• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Playstation 5 Ratchet & Clank: Rift Apart

mcpete

Wohnzimmertisch
Bin etwa halb durch. Erfüllt bisher alle Erwartungen. Mein einziger Kritikpunkt: es hat kaum noch was von einem J'n'R und ist mehr (spaßiges) Geballer denn je. Ach ja: die Abschnitte mit der Spinne finde ich auch etwas aufgesetzt und überflüssig. Muss mal gucken was man bei den Trophies für Platin braucht, könnte mir aber vorstellen, dass ich es bei diesem Game versuche.
 

Steve Austin

König der Welt
Platin scheint durchaus machbar zu sein, jedenfalls muss man nicht alles komplett sammeln und kann die Trophys im Nachgang holen. Werde die wohl auch angehen. Dazu macht das Spiel einfach zu viel Spaß.

Bin aktuell bei knapp 25% und begeistert. Optisch ist es wirklich wahnsinnig gut und wirkt wie aus einem Guss mit unzähligen Details. Spielerisch ist es natürlich im Kern Ratchet & Clank wie man es kennt, aber Pacing und Abwechslung passen. Ob Kämpfe, Hüpfpassagen, Exploration oder die Mini-Spiele, kein Element nervt. Selbst die Clank-Abschnitte, die ich in den Vorgängern sonst immer recht schwach finde, sind gelungen.
 

relikt

Nö.
Ich habs mir ja dann spontan doch noch gekauft und muss sagen bisher bin ich auch ziemlich angetan. Wie weit ich bin weiß ich nicht genau (6 Planet meine ich) aber es sieht stellenweise echt umwerfend aus. Habe mich dann auch für den Performance RT Modus entschieden. Der Quality-Modus scheint manchmal noch bessere/mehr Effekte zu haben und in manchen Szenen sind auch mehr Objekte on Screen die sich bewegen aber insgesamt machen 60 fps einfach mehr Spaß. Platin werd ich zwar nicht machen aber durchspielen bestimmt - danach kommt es aber auch wieder weg, 75€ sind mir einfach zu viel um so ein SP-Game zu behalten.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Ich bin etwa zu 75% durch mit der Story. Denke, dass ich heute oder morgen fertig werde. Spielzeit liegt dann vielleicht bei 12 Stunden, was ich absolut ok finde, da es keine Längen und kein oder kaum Backtracking hat. Wenn man die optionalen Sachen und die Sammelaufgaben noch machen möchte, kann man sicher noch 3-4 Stunden draufpacken. New Game Plus werde ich sicher auch noch machen, weil ich zumindest jede Waffe einmal getestet haben möchte.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Bin ungefähr bei der Hälfte, schaue aber das ich auf jedem Planeten den ganzen Nebenkram gleich mitmache. Stellenweise ist das Spiel echt atemberaubend schön.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Stehe jetzt vor der letzten Mission. Man wird gefragt ob man weitermachen oder erst noch anderen Sammelkram erledigen möchte. Ist für Platin-Leute sicher nicht uninteressant, da wohl ein 100% Durchgang reicht.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Aber Platin mache ich nicht. Spiele das heute abend durch und dann wird es verkauft. Dann kann ich mich FF7 widmen.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Und durch. Spiel hat alles gehalten, was ich mir versprochen habe.

2 Kritikpunkte bleiben:

  • das Minispiel mit der Spinne ist kacke. Zum Glück nur 5 mal im Spielverlauf.
  • zu viel Geballer, Abwechslung kommt nur durch die verschiedenen Waffen. Eine Taktik braucht man für die ständig gleichen Gegner nicht.
 

Caesar III

Oh Noes
Irgendwie fühlt sich das alles so flach an. Auch die sounds sind irgendwie ohne ompf. Weiß nicht wie ichs beschreiben soll.

Die shootouts sind auch nicht wirklich gut und zu oft. Mal sehen, ob es mich durch zieht bis zum Schluss.
 

Caesar III

Oh Noes
Kein Vergleich zu Biomutant!
Auch wenn du nur stänkern willst, stimmt das. In vielen belangen deutlich über bm, die Kämpfe finde ich dort aber besser - Allein wegen der höheren Variation.

Hier wechselt man ja zwischen den fernwaffen und kann dann mit zwei Nahkampf angriffen aushelfen.

Die GUI in den menus ist hier aber auch krass bunt. Ich glaub ich werd zu alt! :D
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Die Kämpfe bei R&C laufen tatsächlich immer nach Schema F ab. Abwechslung gibt es hier durch das Wechseln und Kombinieren der Waffen. Wobei man auch hier meist 2 oder 3 Lieblingswaffen hat und diese nutzt.
 

Steve Austin

König der Welt
Mich hat das Gameplay ja wieder völlig eingenommen. Hätte sonst auch nicht die Platin geholt (15 Stunden). Wollte im Anschluss eigentlich die PS3-Ableger nachholen, weil ich die Generation damals ausgelassen hatte. Gibt auch alle Teile bei PSNow, außer dem ersten natürlich. Warum auch immer :dozey:

Extra dafür die PS3 zu reaktivieren war nicht der Plan.
 

Crayfish

Fuddl
Mich hat das Gameplay ja wieder völlig eingenommen. Hätte sonst auch nicht die Platin geholt (15 Stunden). Wollte im Anschluss eigentlich die PS3-Ableger nachholen, weil ich die Generation damals ausgelassen hatte. Gibt auch alle Teile bei PSNow, außer dem ersten natürlich. Warum auch immer :dozey:

Ist die PS4-Fassung von "Ratchet & Clank" nicht ein Remaster der PS3-Fassung von Teil eins? Das sollte es vielleicht geben.
 

Steve Austin

König der Welt
Die Mischung aus Exploration, Shooter und Platforming passt für mich nahezu perfekt. Das Experimentieren mit den unterschiedlichen Waffen und deren aufleveln. Die Reihe drückt da jeden Knopf bei mir. Alles lässt sich auch so flüssig in einem Rutsch wegspielen und ist nicht so überfrachtet.
Ist die PS4-Fassung von "Ratchet & Clank" nicht ein Remaster der PS3-Fassung von Teil eins? Das sollte es vielleicht geben.
Das ist das PS2-Remaster des allerersten Teils. Die kenne ich alle und hab die auch gespielt. Ich meine die Future-Reihe, die mit Tools of Destruction anfängt.
 
Oben