• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

TV Disney Plus

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ich möchte weinen. Was für eine geile Bildqualität. Endlich Disney-Kram per Streaming in 4k.
 

Caesar III

Oh Noes
Ich hatte heute nur ne Mail von der Telekom, dass die Anmeldedaten noch kommen, es aber zu Verzögerungen kommt aktuell lol
 

Crayfish

Fuddl
PS4-App ist auch draußen. Funktioniert alles wunderbar. Schaue gerade eine Folge "Ducktales" :) Für das Gebotene sind 60€ Jahresabo wirklich in Ordnung, da findet sich immer mal ein Filmchen, das man sich anschauen kann.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ok, bisschen scheisse ist das Angebot doch. Es sind sehr viele Titel nur in HD verfügbar, obwohl es 4K Versionen davon gibt. Mag aber auch an der Situation draussen liegen. Und was ich nicht wusste: sowas wie Deadpool kommt nicht zu Disney+, weil zu gewalttätig. Man will ein Familiendienst sein und bleiben. Blöd. Und sonst gibt es auch den ein oder anderen komischen Exklusivdeal für andere Anbieter wie Netflix und Sony, so dass man erstmal nicht eine komplette Bibliothek hat. Bin aber erstmal froh kein Jahresabo genommen zu haben, denn die interessanten Sachen kann ich erstmal schauen und dann abwarten.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Jo, Titel wie Deadpool kommen über Hulu, welches mittlerweile ja auch mehrheitlich Disney gehört. Das Problem ist nur, dass Hulu hier nicht verfügbar ist. In den USA kann man die beiden Services im reduzierten Bundle abonnieren.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ok, alles klar. Hulu brauche ich nun nicht unbedingt auch noch, komme ja so kaum hinterher ;)
 

PsychoHeld

Psycho-Held
Ich hatte heute nur ne Mail von der Telekom, dass die Anmeldedaten noch kommen, es aber zu Verzögerungen kommt aktuell lol

Tipp: Log dich via Browser (z.B.: Safari :mf:) in deinen Telekom-Account ein. Dort kannst du beim Vertrag bei den Zusatzoptionen Disney+ sehen. Dort kannst du es aktivieren. Hab ich auch so gemacht, ne Email habe ich nämlich bis jetzt auch nicht bekommen...

Funktioniert übrigens nicht per Magenta-App!
 

007

Zuhause ist, wo dein Herz ist.
@Caesar III @Crayfish

Werde noch auf einen für mich attraktiven Preis abwarten, aber danke schonmal fürs nachschauen. :love:

Btw. habe ich gestern mit Saber Rider und die Starsheriffs auf DVD angefangen. :naughty:
 

Crayfish

Fuddl
@Caesar III @Crayfish

Werde noch auf einen für mich attraktiven Preis abwarten, aber danke schonmal fürs nachschauen. :love:

Beim zweiten Hinsehen fehlen bei den alten "Ducktales" allerdings ein paar vereinzelte Folgen. Als die Serie Ende der 90er komplett auf Super RTL wiederholt wurde, hab ich alle 100 Folgen auf VHS aufgenommen, weil ich als Kind doch ein ziemlicher Fanboy der Serie war. Ich hab ja nicht ahnen können, dass ich das 22 Jahre später streamen kann :hase:
 

Crayfish

Fuddl
Ich glaube nicht, dass es günstiger wird als die 60 Euro für ein Jahr. Eher im Gegenteil wird es Netflix-mäßig die kommenden Monate und Jahre wohl eher teurer.

Die 60 Tacken waren das Vorbestellangebot. Jetzt kostets 69,99€/Jahr. Ich glaube ebenfalls nicht, dass sich das so schnell reduzieren wird, zumal der Dienst wohl recht gut angenommen wird. Ich habe zwar keine Zahlen, aber ein Blick in meinen Bekanntenkreis genügt.
 

007

Zuhause ist, wo dein Herz ist.
Beim zweiten Hinsehen fehlen bei den alten "Ducktales" allerdings ein paar vereinzelte Folgen. Als die Serie Ende der 90er komplett auf Super RTL wiederholt wurde, hab ich alle 100 Folgen auf VHS aufgenommen, weil ich als Kind doch ein ziemlicher Fanboy der Serie war. Ich hab ja nicht ahnen können, dass ich das 22 Jahre später streamen kann :hase:

Ok, danke für die Ergänzung. :top:

Ich glaube nicht, dass es günstiger wird als die 60 Euro für ein Jahr. Eher im Gegenteil wird es Netflix-mäßig die kommenden Monate und Jahre wohl eher teurer.


Die 60 Tacken waren das Vorbestellangebot. Jetzt kostets 69,99€/Jahr. Ich glaube ebenfalls nicht, dass sich das so schnell reduzieren wird, zumal der Dienst wohl recht gut angenommen wird. Ich habe zwar keine Zahlen, aber ein Blick in meinen Bekanntenkreis genügt.

Danke für eure Einschätzung. Da ich doch noch so einiges vor mir habe, werde ich es aber trotzdem erstmal lassen. Vielleicht kommt ja mal die ein oder andere Aktion. Wenn nicht, werde ich früher oder später, auch ein Jahresabo buchen. :)
 

MrBurns

Bekanntes Mitglied
Hab mir gestern nen Account eingerichtet, weil ich schön was alte Simpsonsfolgen gucken wollte. Leider hat es Disney hier völlig verhunzt. Die Folgen laufen in 16:9, d.h. 25% des ursprünglichen 4:3 Bildes wurden einfach mal weggeschnitten. :dead:

 
Oben