• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch Nintendo Switch

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Technisch wäre es doch so simpel. Zb. Snapdragon 888+ in ein Gerät packen. 16gb RAM. Oled. Ab geht's. Da muss man nix neu erfinden. Oder bitte mit Qualcomm reden und um einen angepassten Chip bitten. Jo, klar, alles nicht so leicht lieferbar, aber das sind die anderen Chips auch nicht. Jedes Handy bietet aktuell mehr Leistung als die switch.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Bestimmt in deinem komischen Bordell mit den seltsamen Türen.
Da will ich auch hin 😭ich fahre aktuell auf dem weg vom hotel in die Arbeit immer an einem süßen Puff namens "Puderdöschchen" vorbei. Blaster Treffen dort? Und ich garantiere euch ihr kommt nicht nur mit Corona nach Hause. Versprochen 😁
 

Caesar III

Oh Noes
Technisch wäre es doch so simpel. Zb. Snapdragon 888+ in ein Gerät packen. 16gb RAM. Oled. Ab geht's. Da muss man nix neu erfinden. Oder bitte mit Qualcomm reden und um einen angepassten Chip bitten. Jo, klar, alles nicht so leicht lieferbar, aber das sind die anderen Chips auch nicht. Jedes Handy bietet aktuell mehr Leistung als die switch.
DANN GEH DOCH ZU NETTO SPIEL DOCH AUF DEM SCHEISS TELEFON!
Aber ernsthaft: das genannte kostet dann aber auch 400€ BOM! Die Hardware der Switch darf aber nicht mehr als ~ 100€ kosten ;)

Was wollt ihr, speziell @Inkvine, mit dem Gerät? Die Spiele spielen, die ihr eh scheiße findet? ach kommt schon! ;) Wahrscheinlich sollten sich der @Inkvine und der @Tempest2K das besagte Bordell einfach kaufen. Die Portokasse würde es ja hergeben. Und dann mal die Belegschaft auf Herz und Nieren prüfen :D
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Was wollt ihr, speziell @Inkvine, mit dem Gerät? Die Spiele spielen, die ihr eh scheiße findet? ach kommt schon! ;) Wahrscheinlich sollten sich der @Inkvine und der @Tempest2K das besagte Bordell einfach kaufen. Die Portokasse würde es ja hergeben. Und dann mal die Belegschaft auf Herz und Nieren prüfen :D
Nö. Ich finde die Spiele eigentlich nur scheiße, weil ich die Diskrepanz zu aktueller Hardware einfach zu groß finde. Spielst ein Indie im Gamepass auf der XBSX oder PC und dann guckste dir das Elend auf der Switch an für 20-30 Euro.

Ich fand die Switch 2017 ein super Gerät. Aber dann hat sich halt alles weiter bewegt. Nur eben die Switch nicht. Damals hat man sich das mit "YOu can play it anywhere" schön geredet. Aber es sind halt mittlerweile 2 (!!) Generationen Abstand bei der Konkurrenz auf dessen Niveau sich die Kiste bewegt (PS3/XB360) und das turnt übelst ab. Ich WILL ja so ein Gerät haben. Und es wäre technisch ohne Probleme möglich, zumindest einen Handheld auf PS4 zu releasen. Die Quest 2 rendert komplexe Dinge in VR und da sind Linsen etc dabei. Es geht hier NUR um Profit. Mehr ist es nicht.

Und ja. YOu can play it anywhere ist geil. Aber halt nicht mit dem, was man da mittlerweile bekommt.
 

Caesar III

Oh Noes
Es geht hier NUR um Profit. Mehr ist es nicht.
ja, und? Einfach nicht kaufen. Aber das (den anderen gleich mit) immer und immer wieder madig reden macht doch keinen Sinn. Kommt dem "BOAH, wieso gehen die Waffen kaputt" bei BotW sehr nah ;)

Wenn @mcpete es für sich rechtfertigen kann, obwohl es ein Upgrade wie ein GBPocket GBASP oder ein DSLite ist (die übrigens auch nix brachten außer Optik), dann sei es so.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
ja, und? Einfach nicht kaufen. Aber das (den anderen gleich mit) immer und immer wieder madig reden macht doch keinen Sinn. Kommt dem "BOAH, wieso gehen die Waffen kaputt" bei BotW sehr nah ;)

Wenn @mcpete es für sich rechtfertigen kann, obwohl es ein Upgrade wie ein GBPocket GBASP oder ein DSLite ist (die übrigens auch nix brachten außer Optik), dann sei es so.
Jeder kann mit seinem Geld machen, was er will. Es bestätigt nur Nintendo wieder, dass die miese Masche eben Käufer findet.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Darum geht's. Echt sorry, ja, richtig. Ich möchte niemanden den Spaß daran nehmen. Den soll jeder haben :) also dafür ein sorry. Aber ich finde es halt schade, dass nicht ein handheld rauskommt, wo man die games zumindest auf ps4 oder xbox Niveau zocken kann. Bitte gerne auch von Nintendo. Ich muss ja nicht den Klempner spielen. Und ja, dann darf es auch wieder 350-400€ kosten. Das was da läuft ist aber einfach traurig.

