• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Film Amazon Film-/Serien-Flatrate

Thr4wn

Verwirrt
Laut meinen Beiträgen im Serienthread hat mir Staffel 1 auch nicht so gefallen, aber es war nicht wirklich schlecht, nur einfach ein bisschen träge und eben die Charaktere (anfangs) total unsympathisch - Staffel 2 fand ich dann aber super und ich bin wirklich gespannt auf Staffel 3.
 

Leser

SEIT 20 JAHREN GEFANGENER DES BAF
Den Pilotfilm fand ich als Fan des Buches großartig. Im November kommt die ganze Staffel:

 

Superfrog

Madruk
Ich fand es ok, mehr nicht. Hat auf jeden Fall Potential, wenn sie in der Serie das Budget für die Settings nicht noch weiter zurückschrauben. Wird auf jeden Fall angeguckt.
 

Thr4wn

Verwirrt
zusätzlich zu Film und Serien ist seit heute auch Musik verfügbar! zwar keine so große Auswahl wie bei den anderen, aber hey, kein Aufpreis und da ich sonst eh nicht soviel höre reicht mir das für Hintergrundrauschen :D
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Ja, das nervt echt. Ist das bei Netflix eigentlich auch so, dass Sachen nach ner gewissen Zeit wieder rausfliegen.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Vor zwei Wochen mal den kostenlosen Monat Prime gegönnt und bin echt erschrocken wie mies der Videostreamservice ist. Bildqualität auf DVD Niveau, unheimlich nutzerunfreundliche App in der man englischen Ton und Untertitel jedesmal neu einstellen muss irgendwo verschachtelt versteckt in den Menüs. Dann gibts Folgen in denen die Untertitel einfach fehlen, englischer Ton ist auch auf einmal nicht mehr anwählbar. Die Film- und Serienlisten sind eine Qual, weil Flatrate- und Kauffilme und -serien gemischt werden. Alles einfach ein unheimlicher Krampf, kein Vergleich zu Netflix. Immerhin sind Mr. Robot und The Good Wife sehenswert
 

Thr4wn

Verwirrt
Streamingqualität ist bei mir super (solange nicht grade n Steam Download die Leitung blockiert - FireTV erste Generation) - für die Menüs hab ich keine Vergleichswerte da ich nur Prime habe, gemütlich stöbern kann man aber wirklich nicht, weil man gefühlt nur eine Auswahl angezeigt bekommt. (Sprach-)Suche funktioniert aber bestens.
Wegen Sprachoptionen auch keine Ahnung, schaue nur auf Deutsch, da passt alles.

Lustigerweise hab ich noch nie was gutes über die Netflix Oberfläche gelesen :zahn:
 

Franky

Ludwig van
Vor zwei Wochen mal den kostenlosen Monat Prime gegönnt und bin echt erschrocken wie mies der Videostreamservice ist. Bildqualität auf DVD Niveau, unheimlich nutzerunfreundliche App in der man englischen Ton und Untertitel jedesmal neu einstellen muss irgendwo verschachtelt versteckt in den Menüs. Dann gibts Folgen in denen die Untertitel einfach fehlen, englischer Ton ist auch auf einmal nicht mehr anwählbar. Die Film- und Serienlisten sind eine Qual, weil Flatrate- und Kauffilme und -serien gemischt werden. Alles einfach ein unheimlicher Krampf, kein Vergleich zu Netflix. Immerhin sind Mr. Robot und The Good Wife sehenswert

Also Quali ist bei amazon bei mir super, VDSL 50M. (außer wenn die Bandbreite momentan abends manchmal einbricht, aber bin eh bald weg von Vodafone). Das mit OV und Untertiteln ist ein Krampf stimmt. Ich muss auch immer wieder manuell auf Englisch stellen. Dass es bei manchen keinen OV gibt, ist 'historisch' begründet: Früher gabs bei amazon die OV Version immer als extra Version: Steht dann OV hinten am Titel.
 
Oben