• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

PC-Kauf - Der Thread

Das is ja super. So soll es sein!

Ich beobachte das bei den Spielen und meist sind die nicht CPU bound, daher geht das auch einfach so. Nur bei neuesten TopTiteln wechsel ich dann von Hand auf das ausgeglichene Profil und dann is die Power da. Wenn ich 60fps locked habe, lass ichs einfach so.
Wäre ja schon bisserl nervig.. aber klar, spart Geld und Natur!
 
hab damals sehr viel probiert, alles unnütz. Keine Ahnung woran es liegt und den Aufwand für Neuinstall mach ich nicht. Beim nächsten PC dann wieder clean und fertig. Meist vergess' ich's und merke nix davon :D

Dann hättest du dir ja auch gleich eine kleinere CPU kaufen können ;) ... Aber ja, hat ja eine Geschichte der Bug bei dir.. auch Ryzen?
 
Ist jetzt doch ne Roccat Vulcan II geworden. Media Markt hatte viele Tastaturen ausgestellt, die Vulcan II hat mir vom Schreibgefühl am besten gefallen, die braunen Switches passen wohl am besten zu meiner Vorstellung einer guten Tastatur. Optik kann man drüber streiten, sieht mir eigentlich zu sehr nach Gaming aus, aber was soll's. Dezentes Licht drauf und fertig.
 
Nutzt ihr eigentlich einen Launcher wie Playnite oder startet ihr alles über Steam? Oder Desktop-Shortcuts?
 
Gerade nochmal CPU und Lüfter beobachtet. Kurz nach dem Spielen geht die CPU-Temp auf 40 Grad runter und der Lüfter rauscht nur noch leise vor sich hin. Die CPU selbst verstehe ich aber nicht. Der erste Kern ist auf 100%, obwohl das System im Taskmanager nur 2% CPU-Auslastung anzeigt. Vielleicht stimmt der Wert auch nicht, nutze Armoury Crate, das war installiert wegen ASUS-Mainboard. Aber grundsätzlich sollte auch ein Ryzen abregeln, wenn er nichts zu tun hat, oder?
 
So, Problem behoben. Asus hat noch ne eigene Software (AI Suite 3), die diverse Systemeinstellungen steuern kann. Mit der Fan-Control kann man die Lüfter automatisch messen lassen, wodurch eine neue Lüfterkurve erstellt wird. Im IDLE dreht der jetzt mit 700 U/min und ist leise. War einfach zu hoch eigestellt im Bios denke ich. Muss die Temps mal beobachten.
 
Asus hat noch ne eigene Software (AI Suite 3), die diverse Systemeinstellungen steuern kann. Mit der Fan-Control kann man die Lüfter automatisch messen lassen, wodurch eine neue Lüfterkurve erstellt wird. Im IDLE dreht der jetzt mit 700 U/min und ist leise.
jo :) fährt eben wieder runter, Helldivers ausgemacht.

1715805049554.png
 
Zurück
Oben