Ich gehe Strom und Gas seit einiger Zeit komplett ab wenn ich außer Haus gehe, wozu eine leere Wohnung heizen, oder mit Strom versorgen. Leisten ist nicht das Problem, ich gönne es nur den blöden anbietern nicht. ;) Zeitschaltuhr wäre eine Idee. Aber so geht's eben auch ;)
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ich habe auch vieles im Stand-By, die One bisher aber nicht, weil ich 15 Watt verdammt viel finde, auch wenn es vielleicht 10 oder 15 Euro im Jahr Mehrkosten wären. Aber ich überlege tatsächlich das zu ändern, denn das Hochfahren via Kaltstart ist einfach nur ätzend.
Ganz ehrlich, ich finde es auch nicht prickelnd, aber eigentlich ist es vollkommen Wurst ;)
 
Oben