• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Eure Heimkino Ausstattungen.. Bildertopic

Caesar III

Oh Noes
Also grundsätzlich musst Center bissl hochziehen. Ich habe extra einen „Nachtmodus“, der dann die Tonspur „komprimiert“, um die Höhen (oft Dialoge) und Tiefen etwas anzugleichen. Was auch bei mir geht ist „Center-Spreading“.
das werd ich mal probieren.

Is ja richtig, dass eine Explosion oder so übelst laut ist, aber dann versteht man nix mehr wenn die reden :D
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
das werd ich mal probieren.

Is ja richtig, dass eine Explosion oder so übelst laut ist, aber dann versteht man nix mehr wenn die reden :D
Genau. Deshalb gibts extra diesen Nachtmodus. Ist halt leider so, dass die „richtige“ Abmischung fürs Kino schon sehr laut ist im Bezug auf „Geräusche“.
 

Masipulami

Super-Moderator
So, die neue TV-Wand in Betonoptik ist fertig. Auf das Lowboard kommt noch eine durchgängige dünne Eichenplatte. Holz in Kombination mit Beton wirkt sehr warm und wohnlich.

Bevor alles an der Wand befestigt wurde:

Anhang anzeigen 1917

Anhang anzeigen 1916

Und jetzt alles an der Wand:

Anhang anzeigen 1915

So, gestern auch mal Lampen über dem Esstisch in der gleichen Betonoptik installiert.

Die Schalter hab ich durch Taster ersetzt und dahinter ein smartes Unterputzmodul (Dimmer) installiert.

C5F6BA0A-7032-4196-AC0A-BECF8D76C3C6.jpeg

1DB3BC07-729F-4202-A8E6-E73B760AC6FF.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Masipulami

Super-Moderator
Da wir viel Zeit am Esstisch verbringen (Spiele, Hausaufgaben, Basteln etc) war es mal an der Zeit den ordentlich auszuleuchten.

Da war vorher ne längliche Pendelleuchte drüber. Da der Tisch allerdings 3m lang ist, war er nie wirklich zufriedenstellend ausgeleuchtet.

Jetzt sind es 5 Lampen gleichmäßig über den Tisch verteilt. Ausleuchtung ist klasse. Und bei Bedarf kann ich auf gemütliche Lichtstimmung dimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Würg. Meine Frau hat mich jetzt vollgelabert, dass sie keine Kabel etc mehr im neuen Haus haben will. Hab' jetzt eine Sonos Arc bestellt. Ich werde aus Prinzip enttäuscht sein. Einfach so. Für unten - Man Cave - bestell ich dann die neue Denon 550.
 

Sheriff

Schlangenbeschwörer
Hättest ja auch Schlitze klopfen können :D

Aber Man Cave klingt auch nicht schlecht.

Bei mir ist zum glück die Frau ebenso begeistert von 5.1.2 wie ich selbst :D
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ich hätte auch gern, dass es ausgezeichnete Boxen, Fernseher und Verstärker, ohne Kabel gibt. Gibt's aber nicht. Und fertig. Sonos und guter Klang... Nö, das ist so wie kompatibel wie Mickey Krause und Gute Musik.
 
Oben