• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Rockstar präsentiert: Tischtennis

skreel

forenpimp
haben von samstag nacht so circa 00h angefangen zu zocken und haben am sonntag um 15h auf gehört zu zocken. lol! durchgemacht vom feinsten, multiplayergott!:love:
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Konnte es heute nachmittag bei nem Bekannten anzocken und es macht definitiv sehr viel Laune im Multiplayer :) Und es sieht absolut geil aus, aber ich bin ja auch noch nicht so HDTV-verwöhnt. ;)
 

Superfrog

Madruk
Hab's gestern mal etwas ausführlicher angezockt (nur offline) und bin schon sehr angetan. Die Steuerung ist anfangs etwar gewöhnungsbedürftig, wenn man das VT-Handling verinnerlicht hat. Klappt dann aber recht schnell - bei mir haperte es an zuviel (!) Laufarbeit. Ist halt Tischtennis. Spielerisch hat's schön viel Tiefgang, auch wenn ich bei Spielen gegen gute, hart schlagende Gegner null Zeit habe, immer den richtigen Spin-Typ zu kontern. Aber man sieht's zum Teil schon an der Schlagbewegung des Gegners, ist wohl auch Übungssache. Wirklich fantastisch ist die Ballphysik, das grenzt schon an Perfektion (inkl. Sounds)!

Grafisch absolut überzeugend, bis auf ganz seltenes Tearing bei Replays gibt's da überhaupt nichts zu meckern. Besonders angetan haben es mir die schwitzenden Spieler und die Shader-Effekte auf den Schläger Belegen. :love:

Die Spieler finde ich auch lustig, das Spiel erinnert hier an VT1 (Fantasiespieler, wer braucht schon lizenzierte Sportler). Am geilsten ist Jürgen, der sich mit englischem Akzent selber motiviert - "Mensch, Jürgen, reiß dich zusammen!" :rofl:

Mich stört der fehlende Karrieremodus und Spieler-Editor überhaupt nicht, im Gegenteil. Ich finde das Wettbewerbssystem sehr cool und extrem gut durchdacht. Allgemein ist das Spieldesign absolut top (Gesamteindruch, keine Nachladezeiten bei Match-Neustarts usw.), da hat Rockstar wirklich gute Arbeit geleistet.

Ist auch schon recht schnell ganz gut fordernd - weiß jemand ein probates Mittel gegen Liu Ping im zweiten Spiel des ersten Medium-Turniers? Ich sehe gegen den kein Land - 9:11 war das höchste aller Gefühle, und da war schon Glück dabei.
 
R

reneheld83

Guest
Sagt mal ehrlich, ich hab mir das GamePro Video reingezogen und mir wirkte das Spiel extrem "langsam".. irgendwie so eine Art Pause zwischen den Schlägen. Ansonsten würde ich es mir sofort holen. Tischtennis rockt die Hütte :luxhello:
 

Steve Austin

Deutscher Fußballmeister und Pokalsieger
Superfrog schrieb:
Am geilsten ist Jürgen, der sich mit englischem Akzent selber motiviert - "Mensch, Jürgen, reiß dich zusammen!" :rofl:
:rofl:

Alleine dafür muss ich das Spiel haben. Klingt nach einer Menge Spass und für Tischtennis hab ich auch sehr viel übrig. Allerdings ist nix mit HD und noch ist die 360 zu teuer. Stark bleiben Junge! :znaika:
 

Franky

Ludwig van
überlege es mir zu holen. Wie schaut es denn aus. Zockt ihr es noch? Macht es noch Spass? Wie ist es online?
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Franky schrieb:
überlege es mir zu holen. Wie schaut es denn aus. Zockt ihr es noch? Macht es noch Spass? Wie ist es online?
wer hauptsächlich alleine spielt für den finde ich, ist es nicht zu empfehlen, dafür fehlt es einfach an umfang und motivation.
zockst du allerdings oft mp (on/offline) dann ist das game ein absolutes must have. imo das beste mp game für die 360.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Ich finde es sowohl im MP als auch im SP stinkelangweilig, würde es nur bedingt empfehlen. Ist zwar mal was anderes aber der Funke springt (zumindestens bei mir) nicht rüber...
 

relikt

Nö.
hm hat es von euch jemand geschafft über das medium turnier heraus zu kommen? inzwischen habe ich alle charaktere frei, aber nicht über die turniere weil mir das zu schwer war, ich schaffs beim schweren turnier grad mal ins zweite spiel und dort verliere ich nach dem ersten satz den die KI einem immer schenkt kläglich... ich hasse geboostete sportspiele...
 

