• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Eure Heimkino Ausstattungen.. Bildertopic

Franky

Ludwig van
So verrückt wie ich oder Amok (noch wahnsinniger), muss ja nicht jeder sein. Geht auch zu sehr ins Geld. :( Aber ich würde den Sound (beim Bild ist noch deutliches Verbesserungspotential) nicht mehr missen wollen. Wenn man sich mal an so eine Anlage gewöhnt hat .... :love:

[IMG]


Hinten stehen noch die Rear Speaker und ein 2. Subwoofer. Der 2. Sub ist nicht für noch mehr Druck da, sondern der gesamte Tiefton wird deutlich präziser und es gibt auch kein störendes Dröhnen mehr.

EDIT: die Ikea Lampe ist inzwischen weg :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

Administrator
Geil, die 15€ Papp-Ikea-Leuchte passt super dazu. :rofl:

P.S.: Stell den Sub mal aufm Boden mit Spikes, kein Wunder, dass das dröhnt.
Wie groß ist der Raum?
 

Franky

Ludwig van
Geil, die 15€ Papp-Ikea-Leuchte passt super dazu. :rofl:

P.S.: Stell den Sub mal aufm Boden mit Spikes, kein Wunder, dass das dröhnt.
Wie groß ist der Raum?

Der 2. Sub steht mit Spikes aufm Boden. Dröhnt nichts mehr. :) Die hohe Position für den Sub ist akustiktechnisch genial. Je weiter der Bodenabstand bei Subs, desto präziser der Klang. Leider haben die meisten Nutzer nicht die Möglichkeit, einen Sub höher zu positionieren.

Die Ikea Leuchte ist Pflicht :D
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Oh danke für das Bild Mike. Da sehe ich dass das Theater 2 doch zu groß für unser Wohnzimmer wäre, da kommt also definitiv ein Theater 1 hin.

@Franky: warum steht der Sub auf einem Regal? Was ist darunter? Glas? Metall? Kommt daher das Dröhnen? Ich habe noch nie gesehen, dass sich jemand einen Sub ins/auf's Regal stellt.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Der 2. Sub steht mit Spikes aufm Boden. Dröhnt nichts mehr. :) Die hohe Position für den Sub ist akustiktechnisch genial. Je weiter der Bodenabstand bei Subs, desto präziszer der Klang.

Aber dann muss man ja ein Regal haben wo nichts klappert oder sich bewegt, ansonsten brummelt das doch bei jedem Basseinsatz.
 

Franky

Ludwig van
Aber dann muss man ja ein Regal haben wo nichts klappert oder sich bewegt, ansonsten brummelt das doch bei jedem Basseinsatz.

Überhaupt nicht. Zudem sind ja Absorber drunter.

Je niedriger ein Sub steht, desto mehr wird der Bassbereich eingedickt aufgrund der Nähe zum Boden. Leider haben sich die meisten schon an einen eingedickten, etwas brummeligen Bass gewöhnt. Die sind dann verwündert, wenn sie mal einen präzisen, aber schlagkräftigen und 'echten' Bass hören und fühlen. ;)
 

Mike

Administrator
Weil die optisch zu sehr lädiert sind, die müssen ersetzt werden. Klanglich sind se allerdings noch top, auch wenn ich den Briten-LS Sound nicht sonderlich mag.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
schick schick... ich werd auch mal ein Photo suchen, wie es momentan bei mir aussieht. die Ikea Leuchte geht aber gar nicht! ;)
 
Oben