• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch Nintendo Switch

Caesar III

Oh Noes
Okay, sie haben viel gezeigt. Wenig für mich direkt dabei. Spannend find ich den port der dice und der source engine. Man merkt sie schinden Zeit
 

Caesar III

Oh Noes
Tja, man darf einfach nicht mehr viel von den Directs und Nintendo erwarten. Das ist echt alles sehr unterwältigend und langweilig. Ausnahmen waren für mich Mario Golf und der Nachfolger zu OT. Und dieses komische Shooter-Karten-Ding sah auch interessant aus.
Naja die haben auch nur endlich Ressourcen. Neues Mario kart, neues metroid, neues zelda, diverse weitere und die bekannten. Irgendwann is alle.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Wobei: ich mag ja japanische Games, auch abgedrehte Sachen. In der Richtung kommt ja immer mal was auf die Switch, was nicht den Weg auf die Playstation findet. Alleine deshalb bleibt die in Reichweite. Und für alle Indies, die sauber portiert sind.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Dann hätte man aber gerade ein "Splatoon 3" mal sein lassen können. Dass das Franchise so beliebt ist, dass man der Switch gleich zwei Neuentwicklungen (Teil 2+3) spendiert, wundert mich dann doch.

wundert mich auch, habe das nie als große Erfolgsgeschichte wahrgenommen. Der Stil schreckt mich schon immer ab, hab’s aber auch noch nie wirklich gespielt.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
BotW 2 könnte einen ähnlichen Weg wie der erste Teil gehen. Noch für die "alte" Switch, aber direkt zum Release der Switch Pro (whatever). Win/Win-Situation.
 

Caesar III

Oh Noes
Dann hätte man aber gerade ein "Splatoon 3" mal sein lassen können. Dass das Franchise so beliebt ist, dass man der Switch gleich zwei Neuentwicklungen (Teil 2+3) spendiert, wundert mich dann doch.
Ist das einzige service game neben animal crossing und smash. Die community is recht groß. Wie die alle abgingen als es noch ein letztes splatfest gab :)
 

Crayfish

Fuddl
Gefühlt hat Nintendo noch so drei, vier Marken, um die sie sich regelmäßig kümmern und viele andere liegen brach. Aber wir sind nun tatsächlich nicht Big Ns Zielgruppe. Und streng genommen kommt ja schon einiges, es trifft nur nicht zwingend unseren Geschmack.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Kein F-Zero, kein Wave Race, kein Metroid Prime 4... aber Splatton 3... Pfff...
Splatoon verkauft sich halt auch weitaus mehr als alle anderen zusammen...

Die Switch wäre allerdings die perfekte Plattform, um ein paar alte Serien aus der Versenkung zu holen.

Die grösste Überraschung für mich war Famicom Detective Club. Find's klasse, dass sie das in den Westen bringen.
 

Caesar III

Oh Noes
Zu 90er! Es gibt nix in die Richtung. Wieso wohl. Wo is Wipeout? Hast du das von shin'en gespielt? Warum nicht? Siehste. Davon ab, 60fps wäre Pflicht und krasse Grafik. Die Kombi wird nix aktuell.
Noch schlimmer. Damit holt man keinen vom Ofen vor. Die Faszination von Wellen? Uuuuh!


Ich mag beide Serien und hätte auch gern neue Teile aber seh da keine Zielgruppe. Leider!
Das muss knallen, sonst wird das nix. Und dann darf es nicht noch Jahre dauern. Haben ja erst wieder angefangen. Wird wohl nix vor Weihnachten 2022, was will man da jetzt zeigen?
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Fundstück ausm Netz:
Glaube kaum, dass der Grossteil der Zuschauer enttäuscht sein wird. Die Switch hat ein verdammt vielseitiges Software-Lineup, wahrscheinlich mehr als jede andere Nintendo-Konsole seit dem SNES. Die meisten Switch-Besitzer haben vermutlich auch nicht noch eine Xbox und PlayStation rumstehen, daher lohnen sich auch die ganzen Ports.

Und ganz ehrlich, hätten wir endlich mal ein globales Cross-Save-System zwischen sämtlichen Plattformen, wäre ich absolut nicht abgeneigt mir den einen oder anderen Switch-Port zur PC/Konsolen-Fassung dazuzuholen, um das Game unterwegs weiterspielen zu können.
 

Crayfish

Fuddl
Das muss knallen, sonst wird das nix. Und dann darf es nicht noch Jahre dauern. Haben ja erst wieder angefangen. Wird wohl nix vor Weihnachten 2022, was will man da jetzt zeigen?

Die Meldung, dass die Retro Studios "Metroid Prime 4" übernommen haben, ist vom Sommer 2017. In dreieinhalb Jahren sollte doch mal was Vorzeigbares vorhanden sein.

Mit dem Rest gebe ich dir recht, ein bisschen Fanservice wären die Spiele trotzdem. "1080° Snowboarding" hat damals aufm N64 einen Nerv getroffen, allerdings musste Nintendo da auch gegen die "coole" Playstation anstinken. Ich kann mich an die damalige Werbekampagne im Herbst/Winter 1998 erinnern, die sich an einem jugendlichen Image versuchte. Das muss Nintendo 2021 nicht leisten, ist man doch im Massenmarkt angekommen.
 
Oben