• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Bloodstained: Ritual of the Night

Jaro

Doctor Hobel
Jo, habs ja für die Pro.. aber bisher nur zum ersten Boss das Tutorial gespielt. Aktuell will es nicht überspringen. Finde selten Zugang zu 2.5D-Plattformern irgendwie, aber hier versuche ich es :)
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
„Hello everyone, I’m happy to report that this week we submitted a patch for Switch, once it’s approved we’ll update the game asap. The following changes are already locked in, and we’re working to confirm even more changes/improvements etc. for this patch, hopefully by next week:

Performance Updates

The teams continue to work on input delay, stability and optimization. We’re not ready to release these improvements just yet, but we’ll be sharing more information in the coming weeks.

...“

Also keine technischen Verbesserungen mit dem neuen Patch, dafür einiges an Bugfixes.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Nachdem es im Maniac Forum ziemlich abgefeiert wurde und auch er hier:


es sehr empfiehlt, dann doch mal zugeschlagen. Optisch gefällt es mir immer noch nicht so wirklich, ein echter 2D Look hätte mir tausend mal mehr gefallen, aber spielerisch ist das schon sehr, sehr ordentlich :love: Spielt sich wirklich wie SotN oder die ganzen GBA-Castlevanias, wer das mochte sollte sich das doch mal geben
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Jo, für mich bisher eins der besten Spiele des Jahres. Sollten sie die Switch-Version technisch noch etwas verbessern, werde ich es wohl nochmal kaufen.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Wusste gar nicht das es auch ein paar Indie Stars ins Spiel geschafft haben

und dann taucht da auf einmal der Shovel Knight auf
. Sehr nett

Im allgemeinen bin ich echt ziemlich hooked. Hab mittlerweile rund 30% der Karte aufgedeckt und schon etliche Spielstunden drin versenkt. Macht einfach Laune und es gefällt mir mittlerweile auch optisch ganz gut. Gerade bei ein paar Bossen gibts dank 3D dann halt ein paar nette Kamerafahrten. Läuft leider auch auf PS4 nicht immer flüssig, gerade wenn sie Orte drehen, geht die Bildrate schon ordentlich in die Knie. Möchte gar nicht wissen wie das dann auf der Switch läuft. Ansonsten aber echt ein feines Ding und das wohl beste Metrodivania seit ein paar Jahren
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Bin mittlerweile im "Endgame"! Suche noch ein paar Ecken ab, dann gehts zum Endgegner. Muss sagen, mich hat schon lange kein Metroidvania mehr so an den Schirm gefesselt. Und dabei isses nicht mal perfekt. Die Steuerung, das Inventarmanagment, dieser ganze überflüssige Craftingkäse, die technischen Mängel ... da gäbe es echt einiges zu kritisieren. Aber dann haste halt diese geil gestalteten Level, die ganzen freischaltbaren Fähigkeiten, das fette Gegnerdesign, die Musik, die fett in Szene gesetzten Bosskämpfe! Dürfte am Ende rund zwanzig Stunden auf der Uhr haben, für das Genre imo die perfekte Größe bevor es dann doch irgendwann langweilig wird. Freue mich auch schon darauf, danach mal ein wenig im Netz zu stöbern, was ich alles an kleinen Gags und Rätseln noch so verpasst habe, denn da geht wohl noch einiges
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ich hab's mir jetzt auch noch für die Switch geholt, es dürfte mein GOTY werden, finde es absolut rund (bis auf gaaanz kleine Kritikpunkte). Auf der One habe ich es durch, auf der Switch gestern auch schon wieder 2 Stunden investiert. Für mich nutzt sich das Spielprinzip nicht ab und wenn man die Karte bzw. die Mechaniken kennt, spielt es sich nochmal anders. Auf der Switch werde ich versuchen es zu komplettieren, das geht einfach besser, wenn man die Kiste immer dabei haben kann und das Standby-Feature nutzen kann.

Technisch finde ich es besser als befürchtet. Wenn man den Vergleich mit den großen Systemen nicht hat, wäre es sogar ganz gut. Mit dem Vergleich fallen natürlich diverse Sachen auf, vor allen Dingen manche Texturen. Input Lag finde ich überhaupt nicht schlimm. Mal gucken ob sie wirklich noch den technischen Patch bringen, aus dem Bauch raus würde ich sagen, dass da nicht mehr viel geht, weil der Port grds. falsch angegangen wurde. Oder so.
 
Oben