• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch Monster Hunter Rise

RockManX

Strawberry Cheesecake
Habs mir auch geholt und gerade zwei Stündchen gespielt. Sieht richtig toll aus (schönes Gesamtbild, Texturen sind vom nahen betrachtet ziemlich matschig), vor allem für ein Switch Spiel, und läuft recht flüssig. Musik ist auch schön.

Die Quests sind erstmal nicht sehr einfallsreich. Also klassische Kost eigentlich (hol 8x XYZ usw...). Aber erstmal netter Zeitvertreib. Hab aber auch kapiert, dass es um die großen Monster geht, die es dann mit entsprechender Vorbereitung, Ausrüstung und Strategie zu erlegen gilt.

Die Steuerung ist leider ziemlich überladen. Mit diesem Seilkäfer komm ich noch nicht so ganz zurecht. Und auch sonst gibt's wohl zig verschiedene Systeme zu erlernen.
Muss mal die Tage mehr reinkommen.
 

Thr4wn

Verwirrt
Die Steuerung ist leider ziemlich überladen.

Ja, ist sie leider wirklich, aber man kommt gut rein und dann flutscht es!
Grade das Item Menü ist etwas nervig zu navigieren, aber durch das Tortenradmenü (wie heißt das?) kann man sich vieles im klassischen Item Menü sparen.

Mit diesem Seilkäfer komm ich noch nicht so ganz zurecht

Ja das dauert n bisschen, aber dann gehts ab! :D
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Ich stehe also vor dem Vieh...

...Muss nur ausweichen. Und was tu ich? Drücke Y und steck die Waffe weg. Die Steuerung ist unglaublich scheisse...
Und in meiner Panik. Sauf ich dann nen Trank...nicht wirklich...weil ich dabei wieder auf die Fresse bekomme :)
 

Thr4wn

Verwirrt
Muss nur ausweichen. Und was tu ich? Drücke Y und steck die Waffe weg. Die Steuerung ist unglaublich scheisse...

Was erwartest du wenn du die falsche Taste drückst :zahn:

Ich weiß auch leider nicht wie ich dir da helfen kann - so kompliziert ist die Steuerung jetzt auch nicht.
Waffe wegstecken ist ein wichtiges Element, sei es um eben Items zu verwenden, oder um sich neu zu positionieren.

Der Seilkäfer Recover ist btw perfekt zum heilen - weil man landet mit weggesteckter Waffe und hat Distanz zum Monster.

Könntest Trockenübungen im Trainingsbereich machen. Ist echt hilfreich der Teil.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Hab mich bisher nur im Trainingsbereich aufgehalten, kann mich einfach nicht für eine Waffe entscheiden :D Wird aber wohl Schwert und Schild werden, scheint ja für Anfänger ganz gut geeignet zu sein.

Ansonsten schon heftig wie wenig sich einem schon im Dorf erschließt, wenn man die Serie nicht kennt. Verschiedenste Händler, verschiedene Hubs für Quests, mehrere Pets, ne Eule, Buddies... Puh.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Einfach losspiele, das erschließt sich alles nach und nach. Für die ersten Stunden ist das allermeiste nicht notwendig, die richtige Taste sollte man aber drücken können :zahn:
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Einfach losspiele, das erschließt sich alles nach und nach. Für die ersten Stunden ist das allermeiste nicht notwendig, die richtige Taste sollte man aber drücken können :zahn:
Ich spiele Dual-Blades. Was ist dieses komische rote Geflacker, wenn ich statt Seilkäfer die gleiche Taste im Kampf drücke :)
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Das ist der Demon Mode, in dem hast du nochmal ein anderes Moveset, kannst aber nicht unbegrenzt lange einsetzen.

Geh am besten mit der Waffe kurz in den Trainingsraum oder schau dir ein Tutorial Video auf YouTube an.
 

Thr4wn

Verwirrt
Ich spiele Dual-Blades. Was ist dieses komische rote Geflacker, wenn ich statt Seilkäfer die gleiche Taste im Kampf drücke :)

Dual Blades haben drei Modi. Normal, Demon Mode und Archdemon Mode.

