• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Playstation 4 Death Stranding (Kojima Productions)

Tabris

Jiyuu Tenshi
Ich wollte PP demnächst mal anfangen. Könntest du kurz sagen, warum die 2. Hälfte schlecht war?
Praktisch alle Missionen in der zweiten Hälfte sind nur Wiederholungen aus der ersten Hälfte, nur schwerer, und man spielt sie eigentlich nur, damit man das "echte" Ende freischalten kann. Manche Handlungsstränge werden gar nicht abgeschlossen und das Ende ist insgesamt extrem enttäuschend. Man merkt dem Spiel einfach an, dass ein komplettes Kapitel mit einem dritten Areal neben Afghanistan und Afrika einfach weggelassen wurde (es gibt dazu ein Video online mit unfertigen Zwischensequenzen etc.), welches eigentlich das Ende des Spiels dargestellt hätte.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Jo, hab deswegen auch aufgehört. Gameplay war toll aber ich mochte die blöde Struktur mit den Missionen auch einfach nicht. Das hat einen immer komplett aus dem Spiel gerissen.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Ja, das Gameplay des Spiels war imo fantastisch. Ich hab nicht umsonst ingesamt knapp 180 Stunden in dieses Spiel gesteckt. Es ist einfach Story-technisch extrem enttäuschend, was gerade für das letzte Kojima-Metal Gear einfach traurig ist.
 

Jaro

Doctor Hobel
Verstehe. Ich habe Teil 1 und Teil 2 durchgespielt, bei den anderen fehlte irgendwie der Bezug, oder Gamepay-Elemente waren zu sehr im Vordergrund. Teil 4 dann wieder etwas gespielt, so 70% oder so.. fand ich aber vom "Stealth"-Aspekt her extrem schwach.

PP auch nur angespielt, erscheint mir wir eine große Sandbox mit unendlich TImesinks. Also eine Art Ubisoft mit guter Mechanik. Mal schauen, ob es mir Spaß macht. Danke Euch!
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Ich würde das Spiel allein schon wegen der ersten Hälfte auf jeden Fall gespielt haben wollen. Das Gameplay ist wie gesagt toll und auch die Story und Inszenierung ist bis dahin Metal Gear-typisch over the top und toll umgesetzt. Was etwas fehlt sind die Metal Gear-typischen Bosskämpfe. Wenn Kojima das Spiel hätte fertigstellen können wie er es sich ursprünglich vorgestellt hatte, wäre zweifellos ein Meisterwerk dabei rausgekommen, aber so hinterlässt es leider einen fahlen Nachgeschmack.
 

Steve Austin

Deutscher Fußballmeister und Pokalsieger
Ich hab zwar immer noch überhaupt keine Ahnung, was das werden soll, aber ich muss es unbedingt spielen :D

Winding Refn ist jetzt auch dabei. Der und Kojima unter einer Decke, das kann ja nur im Wahnsinn enden.

Kommt am 08.11.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Weiß nicht, lässt mich irgendwie alles kalt mittlerweile. Die ersten verschwurbelten Trailer waren ja noch nett, aber ein paar Monate vor Release will ich dann aber halt doch schon mal ein wenig echtes Gameplay sehen. Was macht man genau, was ist das Ziel des Spielers?. Ein wenig schleichen ein wenig kloppen? Lame. Diese Weardness um der Weardness willen ... ne macht mich nicht mehr an.
 
Oben