• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Anthem

Mike

Administrator
Vorweg: Ich habe null Ahnung von solchen Spielen und werde mich vermutlich auch nie so richtig reinfuchsen. Hab das Spiel als Beigabe zur Grafikkarte bekommen.
Was ich allerdings sehe - von der Tatsache mal abgesehen, dass es das einzige Spiel bisher ist, was CPU & GPU ans Limit bringt bei trotzdem stabilen 60pfs - ist schlicht wahnsinnig gut.
Klar, Story ist sehr generisch und fesselt weniger vor den Bildschirm. Aber die Welt ist einfach nur wunderhübsch und das Agieren im Team, um Horden von Mobs den Garaus zu machen, macht saumäßig Spaß. Mag mir gar nicht ausmalen, wie es wäre, wirklich als Team zu agieren und nicht nur planlos umherzulaufen.
Hätte ich mir Spielzeit, würde ich mich da glatt einarbeiten wollen.
 

Jaro

Doctor Hobel
Ich denke, dein Eindruck kommt auch davon: "Vorweg: Ich habe null Ahnung von solchen Spielen" ;)

Im Ernst: "Die Probleme" betreffen eher die Hardcore-Spieler und Leutz, die aufs Endgame rushen. Alle anderen werden sicherlich Spaß haben auf dem Weg dahin und mit 20 oder 30 Stunden und keinerlei GAAS-Attitüden einfach nur die Welt genießen.

Ich würde es auch, aber grad zu viele Loot-Shooter da ;) Und ich will bei Destiny mal neu auf der Xbox ein paar Chars auf 20-30 bringen und dann Division usw.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Ne, den Eindruck hab ich mittlerweile auch. Die Welt ist einmalig schön lebendig gezeichnet und mittlerweile glaub ich auch daran, dass es in 1-2 Jahren auch tatsächlich noch ein Hammer wird. Bis dahin hab ich regelmäßig meinen Spaß und tauche gern in die atmosphärische Spielwelt ein. Die generische Story und restlichen Glitches übersehe ich dabei einfach mal. Gunplay ist mit Gewöhnung auch top.
 

Jaro

Doctor Hobel
Ne, den Eindruck hab ich mittlerweile auch. Die Welt ist einmalig schön lebendig gezeichnet und mittlerweile glaub ich auch daran, dass es in 1-2 Jahren auch tatsächlich noch ein Hammer wird. Bis dahin hab ich regelmäßig meinen Spaß und tauche gern in die atmosphärische Spielwelt ein. Die generische Story und restlichen Glitches übersehe ich dabei einfach mal. Gunplay ist mit Gewöhnung auch top.
Und wieso schreibst du dann "Ne"? Im Endeffekt sage ich ja nix anderes :D
 

thething

Kackafurz Pipinase
Ich denke, dein Eindruck kommt auch davon: "Vorweg: Ich habe null Ahnung von solchen Spielen" ;)
Deswegen :D Hat damit recht wenig zu tun. Eher: Erst mal enthypen, bisschen fluchen und setzen lassen, wegen der beschissenen Story noch mal extra fluchen und dann anfangen das wirklich gelungene Gameplay und die Spielwelt genießen :D
 

Jaro

Doctor Hobel
Deswegen :D Hat damit recht wenig zu tun. Eher: Erst mal enthypen, bisschen fluchen und setzen lassen, wegen der beschissenen Story noch mal extra fluchen und dann anfangen das wirklich gelungene Gameplay und die Spielwelt genießen :D
Alter – "Ironie-Smiley" und dann noch "Im Ernst" dahinter. Was soll ich denn noch machen :D
 

Mike

Administrator
Ich denke, dein Eindruck kommt auch davon: "Vorweg: Ich habe null Ahnung von solchen Spielen" ;)
Ja, unbestritten.
Im Ernst: "Die Probleme" betreffen eher die Hardcore-Spieler und Leutz, die aufs Endgame rushen. Alle anderen werden sicherlich Spaß haben auf dem Weg dahin und mit 20 oder 30 Stunden und keinerlei GAAS-Attitüden einfach nur die Welt genießen.
Bin zum Glück kein Hardcore-Spieler mehr. Bin ich einerseits auch echt froh drum. Ich genieße die wenigen Spiele, die ich spiele, auch viel mehr. Mein Highlights momentan sind "Dungeons 3" und "Opus Magnum". Beide einfach nur super und überbrücken die Zeit bis Anno 1800 prima :)
 

Thr4wn

Verwirrt
Ja, das ganze ist ziemlich traurig, vor allem weil das Core Gameplay wirklich sehr viel Spaß macht.

Aber jeden Tag gibt es eine neue Meldung wo man sich denkt, wie kann sowas bei so einer Firma nur passieren.
 

Jaro

Doctor Hobel
Oder – erst recht bei so einer Firma... Aber ist doch okay.. entweder die fixen es noch, oder es wird eben ein "normales" Spiel und nicht eine Cash-Cow für die kommende Generation....
 
Oben