• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Cyberpunk 2077

Thr4wn

Verwirrt
imho könnte man, wenn das Terrain nich so scheiße wäre in den Badlands, damit ein Rennspiel machen.

Naja, es gibt ja auch eine Missionskette mit Rennen, aber auch da funktioniert es nicht so toll. Badlands sind ganz schlimm, ja, aber auch in der Stadt fahren sich die Autos alle nicht so geil...
Wobei dazu sicher auch die Navigation über die Minimap beiträgt - im Prinzip hab ich jede Abzweigung verpasst weil man so wenig sieht. Da hätte ich mir die Navigation direkt in der Spielwelt, wie es sie z.B. eben in den Rennen gibt, gewünscht.
 

Caesar III

Oh Noes
ja, aber auch in der Stadt fahren sich die Autos alle nicht so geil...
Wie gesagt, ich fand auch die Fahrphysik in GTA IV und V geil. Das hier ist ähnlich. Genau deswegen mag ichs so.
Wobei dazu sicher auch die Navigation über die Minimap beiträgt - im Prinzip hab ich jede Abzweigung verpasst weil man so wenig sieht.
Das hat aber nix mit den Autos zu tun :D Weil ja, das nervt wie Sau. Ich fahr nur noch grob in die Richtung der gelben und blauen Markierungen und achte nicht mehr auf die Minimap, die frustriert nur. Manchmal fährt man aber dann echt sonstwo lang, wegen der Vertikalität lol

In letzter Zeit versuch ich sogar auf der großen Map zu gucken, wo ich hin muss, und merke mir dann etwaigst die Richtung ala "da vorn links, dann rechts, dann wieder links". Damit lernt man auch die Stadt viel besser kennen als stumpf dem Navi zu folgen. Merk ich immer wieder, wenn ich rückblickend auf GTA achte. Bei GTA III und Vice City - San Andreas zum Teil - könnt ich dir die Karte recht genau aufmalen. Seit GTA IV nicht mehr, weil nur mit Navi gefahren :D

Naja, es gibt ja auch eine Missionskette mit Rennen, aber auch da funktioniert es nicht so toll.
Ihr Auto fährt sich imho recht gut. Egal wo!
Badlands sind ganz schlimm
Gefühlt haben die da einfach Polygone (sehr große) in die Welt geflankt und dann Texturen drauf gezogen. Das is alles so eckig und hakelig, da bleibt man mit fast allen Gefährten ständig hängen. Speziell mit den flachen wie dem "Batmobil"
 

Caesar III

Oh Noes
Boah, diese animals Tante geht mir auf den Sack. Ich habe keinen Nahkampf geskillt. Und scheinbar sind die Werte der Klamotten auch egal, die haut voll rein (trotz knapp 5000 Def) . Und Nahkampf fetzt so gar nicht :D
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Ich hab der mit ner Sniper nen Headshot aus der Entfernung gegeben und dann glaube ich die Optik gehackt. Dann konnte man nen Takedown machen. So hatte sie kaum noch Lebensenergie über und den Rest konnte man mit ner Schrotflinte machen.

Mit etwas Abstand setzt dann übrigens doch Ernüchterung ein, was erstaunlicherweise an Kingdom Come liegt. Cyberpunk ist ein Hammer guter Titel aber hätte man sich mehr Zeit genommen hätte es DAS Videospiel überhaupt werden können. In Kingdom Come wie auch im Witcher gibt es eigentlich immer viele Wege zum Ziel, die zum Teil massiv andere Konsequenzen haben. Und vor allem reagieren die Figuren dann da auch drauf. In Cyberpunk wird die Wahl meistens vorgespielt.


