• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Virtual Reality - Sammelthread

Jaro

Doctor Hobel
Hab über Grover mal eine Go geliehen die Woche: Finde ich ja absolut cool für meine Belange (eigene 360er Videos schauen, andere Videos, Streetview usw.).

Ich überlege nun, ob der "erhebliche" Aufpreis (Gebraucht 170 Euro Go vs. 450 Euro "Quest") sich aufgrund der 12 Hz (kommt ja auf das Format an, die meisten Inhalte werden in 60 Hz vorliegen) und der Pixel (2,3 MP vs. 1,8 MP) "lohnt". Ich bin mir relativ sicher, dass nicht. Und halt bessere Kontraste wegen OLED....

Zocken werde ich da eh nicht drauf, das bisserl mehr Performance fressen ja die Pixel direkt weg...
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Nachdem die Reviews mehr als begeistert waren, habe ich mir eine Oculus Quest geholt. Ich sag mal so: Ich hatte eine Vive, ich hatte eine Oculus, eine PSVR. Und ich muss jetzt vollkommen begeistert zugestehen, dass DAS die Zukunft ist. Es ist nicht die Grafik. Nein. Es ist die „Experience“. Man stellt sich hin, wo man will. Zieht das Ding auf. Malt kurz seine „Playarea“ als Augmented Reality ein und spielt. Ohne Kabel. Ohne PC. Ohne viel Gedöns. Für mich das Gadget des Jahres. Jetzt schon. Das Star Wars-Spiel ist super und zeigt, dass die Grafik doch ausreichend ist, um ein tolles Spielerlebnis zu zaubern. Ich bin begeistert. Restlos. Und bisher auch keine Motion-Sickness. Keine Ahnung warum. Das war bei Vive und PSVR dauerhaft da. Hier garnicht. Wenn ihr die 450 Euro habt. Und Bock auf die beste Rund-Um-Experience haben wollt, dann holt euch das Teil. Es ist, wie man es sich wünscht. Es ist kein „Ereignis“ mehr, mal in die VR zu gehen. Das Teil - wie gesagt - überziehen. Und spielen. Spiele können per Handy oder dann in VR gekauft werden. Kaufen. Kaufen!!
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Danke für Deine Eindrücke. Sind die Controller diesmal auch mit allen Freiheitsgraden? Oder wieder nur wie bei der Mirage oder occulus Go?
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Oh! Auch für die Quest? Eigentlich würde mir die Mirage reichen, aber Google schafft es ja nicht spiele zu veröffentlichen
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Ajo. Das ist ja das Geile. Du hast die komplette Experience einer Vive/Rift als All-in-a-Headset :)
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Beim Headset erkennt es 6 Freiheitsgraden. Aber der Controller erkennt nur drehen, und rechts links oben unten... Also was ich meine, du kannst nicht in die Tiefe greifen.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Beat Saber schaut super aus. Ich will aber Boxen :) ich will das Teil dafür aber nicht an den PC hängen müssen
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Wird es ein Gegenstück von HTC auch geben? Ich hatte ja gehofft dass die Mirage noch bessere Controller bekommt... Allerdings, was helfen die, wenn es dann trotzdem fast keine games gibt. Schade.
 
Oben