• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Forza Horizon 5

Crayfish

Fuddl
Bei halo kam die Diskussion auf, dass dessen open world features nicht zu viele wären, weil man alle schaffen kann. Bei Assassins Creed und Farcry und was weiß ich (zelda botw) ist die Argumentation dann aber immer das das alles zu viel sei. Letzteres ist quasi wie forza. Nur niemand zwingt einen jede Quest zu machen. Genau wie hier die Blitzer und Straßen sammeln etc. Im Falle der open world action Spiele existiert aber scheinbar ein unsichtbarer Zwang, der dann das Spiel insgesamt zerstört, hier nicht.

Ich verstehe den Unterschied nicht bzw den unsichtbaren Zwang.

"Forza Horizon" ist ein Spiel, dass du immer mal wieder einlegst, da die Map das große Plus des Spiels ist. Da fährst du auch mal nur planlos durch die Gegend, quasi wie virtuelles Spazierenfahren, da brauchst du nicht unbedingt einen Progress. Aber wer legt ein Actionspiel ein, nur um die Welt zu genießen? Sobald der Abspann gelaufen ist und ich keine Lust auf 100% hab, fliegt das Ding aus der Konsole.

Vieles machst du bei "Forza" im Vorbeifahren mit. Oder suchst akribisch danach. Wie schon öfter festgestellt wurde, legt hier jeder seinen Spielefokus auf etwas andere Aspekte des Spiels. Das ist bei Action-Adventures ebenfalls anders. Ich kenne niemanden, der "BotW" nur spielt, um alle Krog-Samen zu sammeln.
 

Crayfish

Fuddl
ich hab die gesamte Welt auf den Kopf gestellt, hab alle 120 Schreine gefunden und keine Ahnung, 200 Samen :D

Mag sein, aber nicht ausschließlich. Oder hast du die Hauptstory ausgelassen?

"Forza Horizon" spielen manche nur wegen den Schildern oder nur wegen den Events, andere nur um Autos zu sammeln. Wieder andere ausschließlich im freien Fahren. Da sehe ich den Unterschied.
 

Mike

Administrator
Die Tafel im Strommast hat mich einiges an Nerven und Zeit gekostet. X5M - zu schwer. Jesko - ja nee zu brutal. Im YT Clip hat jemand den RS200 Hoonigan genutzt und gab die magische Geschwindigkeit von 220kmh an. Und bäm.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Nee, bin beim Tafel-Game raus, das ist mir zu nervig :D Ebenso Drifts.

Hole jetzt erstmal die ganzen Festival-Stories nach.
 

Mike

Administrator
Hab vorhin mal mein Lenkrad ausprobiert. Das funktioniert nicht mit FH :D
Derweilen alle Schnellreisetafeln und alle Bonustafeln fertig. Yes!
 

Caesar III

Oh Noes
Nee es geht schon, das ist nicht das Problem. Nur ein Drift mit 900 Grad Lenkeinschlag (2x drehen) und der Schreibtisch ist Schrott :D
:biggthump
Ja, gut, das wäre bei mir auch so. Müsste man dann wahrscheinlich einschränken auf 180° oder so.

Hatte schon überlegt mal wieder was zu spielen mit Lenkrad, aber das sind meist so Sachen wie du schon sagst. Dirt Rally is mega anstrengend :D
 

mcpete

Wohnzimmertisch
30 Stunden gespielt, ziemlich viel gemacht, Luft ist aber raus. Top Spiel, bester Teil der Serie. Für Teil 6 aber bitte gerne etwas mehr Mut zur Veränderung und entfernt die Hupen, Emotes und den ganzen anderen unnützen Kram (aus dem Wheelspin).
 

Madruk

Big Raushole
30 Stunden gespielt, ziemlich viel gemacht, Luft ist aber raus. Top Spiel, bester Teil der Serie. Für Teil 6 aber bitte gerne etwas mehr Mut zur Veränderung und entfernt die Hupen, Emotes und den ganzen anderen unnützen Kram (aus dem Wheelspin).
Ja, es sind zuviele Gadgets die nicht zum Spielvergnügen beitragen.
Was ich coll fände, wäre ein Crashmodus wie damals bei Burnout (ab Teil 2 iirc?).
Ansonsten bitte mehr Retrokarren und mehr Möglichkeiten, das Aouto aufzurüsten und zu tunen.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Fänd es z.B. cool, wenn man selbst Blitzer und Sprünge setzen könnte um sich dann mit anderen zu messen. Optisches Tuning darf auch gerne ausgebaut werden. Eine Möglichkeit Spotify direkt einzubinden wäre cool. Mehr ältere Autos.

BTW: was sollen eigentlich Schätze sein? Habe noch keinen gefunden.
 

Madruk

Big Raushole
Fänd es z.B. cool, wenn man selbst Blitzer und Sprünge setzen könnte um sich dann mit anderen zu messen. Optisches Tuning darf auch gerne ausgebaut werden. Eine Möglichkeit Spotify direkt einzubinden wäre cool. Mehr ältere Autos.

BTW: was sollen eigentlich Schätze sein? Habe noch keinen gefunden.
Man kann doch Blitzer usw. bei den Blaupausenevents setzen, wenn ich mich recht entsinne.
Mit Schätze meinst fu die Scheunenfunde? Die musx man in vordefibierten Arealen suchen.
 
Oben