• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Film Amazon Film-/Serien-Flatrate

Leser

SEIT 20 JAHREN GEFANGENER DES BAF
Das ist bei allen Streaming-Diensten so und liegt nicht an denen, sondern an den Lizenzgebern.
 

Mike

Administrator
Ich verstehe immer noch nicht recht, was sich für mich jetzt ändert und wieso Amazon mich darüber nicht informiert?
Ich habe Prime und Lovefilm (mit Disc-zu-Hause Service), beides unter einem Account.
 

Caesar III

Oh Noes
Die Infomails gehn noch raus. Mein Prime ist eigentlich am 15.02. beendet und sollte verlängert werden, das passiert nun am 15.03. - bis dahin melden die sich (hoffentlich) noch.
 

Caesar III

Oh Noes
und da ist sie die mail. YAY Lovefilm wird 7€ günstiger. Hätte ich nicht erwartet.

wir freuen uns, Ihnen wichtige Verbesserungen und Neuerungen zu Ihrer Mitgliedschaft bei Amazon Prime mitteilen zu können. Seit 2007 haben wir die Auswahl an Produkten, die über Amazon Prime mit Premiumversand bestellbar sind, auf mehrere Millionen ausgebaut. Zudem stehen Ihnen mehr als 500.000 Bücher in der Kindle-Leihbücherei kostenlos zur Verfügung. Und jetzt wird Amazon Prime noch besser. Ab dem 26. Februar 2014 wird Amazons neuer Prime Instant Video-Service Teil Ihrer Amazon Prime-Mitgliedschaft. Mit Prime Instant Video haben Sie künftig unbegrenzten Zugang zu über 12.000 digitalen Filmen und Serienepisoden. Ab dem 26. Februar 2014 umfasst Prime Instant Video die gleiche Auswahl an großartigen Filmen und Serienhits sowie die gleichen Apps für Tablets, Fernsehgeräte, Blu-ray Player und Spielekonsolen, die Sie von Lovefilm kennen. Ihre Mitgliedschaft bei Lovefilm Video on Demand wird zum 26. Februar 2014 automatisch beendet. Daher sparen Sie sich ab dann mit dem neuen Amazon Prime die monatliche Gebühr für Lovefilm Video on Demand. Die Gebühr für Amazon Prime bleibt bis zur nächsten Verlängerung Ihrer Mitgliedschaft am 15. März 2015 unverändert. Danach beträgt die jährliche Mitgliedschaftsgebühr nur 49 EUR. Dies bedeutet für Sie eine Ersparnis von mehr als 63 EUR im Vergleich zu Ihren derzeitigen jährlichen Kosten für Prime und Lovefilm Video on Demand.Ihren Lovefilm DVD Verleih finden Sie ab dem 26. Februar 2014 auf Amazon.de. Der Lovefilm DVD Verleih bietet eine unverändert große Auswahl an Filmen und Serien auf DVD und Blu-ray. Um den Übergang für Sie möglichst einfach zu gestalten, haben wir Folgendes bereits veranlasst: Ihre monatliche Lovefilm Mitgliedschaftsgebühr reduziert sich um 6,99 EUR , da der Video Streaming Service ab dem 26. Februar 2014 Teil Ihrer Amazon Prime-Mitgliedschaft wird. Ihre Watchlist, Leihliste und Kontoeinstellungen stehen Ihnen natürlich auch unverändert bei Amazon Instant Video zur Verfügung. Ihre Lovefilm-App wird automatisch zur Amazon Instant Video-App, sodass Sie weiterhin überall und so oft Sie möchten Ihre Lieblingsfilme und -serien über Amazon Instant Video sehen können, und das auf vielen beliebten Endgeräten. Einfache Video on Demand Nutzung von FSK18-Titeln. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie hier. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns per E-Mail, Telefon oder im Chat über den Hilfe-Bereich auf Amazon.de. Vielen Dank für Ihr Vertrauen in Amazon Prime. Ihr Amazon Prime-Team
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Bei mir läuft Prime noch bis Juli, also genug Zeit zum Testen von Lovefilm. Im Grunde möchte ich Prime auf jeden Fall behalten, das rechnet sich bei mir im Laufe des Jahres mehr als genug. Finde es aber schade, dass man kein reines Prime (nur für Versand) mehr hat.
 

