• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Apple TV 4. Generation

mcpete

Wohnzimmertisch
In der TV App werden ja gesammelt die Sachen angezeigt, die man zuletzt bei iTunes oder Prime Video geguckt hat. Außerdem werden dadurch Empfehlungen generiert, die man direkt aus der App starten kann. Netflix ist da komplett außen vor.
 
U

Urgestein Arnd

Guest
Ja, leider. Komisch, da NF zum Start des Apple TV ja oftmals auch in der Werbung von Apple zelebriert wurde bzgl. Siri-Kompatibilität.
 

Jaro

Doctor Hobel
Vielleicht kommt ja noch ein Patch. Leute, das ist alles nur Software^^ Tesla kann euch mehr PS per Update einräumen ;)
 
U

Urgestein Arnd

Guest
Ist das 4K eigentlich, abgesehen vom tatsächlichen 4K-Output, noch in irgendeiner anderen Form besser las das 4er?

Ich überlege grad wirklich, ob ich das Blu-ray sammeln sein lasse und umsteige auf Digitale Käufe. Bei meinen Blu-rays kotzt mich schon an, dass ich sie nur im Wohnzimmer gucken kann. Mit dem digitalen Kauf eines Films via Apple TV könnte ich dann "überall" gucken.

Schade finde ich nur, dass die digitalen Versionen stellenweise vom Inhalt her den Discs hinterherlaufen. Extras sind natürlich klar, hier gibt es viel mehr Special Features auf Disc. Da ich diese aber eh kaum nutze, konzentriere ich mich auf den eigentlichen Film. Ja, die 4K-Stream-Variante ist von der Bildquali sicherlich etwas schwächer. Damit könnte ich noch leben. Richtig dumm finde ich nur, dass man einige Filme wie zum Beispiel "Zodiac - Directors Cut" oder "Bang Boom Bang" nicht in der aktuellsten Blu-ray-Fassung auch digital bekommt. Sehr schade.

Und ein bisschen habe ich auch die Angst, dass mein digitaler Kauf irgendwann "weg" ist, weil Apple sich irgendwann dazu entscheidet, keine Filme mehr zu verkaufen (als Beispiel). Wer weiß, was die Zukunft bringt? Als Gegenargument könnte man nun sagen: Jo, aber deine Blu-ray-Disc funktioniert in 40 Jahren vermutlich auch nicht mehr.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Das 4k ATV hat den wesentlich besseren Prozessor (A10x vs. A8) und aktuellere Standards (HDMI 2.0, BT 5.0 etc.). Ansonsten sind die Geräte bis auf den 4k HDR Output identisch.
 
U

Urgestein Arnd

Guest
Jetzt ist das Teil endlich da und zack, schon macht es Theater an meinem Philips 65" (7601). Ich habe bereits im Menü oben eine Zeile, die beim scrollen durch das Hauptmenü "aufflackert". Auch bei Netflix-Streaming habe ich Theater. Das darf doch wohl nicht wahr sein. Jemand eine Idee, woran das liegt? HDR ist aktiviert, dafür habe ich extra im untersten Menü meines TV den HDMI Ultra HD-Modus ändern müssen. Das Problem bleibt jedoch bestehen. Es ist wirklich sehr frustrierend.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Hast Du ein anderes Kabel und oder einen anderen HDMI Eingang probiert? Bei mir läuft das Teil ohne Zicken.
 
U

Urgestein Arnd

Guest
Laut Foren liegt es wohl am Philips. Kotz!

Pete, du hast doch einen MU7009 oder?
 
U

Urgestein Arnd

Guest
Hm ich denke bei mir wird es der 8009 werden. Leider derzeit kein Knaller-Angebot vorhanden.

Oder gibt es grad einen sehr guten TV von L G in 65“ im Angebot? Gebe maximal 1850 € aus
 
U

Urgestein Arnd

Guest
Hat noch jemand das Problem, das sein ATV4K neuerdings flackert?
 

Franky

Ludwig van
ATV Bildprobleme

So, habe ja ATV 4k. Letztes Jahr für ein halbes Jahr das ATV+ Probe-Abo gehabt, alles war super vom Bild her (vor allem die beste Komprimierung im Vergleich zu anderen Streaming-Anbietern), .. und jetzt wieder aktiviert, weil ich einige Serien nachholen will und es 2-3 geniale neue gibt.

Allerdings treibt mich ein Problem in den Wahnsinn:

Ich habe im TV alle Bildverbesserer aus, im ATV alle Settings durchprobiert (23,97 etc. 24 Hz, Frame anpassen aus/an, etc.), aber ich habe dennoch bei ATV einen ganz subtilen Soap Opera (Lindenstraße Look) Effekt. Wirklich minimal und andere würden das wahrscheinlich nicht merken, aber mich macht es wahnsinnig :( Vor allem habe ich seit letztem Jahr immer noch den gleichen TV etc. Also nichts geändert und damals war alles ok.

Der Effekt ist fast nur bemerkbar, wenn sich Personen im medium shot oder close up im Bild befinden. Und egal ob ATV+ oder Disney etc. Aber bei ATV+ deutlicher. Bei manchen Serien wie Ted Lasso sieht man es mehr (wobei da seh ich es sogar aufm iPad, aber dennoch.. auf ATV ist der Effekt etwas deutlicher).

Irgendeine Idee? @Jaro @mcpete ??
 

Jaro

Doctor Hobel
OLED 2017, aufgepoppt ist bei Ted Lasso nix bisher, sonst das A+ nur wegen Fitness geholt und wenig geschaut.

Hmm… nen Buffer Problem wegen wifi maybe? Mal umgestellt etc?
 

Franky

Ludwig van
OLED 2017, aufgepoppt ist bei Ted Lasso nix bisher, sonst das A+ nur wegen Fitness geholt und wenig geschaut.

Hmm… nen Buffer Problem wegen wifi maybe? Mal umgestellt etc?
ethernet Kabel dran :)

bei ted lasso müsste es eigentlich etwas auffallen, weil da sieht man das sogar aufm iPad manchmal. Sieht halt studiomäßig bzw. künstlich aus. Oder ich bin zu empfindlich:(
 
Oben