Normal ist Default, wenn du R drückst gehst du in Demon Mode (/edit - wenn du nochmal R drückst, kannst du da natürlich auch wieder raus), da verlierst du die ganze Zeit Ausdauer, hast aber ein anderes Moveset und erfolgreiche Treffer auf den Gegner füllen die Anzeige (rechts von der Waffenschärfe), müsste ein weißer Balken sein der sich füllt. Sobald du im Demon Mode einen Treffer kassierst, verlässt du den Demon Mode automatisch.
Wenn du es im Demon Mode geschafft hast, den weißen Balken komplett zu füllen, dann sollte der Balken rot werden, dann bist du im Archdemon Mode. Hier verlierst du keine Ausdauer (außer halt normal über Angriffe) mehr wie im Demon Mode, hast nochmal ein anderes Moveset (Kombination aus Normal und Demon Mode) und verlierst den Modus auch nicht wenn du getroffen wirst.
Der rote Balken nimmt langsam ab und wenn er leer ist, bist du wieder im normalen Modus.


Hatte überlegt ein Video zu verlinken, aber du magst ja keine Videos, daher hoffe ich der Text hilft etwas.
Klingt vielleicht komplizierter als es eigentlich ist :)
 

RockManX

Strawberry Cheesecake
Kapier noch nicht ganz den Motivationszyklus. Hab jetzt das erste "größere" Monster erlegt. Als Belohnung gab's lauter Kleinkram, Häute und Organe. Blick nicht was ich von denen habe. Hätte lieber eine coole neue Waffe oder Rüstung gehabt. Oder, wenn es ums craften geht, Zutaten und ein Rezept oder so für ne geile Waffe oder Rüstung. So war das jetzt irgendwie unbefriedigend... Irgendwie wie Poppen ohne Happy-End. Viel Arbeit aber wofür? :(
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Aus dem Loot der Monster kannst du beim Schmied bessere Rüstungen und Waffen schmieden. Dabei hat jedes große Monster ein eigenes Rüstungsset und oft auch Waffe. Wobei du ein Monster oft mehrere Male erjagen musst um das komplette Set zu craften.
Die Rüstungssets und Waffen haben wiederum individuelle Stärken und Schwächen, die du dann individuell auf deinen Spielstil bzw. das jeweilige Monster anpassen kannst bzw. im späteren Spielverlauf auch musst, sonst sind die Monster nicht schaffbar.


Das wäre die Kurzform. Loot in Form von Waffen/Rüstungen gibt’s nicht, das musst du beim Schmied bauen.
 

Thr4wn

Verwirrt
Ich hab die ganze Zeit Geldmangel - hab alles mit Bogen gespielt und die Coatings gehen dann doch ein bisschen ins Geld, vor allem weil ich auch verschiedene Bögen zum Testen gebaut habe. Außerdem hat allein das Upgraden von meinem aktuellen Set fast 100k Zenny gekostet :|
Ich glaube ich farme mir jetzt irgendein Melee Set + Nahkampfwaffe zusammen um die Ausgaben erstmal ein bisschen zu senken.
Aktuell verwende ich auch nen Bogen, der einfach alle Coatings verwenden kann - in der Mission natürlich Klasse wenn man Gift, Betäubung, Ermüdung, Explosion und Schlaf verwenden kann, für den Geldbeutel aber nicht so toll :D
 

Thr4wn

Verwirrt
Dann mach doch ;)

Wobei ich dir eher Light oder Heavy Bow Gun empfehlen würde statt Bogen, da muss man nur zielen und ballern :tongue:

An die Heavy Bow Gun kann man sogar ein Schild montieren, d.h. solange du nix drückst und das Monster mit gezogener Waffe anschaust, blockst du automatisch. Gleicht die fehlende Mobilität etwas aus.

Musst nur aufpassen dass du in der richtigen Range für den jeweiligen Munitionstyp (oder Bogen Typ) stehst.

Aber HR 7* Magnamalo hat mich gestern böse zerlegt, die erste Quest bei der gescheitert bin, wobei ich ihn beim Versuch davor noch gefangen hatte. Will doch nur seinen Bogen upgraden :(
 
Oben