Er trifft es ganz gut imho.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Mit etwas Abstand setzt dann übrigens doch Ernüchterung ein, was erstaunlicherweise an Kingdom Come liegt. Cyberpunk ist ein Hammer guter Titel aber hätte man sich mehr Zeit genommen hätte es DAS Videospiel überhaupt werden können

Ist es / wird es. Mich haut es immer noch von den Socken, vorgestern noch eine Missionsreihe gespielt die manchen AAA Titel in seiner Gesamtheit in den Schaden stellt. Das Spiel setzt dir nur nicht alles direkt auf dem Präsentierteller vor, fahr einfach mal in der Gegend rum, oder noch besser: Lauf ab und lass dich auf die Spielwelt ein. Ich könnte die (tatsächlich etwas dünne, wirkt am Schluß schwer gehetzt) Hauptstory seit 20 Std. abschließen, seitdem hab ich aber noch mal ein komplett neues Spiel entdeckt. Hatte ich so noch nie. Aber: Es hat trotzdem noch Luft nach oben, aber das sind schwindelerregende Höhen :love:

. In Kingdom Come wie auch im Witcher gibt es eigentlich immer viele Wege zum Ziel, die zum Teil massiv andere Konsequenzen haben. Und vor allem reagieren die Figuren dann da auch drauf. In Cyberpunk wird die Wahl meistens vorgespielt.

Kingdom Come musste auch erst besser werden. War zum Start auch ein ziemlich heftiges Bugfest. Muss ich die Tage aber auch noch mal angehen, die Stimmung war astrein.
 

Caesar III

Oh Noes
Bam Bam Bi Dam, Bam Bam Di Dam :D Ich hau mich weg!

"Wusstet du, dass ein Großteil der Morde von Männern begangen werden? Also hau rein, Mädchen"


Und ich hab sie/ihn jetzt erst gefunden lol
 

Caesar III

Oh Noes
Heute mal die anderen Enden anschauen. Das (bzw die) Ende mit dem A war schon mal recht gut gemacht.
Das Alt(ald)ernative Ende ist gar nicht verkehrt. Verrückt, dass das eigentlich zwei sind. Und beide sind gut.

Finde es faszinierend, wie viel Arbeit die sich da noch gemacht haben und wie weit die auseinander driften. Und ich bin gespannt, wieviel bei dem noch offenen Ende davon ähnlich ist.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Bin seit vorgestern (morgens um 4, nicht nüchtern -.- Montag war dann etwas suboptiomal) ebenfalls durch nach 45 Std. Was für eine Reise, ich halte das Spiel für ein absolutes Meisterwerk, auch wenn es - z.b. bei der Hauptstory - klare Schwächen gibt und man über den ein oder anderen Bug / Glitch hinwegsehen muss, um das Spiel genießen zu können. Das Worldbuilding sucht aber seinesgleichen, im Prinzip war jede Ecke einzigartig und strotzte nur so vor Details. Manche vielleicht auch noch nicht ganz ausgefeilt, die heiße Nadel ist manchmal durchaus spürbar, aber den Detailgrad muss man erst mal hinbekommen.Ich bin gespannt, was CD Project Red in den nächsten 2-3 Jahren noch daraus macht und hoffe, dass noch einiges an DLC nachgeliefert wird. Sobald der NextGen Patch draussen ist, wird es dort auch noch mal durchgespielt.

Grandioses Spiel!
 

Thr4wn

Verwirrt
Mehrere Durchgänge oder einer?
Ich hatte am Ende keine einzige Quest mehr offen und hatte knapp 75h. Wobei, die ganzen Auto-Kauf Quests hab ich noch, aber was will ich mit den ganzen Karren? Hab kein einziges gekauft...sind da weitere Quests dran gekoppelt?
 

Caesar III

Oh Noes
Mehrere Durchgänge oder einer?
Ein Durchgang, aber alle fünf Enden.

drei Enden mit je zwei Möglichkeiten, wovon zwei identisch sind. Ergo 3 x 2 - 1

Für das Secret Ending hatte ich paar Sachen falsch gemacht zwischendrin

Hab als Nomade gespielt btw.

sind da weitere Quests dran gekoppelt?
nein.

Hab alle Quests gemacht und auch alle Polizeidingers. Dann waren auch die Autos kein großes Problem. Hab immer mal, wenn ich an einer Verkaufssstelle war, paar blaue Nekotama gebastelt und verkauft. Fands kacke, dass die immer nur 20.000 Geld hatten und man so immer nur 18 davon verscherbeln konnte. :D
 
Oben