• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Raytracing - Fucking Finally

Caesar III

Oh Noes

TLDW:
Für den Normalo ist es nicht möglich gewesen in den drei Spielen (Tomb Raider, Minecraft, Wolfenstein) die Raytracing Version zu identifizieren.
Die Techies konnten es identifizieren und teilweise sogar benennen, warum.

Fazit:
Rasterization is aktuell sooo gut, dass es wirklich schwer ist für Raytracing hier aufzuholen und den Vorteil herauszustellen.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Es wird mit der Zeit sicher deutlich besser werden, aber mir der Zeit heißt auch, mit noch deutlich stärkeren GPUs. Am Beispiel von Metro bekommt man einen deutlichen Eindruck, was damit so angestellt werden kann. Ich finde es wird aber gut beschrieben, dass es noch einiges an Zeit brauchen wird, bis Raytracing die Rasterization Technik ablösen wird. Aber gut für uns, denn die Technik ist eben so gut geworden, dass bei vielen Beispielen der Unterschied bisher gar nicht wahr genommen wird.

Auf den aktuellen Konsolen bisher mehr ein Verkaufsgag, als Argument. Auch beim neuen resident evil. Kein Mensch sieht da einen Unterschied. Nur wenn man dauernd stehen bleibt und verzweifelt nach unterschieden sucht... Und es schaut nicht mal immer gleich besser aus.
 

Caesar III

Oh Noes
Und Doom Eternal bekommt auch einen RTX Mode



Spiel ist viel zu schnell, als dass man es wirklich extrem merkt, aber die Reflektionen sind alle sooo toll :love:
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Ich habe dank R&C zum ersten Mal verstanden, was Raytracing überhaupt sein soll und welch großen optischen Vorteil es bringt. :zahn:
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ja, Raytracing schaut gut aus und sicher noch besser mit der Zeit. Die Konsolen sind dafür aber trotzdem zu schwach um bei 60fps das zu stemmen, auch mit variabler Auflösung nicht wirklich.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Doch, das hat R&C recht eindrucksvoll gezeigt. Aber das ist eben auch ein Exclusive, welches auf ein System zugeschnitten werden konnte.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Und ich finde, dass sich das Resultat durchaus sehen lassen kann, verglichen mit den Preisen für eine Konsole und einen PC mit RT-Graka, die ähnliche Performance bietet.
 

Caesar III

Oh Noes
Und DLSS 2.2 in Cyberpunk mit upscale von 720p auf 4k, wow. Wenn das die Switch Pro könnte, wie die beiden schon vermuten...
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Nvidia bringt ein paar tolle Upgrades für RTX-Nutzer im nächsten Treiber-Update:
  • DLDSR (Deep Learning Dynamic Super Resolution): It's exactly what it sounds like, an AI-powered version of the Dynamic Super Resolution or DSR that's been available via the Control Panel for several years.

    According to NVIDIA, DLDSR could be up to twice as efficient while maintaining similar quality. In the example image, we can see Prey running at nearly the same frame rate of the native 1080p resolution, all the while actually rendering at 1620p resolution for crisper definition.
1641941638344.png

Zudem arbeitet Nvidia mit dem ReShade Modder Pascal Gilcher (aka Marty McFly) zusammen, um folgende Features für Games mit Freestyle-Support über GeForce Experience anzubieten:
  • SSRTGI (Screen Space Ray Traced Global Illumination), commonly known as the “Ray Tracing ReShade Filter” enhances lighting and shadows of your favorite titles to create a greater sense of depth and realism.

  • SSAO (Screen Space Ambient Occlusion) emphasizes the appearance of shadows near the intersections of 3D objects, especially within dimly lit/indoor environments.

  • Dynamic DOF (Depth of Field) applies bokeh-style blur based on the proximity of objects within the scene giving your game a more cinematic suspenseful feel.
1641942080784.png

NVIDIA AI Powered DLDSR Unveiled; Marty McFly's Depth-Based Filters (Including Ray Tracing) Coming to GFE (wccftech.com)
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Die Switch Pro/2-Devkits haben angeblich Ray-Tracing-Support, aber scheinbar nur docked, da zu hoher Stromverbrauch.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Wer braucht bei Mario RT? Oder überhaupt gute Grafik? Damit wird der fette Klempner mit der Transenstimme auch nicht hübscher :D
 
Oben