• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

The Legend of Zelda: The Wind Waker

Caesar III

Oh Noes
Mein Ganondorf ist auch toll :)

[IMG]

Hab das Spiel aber noch nicht weiter gespielt. Einmal kurz bis zur Oma gelaufen bisher. Sieht allerdings großartig aus.
 

high§core

Sklaventreiber
Mein Ganondorf ist auch toll :)

[IMG]

Hab das Spiel aber noch nicht weiter gespielt. Einmal kurz bis zur Oma gelaufen bisher. Sieht allerdings großartig aus.

Bei dem großen A-Versandhandel kostet die Limited Edition 100.-. Ganz schön happig. Hat sich für Dich hoffentlich rentiert.

Inzwischen hab ich schon 8h auf der Uhr, bin fast durchs 1. Dungeon durch und hab ne Menge Spaß dran. Ich komm bei dem Spiel auch besser rein als bei Skyward Sword oder Twilight Princess. Weiß auch nicht woran das liegt, aber das Meer, die Optik, das stufenlose Bewegen der Kamera zu jeder Zeit und auch die Steuerung von Link sind imo etwas dynamischer als bei den anderen und kommt mir dadurch iwie besser entgegen. In meinen Augen hilft dem Spiel auch die Item- und Kartenführung auf dem Tablet. Nichts, was dem Spiel besonderen Glanz verleiht, aber es ist komfortabler und unterbricht das Geschehen auf dem Schirm nicht ständig.
 

Caesar III

Oh Noes
Hab "nur" 69 bezahlt im Saturn. Gestern die normale Edition im MediaMarkt gesehen für 45 (iirc) :(

Gegenüber den anderen Toon-Zelda Figuren ist Ganondorf echt riesig :D
 

Dr Hobel

Bekanntes Mitglied
So. Nachdem ich Windwaker auf dem Gamecube grauenvoll fand, habe ich mich dennoch entschieden und die Limited Edition gekauft.
Summa summarum sitze ich egtl schon seit Freitag Abend dran und finde es richtig geil. Ich glaube, dass ich damals einfach eine vollkommen andere Erwartungshaltung hatte und nach Ocarina of Time da einfach etwas anderes haben wollte. Das Spiel sieht wirklich einfach nur wahnsinnig geil aus und spielt sich genial. Bin jetzt gerade dabei, die Triforce-Splitter zu sammeln. Denke, dass es also bald vorbei ist. Es gibt so Ein,Zwei Dinge, die ich etwas strange fand und mich auch frage, wie man ohne Guide die Items hätte finden sollen, die man zum Weiterkommen benötigt hätte.
Die Feuer und Eis-Insel hätte ich in hundert Jahren nicht gefunden ohne Guide. Gab es da irgendwo noch Hinweise drauf? Oder ist das reiner Zufall, dass man da irgendwann drüber stolpert?
Ansonsten wird es aber jetzt echt so langsam Zeit für ein RICHTIG NEUES Zelda. ;) Dennoch kann ich es für alle WiiU-Besitzer bedenkenlos empfehlen. Auch für GC Windwaker-Hasser wie mich. :tongue:
 

Dr Hobel

Bekanntes Mitglied
Kann mir mal jemand sagen, von wem man
gesagt bekommt, dass man zu den zwei kleinen Feuer/Eis-Inseln muss und wo die sind?
 

high§core

Sklaventreiber
Das Spiel mag zwar fast ein Jahrzehnt auf dem Buckel haben, das Spieldesign flasht aber alle anderen aktuellen U-Titel weg. So ausgefeilt und durchdacht ist das Leveldesign, die Moves und der Item-Einsatz, da kommt sonst mit Ausnahme von Pikmin und Rayman imo nichts mit.
Ganz große Kunst. Nähere mich der 25h Spielzeit.

Sehr gut ist der aus anderen Spielen bekannte Ego-Modus, d.h. beim Anvisieren mit Pfeil und Bogen die Möglichkeit das Tablet auszurichten, um präzise Schüsse abzugeben. Bin davon echt begeistert. Sobald man sich dann auch an die hohe Auflösung und die herrliche 60 FPS-Darstellung gewöhnt hat, kriegt man fast schon Augenkrebs, wenn man ein technisch schwächeres Spiel einwirft. Da hatte ich gestern bei Lego City fast mit Magenkrämpfen zu kämpfen.

Ich zock dann mal weiter :)
 

high§core

Sklaventreiber
Und weils grad so schön ist und es nicht genug positive Nachrichten zur Konsole geben kann:
150.000 verkauften Spiele in USA in Woche 1. Lässt sich auf der bekannten Chart-Seite nachlesen.
 

high§core

Sklaventreiber
Das Originalspiel ist dafür programmiert, deshalb konnte sie's nicht auf 60fps erhöhen ohne dass alles doppelt so schnell abläuft.

Vom Gefühl her läuft das so geschmeidig und sauber, dass ich tatsächlich von einer höheren Framerate ausgegangen bin. Auch gibt es viele Quellen im Netz, die von den 60fps schreiben. Aber vermutlich hast Du Recht.
 

El Chupanibre

Blaster ist sehr toll. Ich mag es!
Kann man das Spiel eigentlich rein auf dem Gamepad-Screen spielen oder wird das Display nur für die Karte und das Inventar benutzt während man auf dem Fernseher zockt?
 
Oben