• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Virtual Reality - Sammelthread

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ja, das Teil ist durchaus gut. Wenn es auch noch mehr Software gäbe als Youtube VR und REZ wäre es noch besser :D Dementsprechend vermodert das Teil mittlerweile auch im Schrank. Leider. Ich schaue immer wieder mal rein und finde dass das Teil gut funktioniert. Aber es ist nicht ein einziges Game, oder eine neue App dazugekommen. Google Daydream wird anscheinend nicht gerade gepusht.
 

Jaro

Doctor Hobel
Was ist denn mit Google Earth VR? Das sollte Google doch auf seiner eigenen Plattform unterstützen, oder?

Hier ist das Teil nicht dabei:

[IMG]


Auf der einen Seite sind die GO oder die Mirage Solo schon cool, aber auch schon wieder ein geschlossenes System wo ich abhängig bin vom Content. Und wenn ich schon bei VR über meine Radeon meckern soll, wie wird das erst auf so einer mobilen Lösung ohne Upgrade-Möglichkeit.

So gesehen wäre die GO für 299 Euro oder so im Limit, für dann "NUR" Earth VR, aber soweit ich weiss, gibt es das nicht, nur über den Browser?
 

Caesar III

Oh Noes
Du willst nix aufbauen, dann bist du bei inside out. Du hast einen Mac, dann fallen die ms mixed reality Sachen raus.

Die standalone Dinger sind für die nicht games gut. Aber ja, closed system.
 

Jaro

Doctor Hobel
Moin. MS mixed whatever wären sicher mit BC kein Thema. Aber hast schon recht, wollte ja eben explizit was freies haben. Scheinbar wäre dann aber die Go - trotz schlechterer Technik besser weil bei dem Dreamstore echt wohl nicht viel geht.

Aber im Prinzip ist es so: Kein Earth VR = noshow! Und Go sowie Solo können das nicht, dann wäre ich ja genausoweit wie mit meiner PSVR ...
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
puh. Nur für Earth allerdings echt eine teure Lösung. Die Mirage Solo war eher ein Testlauf für mich. Gäbe es mehr Software, wäre es top. So ist es eindrucksvoll zu sehen, was schon geht. Allerdings ist da ein Snapdragon 835 (gut in der Go noch ein schwächerer) verbaut. Dieses Jahr ist ja der 855 dran, da wäre eine Standalone Version schon wieder nochmals interessanter. Allerdings bitteschön mit einem gut gefülltem Store. Sonst wird das nichts, egal welche Hardware.

Und wichtig. Der Controller braucht auch Tiefenerkennung. Das hat der leider noch nicht, weder Go, noch Solo. Google will da anscheinend aber was bringen und Occulus auch. Und Vive arbeitet doch auch an einer standalone Version, oder?
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Bin echt gespannt auf Valves Enthüllung. Schon allein der Knuckles-Controller ist ein gewaltiger Schritt vorwärts und ich hoffe das Headset kann mithalten.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Dito. Problem: Ich hab nur noch ca 3qm bei mir Bewegungsfreiheit. Nicht sicher, ob das dann taugt.
 

Caesar III

Oh Noes
Einer der Launch Titel wird Boneworks werden vermutlich


Die Demo ist auch schon mit den Knuckles. Saugeil! Und sehr nah an Halflife. Mal sehen, was auch an den HL Gerüchten dran is.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ist das eine Standalone Brille, oder mit dickem PC im Hintergrund? Die Daten der Brille, die bisher da sind, klingen ja schon mal super
 

Caesar III

Oh Noes
Kein Standalone, die Brille ist ne HTC Vive Pro in dem Fall. Der Controller gehört aber zur Valve Index, die am 01.05. vorgestellt wird.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ok. Also die valve index ist eine brille die einen PC braucht, aber trotzdem ohne Kabel soweit ich das verstanden habe. Ich glaube da muss mal eine große Investition her. Das Game alleine macht mich schon heiß
 
Oben