• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

TV Disney Plus

Tabris

Jiyuu Tenshi
Hab mir gestern nen Account eingerichtet, weil ich schön was alte Simpsonsfolgen gucken wollte. Leider hat es Disney hier völlig verhunzt. Die Folgen laufen in 16:9, d.h. 25% des ursprünglichen 4:3 Bildes wurden einfach mal weggeschnitten. :dead:

Disney hat die 4:3-Versionen fürs Frühjahr 2020 versprochen, sobald sie die Möglichkeit zwischen verschiedenen Formaten umzuschalten live schalten.
 

Crayfish

Fuddl
Disney+ ist jetzt eine Weile am Start und bei mir macht sich Ernüchterung breit, da mich bei diesem Anbieter fast nichts interessiert. Ich hab das so selten an, würde die PS4 nicht alle Nase lang die App aktualisieren - ich hätte verdrängt, dass ich ein Abo habe. Das Ganze ist primär für Familien mit Kindern ausgelegt, was ja erwartbar und okay ist. Nur mich hält man mit dem Angebot nicht bei der Stange.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Dito, hab es durch die Telekom Aktion für 6 Monate umsonst. Sehe keinen Grund das zu verlängern. Mit Kindern wäre es was anderes.
 

Caesar III

Oh Noes
Naja, wir gucken da immer mal (einmal aller zwei Wochen oder so) ne Folge Gummibärenbande oder Chip und Chap und dann wars das wieder. Das braucht es quasi nicht wirklich.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Sonntags ist bei uns immer Disney Plus Zeit. Da gucken wir quer durch die Bank irgendwas aus dem Angebot, ist einfach ein Feelgood-Dienst. 60 Euro für ein Jahr dafür gehen absolut klar. Viel mehr würde ich aber nicht ausgeben. Und ich schätze in 1-2 Jahren wird es der Dienst richtig schwer haben, weil es wenig Nachschub gibt.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Muppet Babies ist bei uns gerade der ganz heiße Scheiß. Das läuft in Dauerschleife (und ist auch ganz witzig ^^)
 

Crayfish

Fuddl
Jetzt führen die auch noch ein VIP-Paket an. Wer beispielsweise die neue Realverfilmung von "Mulan" sehen möchte (sollte eigentlich diesen Sommer in den Kinos laufen, tut es aber aus Coronagründen nicht), zahlt 21,99€ und darf diesen dann beliebig oft streamen.

Quelle:

Öhmmm...gehts noch? :vogel:
 

Thr4wn

Verwirrt
Finde das auch nicht so tragisch - und es wurde auch vor einiger Zeit gesagt, dass das die einzige Ausnahme sein wird. Ob es dann wirklich so bleiben wird, wird sich zeigen. Aber wie üblich wird niemand wird gezwungen, und es ist immer noch günstiger als ihn im Kino zu schauen.


Außerdem wird er sicher auch in einem Jahr oder so im normalen Angebot mit drin sein.
 
Oben