• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Mobilfunktarife

Jaro

Doctor Hobel
Also ich denke all die vielen Beamten, Lehrer und Ärzte hier im Blaster mit durchschnittlichem Einkommen halten uns für arme Schlucker ;). Euch schon klar, dass ich so Aussenumsatz meinte? Und dass wir beide das Risiko teilen, also nix mit „Papa ist Künstler, aber Mama CFO bei BASF ;).

Davon ab ist es dennoch Scheisse :D Glücklicherweise drückt das auch die Steuern ^^ ab einem gewissen Punkt macht mehr arbeiten nämlich so gar keinen Sinn mehr :(
 

Snooker

Rächer mit dem Becher
Dann müssten es aber 30 sein, denn die 5 Euro LTE kommen noch obendrauf ...

Ich bin ab heute auch in der Fair Flat. 4 GB maximal, d.h. 20 + 5 Euro. Wenn ich unter 2 GB bleibe, sind es 15 + 5 Euro. Damit kann ich leben ...

Nee, war eine Aktion. Der Preis gilt zwei Jahre lang, ich kann aber den Vertrag monatlich kündigen.
 

PsychoHeld

Psycho-Held
Hat noch jemand die neue „StreamOn Social & Chat“ zu seinem Telekom-Mobilfunkvertrag dazu gebucht? Ist ja jetzt 2 Jahre „kostenlos“. Allerdings ist die Frage, ob es dann auch beim doppelten Datenvolumen bleibt oder ob (in meinem Fall) 10GB auf 5GB gekürzt werden...
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Gerade mal bei der Telekom nach Tarifen geschaut, weil ich Congstar zum Jahresende gekündigt habe. Was sind denn das für Preise? 37 Euro für ne 2,5 GB LTE Flat? Ohne Smartphone. War das schon immer so teuer? Ist ja dann überhaupt keine Alternative.
 

Caesar III

Oh Noes
Es ist keine flat!

Gerüchte Tippen auf neue Tarife auf der IFA. Mal sehen, ob es da eine echte flat gibt. Mir würden 768kb/sek oder 1mbit reichen ;)

Die echte flat für 30 Euro bei Freenet klingen aber echt gut. Werd ich mir Mal überlegen für ein Zweitgerät oder für unseren LTE Hotspot Würfel
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ja, wäre da nicht das beschissene Netz hier auf dem Land. Kann nur D1 nehmen. Werde wohl bei congstar bleiben. 10 GB reichen mir.
 

Sheriff

Schlangenbeschwörer
Und ich dachte o2 bringt mit ihrem o2Free-Tarif ein bisschen Druck in den Markt. Habe 20 GB + danach mit 1 Mbit LTE für 33 Euro.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Hab jetzt bei Congstar verlängert. 12 GB LTE Flat inkl. Gespräche/SMS für 25 Euro im Monat, gültig ab sofort. Finde ich im Vergleich ok und da ich hier nur D1 nutzen kann bzw. möchte relativ alternativlos.
 

Jaro

Doctor Hobel
Btw: Ich habe davon ab festgestellt, dass der meiste Traffic bei uns vom Streaming oder Social kommt. Das kann ich auch mit 4GB dann locker aushalten mit den Stream-On-Flats der Telekom. Da brauche ich dann auch keine 120GB ;)
 

Franky

Ludwig van
Btw: Ich habe davon ab festgestellt, dass der meiste Traffic bei uns vom Streaming oder Social kommt. Das kann ich auch mit 4GB dann locker aushalten mit den Stream-On-Flats der Telekom. Da brauche ich dann auch keine 120GB ;)

Nur halt kosten Telekom Tarife so abartig viel, dass ich im Leben nicht daran denken würde einen zu buchen bzw. zu nutzen. Selbst wenn da ne Blowjob Flatrate drin wäre :D
 

Jaro

Doctor Hobel
Kommt halt immer darauf an, was man will/braucht. Oder welches Szenario man so hat. Ich habe mehrfach schon die Speed-On Tagesflat gebucht, die mir den "Arsch" gerettet hat und hätte dafür sonst bei anderen so horrende 9 € / 1GB oder so "nachwerfen" müssen...

Aber ich finde die auch sehr teuer. Sehr geile "Komplettangebote", aber auch teuer. Die Mitte fehlt irgendwie bei der T-Kom.
 

Franky

Ludwig van
Kommt halt immer darauf an, was man will/braucht. Oder welches Szenario man so hat. Ich habe mehrfach schon die Speed-On Tagesflat gebucht, die mir den "Arsch" gerettet hat und hätte dafür sonst bei anderen so horrende 9 € / 1GB oder so "nachwerfen" müssen...

Aber ich finde die auch sehr teuer. Sehr geile "Komplettangebote", aber auch teuer. Die Mitte fehlt irgendwie bei der T-Kom.

Hab gerade mal geschaut. Der günstigste mit StreamOn Music&Video ist, wenn ich das richtig verstehe, der für 60 EUR/Monat (24 Monate Laufzeit). Wenn das mit Mobilcom oben stimmt, bekommt man da 60 GB für 30 EUR/Monat. Ich streame zwar keine Videos aufm Handy, aber wenn, würde ich garantiert nicht mehr als 60 GB verbraten ;) Aber was natürlich klar ist: Telekom hat wohl immer das bessere Netz (außer da hat sich was geändert).
 
Oben