• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Tom Clancy's The Division 2

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Bin auch dabei :) :) Hab einen günstigen Key bei EBay geschossen. War ja überall bei einer AMD-Karte dabei..

Sozialer Druck. Ich hasse ihn.Und Menschen. ist das gleiche.
 
Zuletzt bearbeitet:

thething

Kackafurz Pipinase
:D Hab mir aber auch über nen Reseller einen Key besorgt für 38 EUR. Setting ist besser als erwartet, ich bleib auch dabei: Irgendwann wird Ubi das perfekte Open World Spiel abliefern. Das ist es klar noch nicht, aber das Setting ist schon ziemlich beeindruckend in Szene gesetzt. Scheinen auch einiges vom ersten Teil gelernt zu haben, schöne Item Progression (bisher, für meinen Noob und Wenigspieler Geschmack) und ordentlicher Schwierigkeitsgrad.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Heute mal noch bis Level 6 gespielt. Keine Ahnung, ob ich es gut finde oder nicht. Die Grafik ist der Wahnsinn. Gunplay ist nice. Das Menü ist die pure Katastrophe. Schön eingebettet, aber halt in Scheisse. Ich raff noch nicht all zu viel. Ich sag mal so: Wenn man die Wahl zwischen Abstinenz und Bumsen hat, ist Division derzeit die Masturbation :)
 

Jaro

Doctor Hobel
Mona und ich haben heute auch mal dezent ins Koop geschaut :). Ist imho halt wie der erste Teil. Mal schauen, im Prinzip geil, später bestimmt wieder etwas schwer (Movement Nacht hinten wegen Flanken, Granaten und Stürmern, aber ohne Deckung usw. und deswegen dezent stressig).

Sonst alles cool. And Menü gewöhnt man sich doch fix.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Weiß jemand ob die Nebeneinsätze permanent mitleveln oder ob da bei der Gebietsgrenze Schluss ist? Soweit ich das sehe Leveln Hauptmissionen ja nicht mit.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Vermutung: Ist auf Gebietsniveau.

Gerade noch ein paar Runden gedreht auf Level 5, ist gut fordernd, macht aber definitiv Laune und das das Gamedesign funktioniert. Ich bleib dabei: Irgendwann in den nächsten Jahren legt Ubi das Über-Open-World Spiel vor. Da steckt einfach ein Konzept dahinter, die lernen und tweaken sich einfach ihre Welten in Richtung Perfektion. (als Coder ggf. auch interessant, haben paar interessante Tools im Einsatz (ging ja letztens durch die Presse: https://montreal.ubisoft.com/en/ubisoft-la-forge-presents-the-commit-assistant/)
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
In den Safehouses findet man nen Spind mit der Bezeichnung „Bergung“. Was soll das genau sein? Gerade waren 4 Waffen drin, die ich anscheinend nur verkaufen kann.
 

Jaro

Doctor Hobel
Das sind quasi Loot-Crates oder nicht aus dem Einsatz davor? Da kommt immer mal wieder etwas rein ^^
 

WeedFUX

... ist gerne hier
In den Safehouses findet man nen Spind mit der Bezeichnung „Bergung“. Was soll das genau sein? Gerade waren 4 Waffen drin, die ich anscheinend nur verkaufen kann.
Die Sachen die du verkaufen kannst sind aus deinem Inventar. Ich vermute das der Spind für die geborgenen Items aus der DZ sind, ich weiß es aber nicht.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Was bringen eigentlich die Spenden an die Aussenposten? Mal spawnt ein Kopfgeld, mal passiert nichts. Und wird Geld im Verlauf des Spiels ein Problem? Zerlege nur und hab hab kaum was auf der hohen Kante, zudem durch eigene Dummheit ne teure Maske zweimal gekauft :D
 

Simmbo

Sexueller Tyrannosaurus
Sobald die Ressourcen am Aussenposten ausgehen wird oder kann er wieder vom Feind übernommen werden. Dadurch entgeht dir ein Spawnpunkt und die Möglichkeit einmal am Tag das Lager zu plündern.

Ich zerlege auch immer alles bis ans Materialienlimit und verkaufe dann erst. Hab bisher keine Geldprobleme, kaufe aber auch selten was.
 

Jaro

Doctor Hobel
Ich finds allein aber echt schwer für den Feierabend. Wie der erste Teil. Man stolpert in so ein Setting und manchmal kommen von überall Gegner, jede Deckung ist irgendwie falsch.

Wenn man nun versucht Land zu gewinnen wird man niedergeballert. Granaten fliegen, Nahkämpfer kommen, Chaos! Und alle halten viel aus, nur man selbst nicht.

Und man klebt wieder an der Deckung, und im Zweifelsfall rutscht man dann an eine Kante, anstelle nach hinten zu rollen.

Ich spreche hier von Level 5 und so „Fragezeichen“-Missionen.

Wird die Mission mit vier Leuten auch vier mal so schwer?

Mein Skillset reicht echt nicht für das Durcheinander. Zu zweit geht natürlich besser.
 

Jaro

Doctor Hobel
Hmm. Ich hab manchmal das Gefühl zu exploiten. Vorhin einen Stützpunkt mit dieser „Hilfe anfordern“ Funktion genommen. Ich hab nur von sehr weit hinten geballert und an Ende hat nur einer der Helfenden überlebt. Kein gutes Gefühl ;).

Das Beispiel war so eine Rettungsaktion. Die Geisel war in einem Gebäude. Ich also rein, da zwei, drei Nahkämpfer ausgeschaltet die an der Geisel nagten (Schwer genug mit den Schrotflinten imho) und dann waren überall draußen Typen und ballern echt auch noch rein. Keine Chance.
 
Oben