• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole US Sports Games (NFL, NHL, NBA, MLB...)

mcpete

Sehr guter Benutzer
Madden 17 ist da und die Demo macht richtig Laune. Habe Madden letztes Jahr komplett ausgelassen, dieses Jahr könnte ich wieder dabei sein. Auf jeden Fall macht EA dieses Jahr bei den Sportspielen anscheinend mehr richtig als falsch, bitte jetzt auch ein gutes NHL abliefern.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Für NBA 2k17 gibt es auf der PS4 (denke auch auf der One) eine Prelude Demo. Damit spielt man seinen MyPlayer in 10 Etappen (man fängt in einem College Team an) und kann ihn dann nachher ins Spiel übernehmen. Präsentation ist wieder sehr geil, spielerisch natürlich ebenfalls. ;)

Spiel erscheint diese Woche, ebenso wie NHL 17. Ich hoffe bei NHL auch auf eine Demo.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Wir hatten am Freitag wieder mal MP-Nacht und haben diesmal nur Sportspiele gezockt. Spielerisch eher wenig geändert hat sich IMO bei NHL und NBA, mehr getan hat sich bei Madden. Wer keine aktuellen Kader etc. braucht kann bei NBA und NHL auf jeden Fall zu den Vorgängern greifen IMO. Modi sind (soweit ich das gesehen habe) auch die selben.

Bei uns ist das ja immer so, dass der Gastgeber an dem Abend ein Spiel bekommt. Das war diesmal ich und ich habe NHL 17 genommen, weil das keiner auf Disc hatte, Hinterher hätte ich lieber Madden gehabt ;)

Bei den Fussball Games haben wir nur ein paar schnelle Matches gemacht, da lag PES übereinstimmend vorne. Allerdings gibt es von Fifa ja bisher nur die Demo.

MLB The Show hat noch gefehlt, aber das hätte zeitlich den Rahmen gesprengt ;)
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
NHL geht mir gerade etwas auf den Geist. Die Keeper sind schlecht, es gehen viel zu viele einfache Schüsse rein. Eben auf Pro hatte Lundqvist mehrfach ne Quote im mittleren 79er Bereich. Wie soll man was reißen, wenn der eigene Torwart scheisse ist?

Muss mal schauen ob ich gute Slider finde.
 

Bonsai

Fly like an Igel!
Die AI bei NHL, speziell in der Defensive und beim Torwart, war noch nie die Hellste. Was ich so gelesen habe, hat sich da Anno 17 auch nicht viel getan.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Die AI bei NHL, speziell in der Defensive und beim Torwart, war noch nie die Hellste. Was ich so gelesen habe, hat sich da Anno 17 auch nicht viel getan.
Die Defense ist mMn besser geworden, die bulligen Verteidiger setzen einen schon mal gerne fest etc. Bin aber nun auch kein Hardcore-Gamer, mein Level ist Pro. Da passt das schon. Goalies sind mal so, mal so. Gestern hatte ich da echt Scheisse am Fuss, später wurde es besser. Trotzdem darf ne 75er Quote nicht sein bei einem Legenden Goalie mit 94 Punkten.
 

Bonsai

Fly like an Igel!
Wenn man sich defensiv halbwegs vernuenftig verhaelt, wird der Goalie zwangsweise auch besser. Faustregel: Passwege zustellen und den Goalie nicht screenen, sprich ihm die Sicht nehmen, weil man versuchen will nen Schuss zu blocken. Bei NHL meist keine gute Idee.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Wenn man sich defensiv halbwegs vernuenftig verhaelt, wird der Goalie zwangsweise auch besser. Faustregel: Passwege zustellen und den Goalie nicht screenen, sprich ihm die Sicht nehmen, weil man versuchen will nen Schuss zu blocken. Bei NHL meist keine gute Idee.
Danke. Muss ich wirklich besser drauf achten.

Baseball gebe ich mir demnächst dann auch mal.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Für Karrierespieler lohnt sich NBA2K17 durchaus. Imo die beste Karriere aller Zeiten, geade weil die letztes Jahr durch das enge Storykorsett imo nicht ganz so gut gelungen war. Endlich kann man gezielt zu bestimmten Tagen/Events springen, Training wurde endlich vernünftig ausgebaut und ist sogar notwendig um bestimmte Stats zu steigern.
Der Gesichtsscan funktioniert auch einwandfrei, war wirklich überrascht wie gut das Ergebnis ist.

Ansonsten wurde lediglich Feintuning betrieben, aber was will man auch bei einem nahezu perfekten Spiel noch verbessern.
 

Raven

Namenloser
Für Karrierespieler lohnt sich NBA2K17 durchaus. Imo die beste Karriere aller Zeiten, geade weil die letztes Jahr durch das enge Storykorsett imo nicht ganz so gut gelungen war. Endlich kann man gezielt zu bestimmten Tagen/Events springen, Training wurde endlich vernünftig ausgebaut und ist sogar notwendig um bestimmte Stats zu steigern.
Der Gesichtsscan funktioniert auch einwandfrei, war wirklich überrascht wie gut das Ergebnis ist.

Ansonsten wurde lediglich Feintuning betrieben, aber was will man auch bei einem nahezu perfekten Spiel noch verbessern.
Hat mich auch ganz in seinen Bann gezogen, trotz Vorgänger, gestern wieder einige Stunden an 2k17 gesessen und der karrieremodus ist wirklich ansprechender als letztes Jahr. Gefällt mir echt gut.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
So langsam darf man die NBA2K Serie aber gerne mal kritisieren was die Integration von Echtgeld Transaktionen angeht. Nicht nur das dies seit Jahren sehr offensiv Ingame gefördert wird (es gibt kaum einen Bildschirm ohne Hinweis auf den Store), es kommt mir von Teil zu Teil so vor das die Spielerentwicklung (absichtlich) langsamer als notwendig vonstatten geht. Anstatt das man schon mit vorzeigbaren Werten in die NBA aufsteigt muss man sich mit einem totalen Basketball Noob rumschlagen der gegen die Vollprofis keinen Stich macht. Ebenso kann man die Onlinemodi wie Mycourt im Grunde abhaken, wenn man noch ein Leben neben NBA2K hat und nicht nochmal 50+€ in Coins investieren möchte.
Das das Menü zur Attributssteigerung auch noch wie ein Onlineshop gestaltet ist tut sein übriges.

Das Spiel ist toll, keine Frage, aber die Mikrotransaktionen nehmen mittlerweile ein Ausmaß an das für ein Vollpreisspiel nur noch schwer zu tolerieren ist.
 

Jaro

Doctor Hobel
Ola. Also ich habe seit NBA95
Kein wirkliches NBA gespielt, wollte ich mal wieder machen. Das 2K16 für PSN Plus startet irgendwie nicht ^^

Da habe ich mir im kostenlos Weekend gestern NbA2K17 geladen. Soweit ganz nett, auch wenn es irgendwie dauernd hängt mit der online Connection. Aber:

Wo finde ich ein Tutorial darin? Bin ich blöd, oder blind? Ich musste in den Matches mit die Grundsteuerung ertasten -.-
 

Thr4wn

Verwirrt
Wo finde ich ein Tutorial darin? Bin ich blöd, oder blind? Ich musste in den Matches mit die Grundsteuerung ertasten -.-
Kann gut sein das es keins gibt, hatte aus nem HumbleBundle NBA2k16 und hab das auch relativ schnell wieder runtergeworfen weil die Steuerung extrem komplex ist und es kein Tutorial gab - das war mir dann zu doof.
 
Oben