Ganymed

pro erderwärmung.
ich hab es bisher 2mal mehr als ne stunde gezockt und im medium schaff ich das endspiel einfach nicht. immer unglaublich knapp, aber das pack ich sicherlich noch. die anderen hab ich noch nicht probiert, ich entwickle aber auch irgendwie eine gewisse abneigung gegen den SP des spiels. MP is wie schon von anderen gesagt wirklich sehr gut.

zum feeling des spiels:

bin ich absolut angetan. die menüs sind angenehm gut strukturiert, musik ist gut, wenn ein spiel fertiggeladen hat, vibriert kurz der controller. überhaupt ist alles absolut übersichtlich. spielerisch erinnert es mich aber eher an ein beat'em up. man muss den gegner und sein bälle wirklich genau beobachten um dann in wirklich kürzester zeit die richtige taktik anwenden. solche spiele liegen mir insgesamt gar nicht, weil ich in gewisser hinsicht lieber überlegt und langsam vorgehe. aber weil das feeling wirklich geil ist, werd ichs behalten, und damit ich auch in zukunft meine schwester ordentlich abziehen kann.:D
 

WeedFUX

... ist gerne hier
mit jesper sind auch die schweren turniere zu machen. imo mit abstand der beste spieler, schlechtes balancing
 

relikt

Nö.
hm gegner beobachten? vllt sollte ich das auchmal probieren... die ersten beiden cups hab ich ohne nennenswerte probleme geschafft, aber beim schweren hörts echt auf und danach kommt dann allstar... ich hab bislang hauptsächlich den chinesen benutzt aber der kommt meiner spielweise wohl doch net so sehr entgegen...ich spiel eigentlich 80% nur mit dem A knopf... evtl. wechsel ich auf mark, jesper oder eben den langen koreaner, der bekam irgendwie jeden ball... die carmen is der enormen präzision sei dank aber evtl. auch ne alternative... mal schauen... schade das ich aktuell kein gold mehr habe, sonst würd ich dich mal abziehen gany :D
 

Ganymed

pro erderwärmung.
hab doch auch kein gold...das lohnt sich bei der zeit, die ich überhaupt xbox 360 zocke, einfach nicht. ich denke ende des jahres, wenn es in meiner studentenbude möglich ist, werde ich mir gold mal anschauen....
 

relikt

Nö.
WeedFUX schrieb:
mit jesper sind auch die schweren turniere zu machen. imo mit abstand der beste spieler, schlechtes balancing

hast recht mit jesper isses zu machen, ging alles ganz gut bis, ja bis ich auf jing soo oder wie er heißt getroffen bin. im halbfinale, der typ is so groß das er jeden ball bekommt den andere sonst zu 99% durchlassen... ich weiß echt net was ich gegen den anstellen soll...
 

bsalami

Neuling
Kleiner "Cheat"-Trick - einen "schnippelstarken" Charakter wie Liu Ping oder Kumi wählen, ausgehend von der Position an der man startet ca. 5 Schritte nach rechts, so dass man etwas neben der Kante steht (oder auch noch weiter aussen) - dann mit X einen Linksdrall-Aufschlag, Stick ebenfalls nach links/hinten (Südwest) und der Ball dreht sich in eine Position, in die nicht alle Spieler kommen -> Ass ;)

Klappt allerdings nicht immer, vor allem beim All-Star-Turnier wird es in den letzten Runden nahezu unmöglich, da muss man dann wirklich gewinnen :D
 

DavidWa

Sehr erfahrener Benutzer
Liebe Freunde, ich möchte euch m eine Meinung zu diesem Spiel mitteilen:

Grafik:

Perfekt. Klar, es gibt nicht viel zu berechnen, das Geschehen findet auf sehr begrenztem Raum statt.
Dennoch, die Polygon-Modelle der Spieler, wie auch die Animationen sind herausragend. Besser geht es einfach nicht.

Zu Texturen, Lichteffekkten etc. brauche ich nichts zu sagen. Alles 'State of the Art', wirklich realistisch.
Kleiner Hinweis: Wer Fight Night 3 kennt, weiß in etwa, was in grafischer Hinsicht auf ihn zu kommt...

Sound:

Tischtennis eben. Alles super, ich wiederhole mich gerne :)

Handling/Atmosphäre/Gameplay:

Die Spieler steuern sich sehr unterschiedlich.
Man muss schon einige Zeit herumprobieren, um den optimalen Spieler für die eigenen Bedürfnisse zu finden.
Aber das Handling ist jederzeit nachvollziehbar und in jeder Situation perfekt. Es ist erstaunlich, man ärgert sich nie über eine verkorkste Situation, sondern denkt immer 'dieses und jenes hätte ich besser machen können!'.´
Frustmomente gibt es eigentlich nicht. Es ist alles herrlich intuitiv.

Für Top Spin 2-Spieler, wie mich, ist die Steuerung etwas ungewohnt, aber dennoch eingängig. Man muss sich einfach darauf einlassen. Nach wenigen Minuten kommen sehr spannende Ballwechsel zutage!
Ich muss allerdings sagen, dass Tischtennis auf hohen Schwierigkeitsgraden ganz schön schwer ist. Also nichts für Gelegenheitsspieler!

Tischtennis lässt sich wirklich hervorragend steuern. das ist einer der großen Pluspunkte des Spiels: Die exakte und jederzeit nachvollziehbare Steuerung.
Hinzu kommt die spartanische, dennoch schöne Aufmachung.

Die Ladezeiten sind sehr kurz gehalten und werden durch Text-Infos sinnvoll überbrückt.
Sobald man in das Spiel einsteigen kann, vibriert der Controller. Dann geht es sofort los! Durch dynamische Ballwechsel mit gelegentlichen Replays und Kameraschwenks wird man bestens unterhalten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben