• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Cyberpunk 2077

Thr4wn

Verwirrt
Nein. Denke ich nicht.
Dann halt nicht.
Aber weil der doofe Postbote nicht geklingelt hat musste ich das Gehäuse von der Filiale bis nach Hause schleppen :angryfire (kein Auto).
Und ich hab 4h gebraucht alles vom alten ins neue Gehäuse zu packen (drecks Kabel). Läuft noch nicht perfekt (erst der 4te Bootversuch hats bis ins Windows geschafft) , aber zumindest scheint es jetzt stabil zu sein.

So glaubwürdiger? :D
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Dann halt nicht.
Aber weil der doofe Postbote nicht geklingelt hat musste ich das Gehäuse von der Filiale bis nach Hause schleppen :angryfire (kein Auto).
Und ich hab 4h gebraucht alles vom alten ins neue Gehäuse zu packen (drecks Kabel). Läuft noch nicht perfekt (erst der 4te Bootversuch hats bis ins Windows geschafft) , aber zumindest scheint es jetzt stabil zu sein.

So glaubwürdiger? :D
Sehr geil! Wirst sehr viel Spaß haben! Und am Ende: Alles richtig gemacht. ;)
 

[digi]

Bekanntes Mitglied
Mein letzter Stand war dass ich es in full hd auch noch mit gtx 970 bzw 1000er Serie auch noch hätte spielen können.
 

Thr4wn

Verwirrt
Golem sagt
Minimal ist eine Geforce RTX 2060 erforderlich, um Raytracing mit mittlerer Qualität in 1080p flüssig darstellen zu können. Wie Nvidia jedoch anmerkt, beinhaltet diese Anforderung, dass der Rekonstruktionsfilter DLSS 2.0 (Deep Learning Super Sampling) eingeschaltet ist. Im besten Fall wäre das Quality-DLSS, was bei 1080p einer internen Render-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln entspricht.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Erinnert mich an die Handys. Es wurden dauernd neue Features nachgereicht bei jeder neuen gen, dafür ist die Akku Laufzeit immer kürzer geworden. Langsam bewegt es sich endlich die Richtung das man die Features auch alle an lassen kann und trotzdem zwei Tage Laufzeit hat. Was bringt mir ein Handy das alles kann, aber nach 10 Stunden wieder an den Akku muss? Ähnlich sehe ich das bei Grafikkarten. Ui, Raytracing, dafür mit maximalen Details und alles auf Huiwuschbummzack dann wieder nur 1080p. 1440p mit 60fps auf max.,das wäre das was ich mir als minimum wünsche, auch von den Konsolen. Aber das wird erst nächste gen wirklich machbar. Bei Grafikkarten, sollte das auch bei 200-300€Karten dann möglich sein.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied

PS4 Pro / PS5 Footage (Offiziell).

Sieht auf der PS4 Pro überraschend gut aus. Laut Gamestar hängt aber die Anzahl der Personen stark von der Hardware ab. Also wie viele Menschen
sich in der Stadt bewegen. Ich denke ich lasse daher mal die Vorbestellung mit der Aktion bei Stadia offen.

Es sind übrigens wohl PS4 Pro Versionen im Umlauf, also mit Spoilern aufpassen.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Bei so nem Spiel würde ich je nach Internetnutzung sagen: gleich spielen. Sonst werden dir wesentliche Wendungen doch immer gespoilert. Und so viel wird technisch nicht passieren denke ich. Sieht laut denen, die schon spielen durften auch ohne RT fantastisch aus.
 
Oben