• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Apple TV 4. Generation

mcpete

Wohnzimmertisch
Hat sich evtl. jemand das neue ATV gekauft und kann kurz ein paar Sätze dazu schreiben? Lohnt ein Upgrade?
 

MarkKnopfler

´il Schlongo
Habs nicht, habe aber gehört dass alles besser sein soll. Bessere Filme, bessere Musik, selbs das neue PUR-Album ist über ATV4 besser, also rundum geiler.

Kaufen!

:D
 

Superfrog

Madruk
Zwei Kollegen haben es. Grundsätzlich finden Sie es gut, auch wenn beide es nicht für Spiele nutzen. Ist insgesamt deutlich schneller, die Oberfläche ist besser als beim 3er. Grundsätzlich ist die Möglichkeit, das System durch neue Apps zu erweitern, super. Die Fernbedienung ist einerseits recht Smoothie per Touch, andererseits bringt sie auch Ungenauigkeiten mit sich, da man beim Pausieren oder erneuten Wiedergeben von Filmen aus versehen etwas vor- oder zurückspult (per versehentlichem Mini-Swipe). Upgrade bringt (noch) nicht allzu viel, wenn man hauptsächlich Filme damit gucken will.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Danke. Ich habe mich etwas eingelesen und ein Umstieg würde für mich keinen Sinn machen. Ich hätte gerne möglichst Netflix und Prime Video auf einem Gerät, dazu die Mediatheken der ÖRs. Vielleicht haut Amazon das neue Fire TV ja in der Cyber Woche mal vergünstigt raus.
 

MarkKnopfler

´il Schlongo
Prime ist so ne Sache. Ich habe ein neueres Gerät bekommen und manche Serien ruckeln wie blöd! Wenn ich streame über iPad ist alles Supi.
 

Franky

Ludwig van
Ich kauf mir gleich den 4er drüben im Zentrum in der Pause. Bin geil drauf :D

Grund:

- nehme den für US Netflix, mein ATV 3 dann für DE Netflix. US nutze ich öfters für Filme, DE eher für Serien
- dann kann ich den betatgen WD TV für Netflix ausrangieren
- die Sprachsteuerung mit 'was hat er gesagt' zurückspulen und UT kurz einschalten funzt auch mit Netflix
- Filme werden auch über Siri in Netflix gesucht
- es gibt ne Plex App, damit probiere ich mal Streaming vom NAS (wenn nicht gut, dann dafür weiter WD TV)
- es soll doch bald die amazon video app kommen (Chat Protokoll im US amazon Kundenforum von gestern). Wenn nicht, auch egal. Dann nutze ich halt den Fire TV Stick notfalls weiter.
- HDMI in im AVR ist auch noch frei ;)
- hab noch nen 20 EUR Gutschein, bei Saturn kostet das Ding 169, also 149 EUR für mich.

So :D
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Hast Du eigentlich das Fire TV 4k selber getestet? Das da oben kann das Gerät auch alles (bis auf die Sprachsuche bei Netflix) und da hast Du auf jeden Fall Netflix und Prime Video am Start und bezahlst 70 Euro weniger. ATV hätte für mich nur einen großen Vorteil, wenn ich oft Airplay nutzen würde.
 

Franky

Ludwig van
Hast Du eigentlich das Fire TV 4k selber getestet? Das da oben kann das Gerät auch alles (bis auf die Sprachsuche bei Netflix) und da hast Du auf jeden Fall Netflix und Prime Video am Start und bezahlst 70 Euro weniger. ATV hätte für mich nur einen großen Vorteil, wenn ich oft Airplay nutzen würde.

hat aber auch die Framerate Probleme (für mich wärens auch nur 50 EUR weniger ;)). Kannst Du auch im Netz nachlesen. Ist identisch zum Fire TV Stick.

Habe den ATV 4 heute Abend eingerichtet: Ehrlich gesagt würde ich den auch nicht empfehlen ;) Wirklich, die Funktionen auf die ich mich gefreut hatte, sind ok, aber nun ja. Keine Ahnung warum auf die Sachen so scharf war. Wiedergabe ist natürlich perfekt von der frame detection her. Aber kein DD+ (war klar, ok). Die Eingabe mit dem der Touch-Remote ist großer Mist. Habe meine FB angelernt.

Nun ja, ein sinnloses Gadget mehr. :D Aber zurück geben habe ich jetzt auch keine Lust. Wenn amazon video dann nun doch wirklich kommt, hat es sich doch gelohnt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Franky

Ludwig van
VPN müsste aber weiterhin gehen, aber das ist echt keine gute Lösung.

VPN würde ich auch nicht machen wollen. Werde Netflix dann trotzdem DE weiter schauen. Aber wirklich dennoch großer Mist :(


ATV 4 ist gefällt mir übrigens immer besser: Seit dem ich meinen US Account benutze und Siri in Englisch verwenden kann, ist das perfekt. Der findet wirklich über die Sprachsuche alles auf Netflix was ich will mit allen möglichen Kombinationen :love:
 
Oben