• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age

Jaro

Doctor Hobel
Da spiele ich mitm Kleinen grade das Lego Addon. Ist zu teuer für das Gebotene, aber der Kleine hat halt viele SpeedChampions und nach dem zocken haben wir 30 Minuten unsere Ruhe, weil er dann alles „nachspielt“.
Ja, hab früher die "Kleinen" (Also Kind + Besuch) – also vor so 2 Jahren oder so... auch immer Horizon spielen lassen. Losfahren und irgendwo rumfahren und Sachen umfahren!

Heute zockt sie auf ihrer eigenen Switch Star-Dings-Valley und Minecraft :D
 

Crayfish

liebt das Kacken!
Ich hab "DQ 11" seit Release für die PS4 hier herumfliegen und ist Teil meines Spieleturmes der Schande. Zockt ihr es dann eher auf der Switch oder wie?
 

Jaro

Doctor Hobel
Sofern die Technik nicht so richtig abfuckt finde ich, dass so Zeit-Monster auf der Switch am besten sind. So dauernd vor der Glotze oder am Schreibtisch mache ich nicht mehr.
 

Lukas

fsaa fetischist
Bin jetzt 10 Stunden drin und bin rundum begeistert. Das Spiel funktioniert perfekt auf der Switch, die technische Umsetzung (habe ausschliesslich portabel gespielt) ist IMO sehr gut. Die Auflösung geht oft sehr weit runter, die native Auflösung wird gefühlt nie erreicht, aber das stört erstaunlich wenig. Ist halt alles unschärfer, aber auf dem Display der Switch und mit dem Handheld-Bonus immer noch ein sehr hübsches Gesamtpaket. Framerate geht hin und wieder runter, bisher ebenfalls nicht sehr störend. Angesichts der Spielzeit und den zahlreichen Neuerungen und Inhalten die man extra für die Switch gebracht hat ist auch der Vollpreis kein Euro zu viel.

Sehr geil gemacht: Eine Nebenquest führt einen in die neu gestaltete 2D Welt (die unheimlich liebevoll und schön gestaltet ist), in der man dann wiederum in einer Nebenquest kurze Missionen in den uralten Dragon Quests machen kann, jeweils in deren Optik und mit deren Gameplaymechaniken. Letztere nerven schon nach einer Minute, aber die Missionen waren bisher so kurz dass es ein unheimlich netter Ausflug in die jahrzehnte alten Spiele war.
 

Jaro

Doctor Hobel
Gestern mal angefangen, aber aktuell kann ich damit nix anfangen. Versuche mal die Demo heute weiter zu zocken.
Ich bin da nur ganz selten empfänglich für den Asia-Kram, ist mir meistens viel zu kindlich, wie auch hier. Aber einen Try gibts noch.
 
Oben