• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Bloodstained: Ritual of the Night

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ich habe es mir gestern Abend dann doch für die Xbox geholt und bin direkt 3 Stunden drauf hängen geblieben. Es macht unglaublich viel Spaß, weil die Mechaniken ineinander greifen und es sich bisher hinter SotN nicht zu verstecken braucht. Der Stil ist auch schick, ich glaube da geht auf der Switch viel verloren durch nur 30 Bilder pro Sekunde, schlechtere Effekte, schlechtere Texturen und Aliasing.
 

Jaro

Doctor Hobel
Hab es heute morgen mit Crash für die PS4 geholt! Ich muss mich echt von der "Illusion" lösen, dass ich irgendwann Bock hab 15 Jahre in der Technik zurück zu gehen, nur weil ich DENKE, dass ich mal ein Spiel mobil zocken will. Gilt nicht für Nintendo-Games, die sind okay, weil sie halt diese Grafik haben... aber bei ALLEN anderen Games hab ich dann am Ende doch die "großen" Versionen gezockt...

Bin echt zu blöd zum lernen :D
 

Mike

Administrator
Kurz verliebt, Ausgaben eingeplant für die Switch-Version, Tests gelesen, verworfen. Für die One hole ich mir das nicht. Das wäre perfekt für die Switch gewesen.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Mal hoffen, dass sie da noch nachpatchen... Ist für mich auf anderen Plattformen auch wesentlich weniger interessant als auf der Switch.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Ich find's bisher auf der Switch eigentlich ganz cool, aber einige Ruckler sind mir definitiv schon aufgefallen.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Finde es mega, mehr als ich erwartet habe. :) Einziger Kritikpunkt: die One wird sehr stiefmütterlich behandelt, der wichtige Patch auf 1.02 lässt weiter auf sich warten.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Update bezüglich Switch-Performance-Problemen:
We have been listening to the feedback regarding Switch performance. Our goal is for everyone, regardless of platform, to be able to enjoy the game and have it run smoothly. We want to live up to your, and our, expectations.

Throughout the QA process we have been addressing performance issues in the game. Update 1.01 was published to Switch prior to launch to add content and improve performance. It did not accomplish as much as we had hoped and we need to do more.

To address the concerns brought up by the community we are immediately shifting resources to improve performance and stability for the Switch. You can expect a number of small updates that will improve different areas of the game rather than waiting longer for one big update. We will have more details as we dive into the work.

We thank you for your patience and apologize for the inconvenience.

Jason “Question” Ryan

Sr Community Manager – 505 Games
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
So schade um die Switch-Version. Wäre eins der Spiele welche ich tatsächlich zweimal kaufen würde.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Die ersten 30min liefen problemlos, beim ersten Boss gab es dann ein paar durchaus nervige Performanceprobleme. Kann man aber imo in den Griff bekommen. Präsentation fand ich jetzt mobil absolut in Ordnung, die Abstriche zu den großen Brüdern sind imo verzeihbar.
 

Jaro

Doctor Hobel
Hat sich hier eigentlich noch etwas getan? Irgendwie hab ich keinen bock das Game im Wohnzimmer zu zocken? Oder ist das alles halb so wild (an die switch spieler gerichtet).
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Größerer Switch Patch war geplant für Mitte Juli. Keine Ahnung ob schon da. Auf den großen Konsolen läuft es mittlerweile ganz gut und ohne Game Breaking Bugs.
 
Oben