Und deswegen ist das für Leute, die sich da was anderes erwartet haben eben ein Tritt ins Gesicht.

Aber hey, nicht madig machen lassen. Sieh es ein wenig entspannter. :) Das sind halt unterschiedliche Meinungen. Bitte nicht persönlich nehmen. Sorry wenn es so ankam.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
zu denen zähle ich mich auch. Fand das ziemlich affig, dass sie das Ding jetzt vorgestellt haben. Heißt für mich: bis Anfang 2023 Warten auf die Pro :(
Absolut. Ich fühl mich da richtig pissed jetzt. Ich hätte SO Bock auf was "aktuelles" von Nintendo. Und bekomme jetzt den Weihnachts-Cash-Grab vorgesetzt. Wer damit sonst Spaß haben will, soll es tun. I don't care. Aber so ne Kacke kann man halt nur mit seinem Geldbeutel beeinflussen.
 

MrBurns

Bekanntes Mitglied
Mich fuckt es einfach ab, dass das Teil JETZT kommt. Ich hab ja noch irgendwo Verständnis dafür, dass man aufgrund der Chip-Knappheit aktuell keine neue Switch mit 7nm Tegra X2 und Tensor-Cores für DLSS bringen kann.
Aber wie wäre es denn, wenn man einfach mal das nutzen würde, was der aktuelle 16nm Tegra X1 in der Standardkonfiguration hergibt?

Von Digital Foundry:
„Overclocking (or indeed underclocking) the Switch has been a component of the homebrew scene for years now, with system hacks able to boost CPU from its standard 1.02GHz to the full spec 1785MHz, while the docked clock of 768MHz can easily be boosted to 921MHz. On paper it's a 75 percent boost to CPU performance and a 20 percent uplift for the GPU. The 'Mariko' Tegra X1 graphics core can even run at 1.267GHz - a sizeable 65 percent improvement to the Switch spec.“

75% Boost für CPU und 65% Boost für die GPU wären im Dock also seit dem 2019er Modell ganz easy möglich gewesen. Die gleichen prozentualen Sprünge wären portabel möglich gewesen, dann hätte sich halt die Akkulaufzeit nicht verlängert. Wenn man ganz verwegen gewesen wäre, hätte man einen Akku mit höherer Kapazität eingebaut und hätte damit beides erreicht. Das sind keine riesigen Leistungssprünge, aber für die Switch wäre es dennoch ein Segen gewesen.
Das wäre alles seit 2019 möglich gewesen und nun gibt es das selbst bei der neuen 2021er Variante nicht. Ein Gerät, das man jetzt für 50€ extra an den Mann bringen will, nur um dann in 12-18 Monaten noch mal die Hand für die Pro / Switch 2 aufzuhalten.
 

Caesar III

Oh Noes
Eigentlich ist Nintendo nur dumm. Die Kostenreduzierung hätte auch heimlixh laufen können wie bei der ps4 damals mit den micro Revisionen.

Aber vielleicht mussten sie die oleds jetzt abnehmen und waren in Zugzwang.

Ob evtl im dock ein höherer takt möglich ist dann ist doch noch gar nicht klar? Ich glaub auch nicht dran, aber wer weiß. Bei der vita/psp ging es ja auch erst deutlich später.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ganz ehrlich, wir wissen es nicht. Aber ich vermute Nintendo macht da gar nichts in die Richtung. Aber vielleicht tut sich da wenigstens was..
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Der Absatz unten. Den kann man auch perfekt auf BotW anwenden. Auf anderen Plattformen hätte man die ewig gleichen Sammelsachen und Tempel direkt bemängelt und sich auch über das Menü und das Crafting beschwert und es direkt abgestraft. Bei Nintendo: „Teil des Designs! Perfekt!!“
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Theoretisch könnte Nintendo weitere Performance-Profile für Mariko-Switches einbauen. Würde vor allem bei all diesen Games mit unlocked Framerate oder dynamischer Auflösung helfen. Homebrew-Lösungen zeigen, dass es ohne Probleme möglich wäre.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Theoretisch könnte Nintendo weitere Performance-Profile für Mariko-Switches einbauen. Würde vor allem bei all diesen Games mit unlocked Framerate oder dynamischer Auflösung helfen. Homebrew-Lösungen zeigen, dass es ohne Probleme möglich wäre.
Lüfter wäre dann aber dauerhaft an. Das würde einige Trend-Zocker dann vlt erzürnen.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Lüfter wäre dann aber dauerhaft an. Das würde einige Trend-Zocker dann vlt erzürnen.
Ich meine jetzt nicht die volle theoretische Leistung, aber eine Steigerung gegenüber dem X1 wäre durchaus möglich bei vergleichbarer Hitzeentwicklung und Akkuverbrauch.

Ansonsten nutze ich bei meiner gehackten Launch-Switch recht oft die volle vertretbare Leistung, wenn docked oder am Ladekabel, da ist der Lüfter dann aber natürlich deutlich hörbar.
 
Oben