Mike

Administrator
Cool ist das schon, aber auch nur, wenn man Lovefilm bereits nutzt. Ansonsten bekommt man etwas, muss dafür auch zahlen, was man gar nicht will. Siehe Piet.
 

Franky

Ludwig van
Den Schrott-Lovefilm Streamingdienst können sie behalten, da ich diesen nicht brauche/will. Für meinen privaten Account habe ich Prime schon gekündigt. Würde wie bei mcpete im Juli verlängert werden. Aber ich bestelle eh das meisten über die Firma, da behalte ich es erstmal. Läuft aber dort zum Glück auch noch bis September. Vielleicht überdenken sie diesen Mist bis dahin noch.
 

Superfrog

Madruk
Cool ist das schon, aber auch nur, wenn man Lovefilm bereits nutzt. Ansonsten bekommt man etwas, muss dafür auch zahlen, was man gar nicht will. Siehe Piet.
Naja, ich habe kein Lovefilm, sondern momentan lediglich Prime bis Dezember dieses Jahres laufen (für 29 Euro) und die automatische Verlängerung gekündigt. Daher habe ich zumindest bis dahin keine Mehrkosten. Bis dahin gucke ich mal, ob mir der Streamingdienst gefällt und mache dann gegebenenfalls ein neues Abo (dann vielleicht ja wieder zu einem günstigeren Sparpreis als die neuerdings regulären 49 Euro ;)).

Aber ansonsten stimmt es natürlich: Wenn man Prime für Versand will, muss man jetzt auch Instand Video dazunehmen, was scheiße ist, wenn man das nicht will.
 

Leser

SEIT 20 JAHREN GEFANGENER DES BAF
"amazon prime instant video" ist da. Quergeguckt - zwar diverse Toptitel darunter, aber nix auf Englisch und kein Streaming-Dienst auf Mobilgeräte außer Kindle Fire und iPad. Ich will Englisch und ich will eine Offline-Funktion - das bietet mir Watchever. Hab die Prime-Probemitgliedschaft schon wieder abbestellt.
 

Franky

Ludwig van
"amazon prime instant video" ist da. Quergeguckt - zwar diverse Toptitel darunter, aber nix auf Englisch und kein Streaming-Dienst auf Mobilgeräte außer Kindle Fire und iPad. Ich will Englisch und ich will eine Offline-Funktion - das bietet mir Watchever. Hab die Prime-Probemitgliedschaft schon wieder abbestellt.

:addlja:
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Offline Funktion gibt es auf dem iPad, auch sonst finde ich das Angebot ganz gut, wobei Watchever bei Serien klar vorne ist. Nachher mal die PS4 App testen, das wäre dann nämlich die, die ich nutzen würde.
 

Mike

Administrator
Im Smart-TV ist die App grundsätzlich kacke. Keine Pufferung, CPU zu lahm, kann man vergessen.
Auf der PS3 läuft die App aber super :)
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Aaalso:

PS4 App: weit hinter der Watchever App. Zu träge und schwache Bildqualität
iPad + iPhone: durchaus brauchbar, Qualität, UI und Geschwindigkeit passt.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
wollen die mich verarschen? Meine komplette Watchlist mit rund vierzig Titeln ist bei der Umstellung verschwunden ...

Und das hier:

Altersverifikation für die Ausleihe von Titeln mit der Einstufung FSK18 per Post

Bei der Lieferung von DVDs und Blu-rays mit der Einstufung FSK18 müssen Sie bei Empfang derer persönlich anwesend sein und die Lieferung quittieren. Ihre Identität und Volljährigkeit werden überprüft. Hierzu ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses notwendig. Gegebenenfalls wird sich der Postbote bei der ersten Lieferung Ihr Geburtsdatum notieren.

ist die Krönung. Jede fucking DVD muss jetzt persönlich in Empfang genommen werden? Leck mich am Arsch, der Rotz wird gekündigt
 

Superfrog

Madruk
Auf der PS3 läuft die App aber super :)
Das wäre gut, hast du das denn auch schon mit dem frisch gelaunchten Streaming-Dienst getestet (wobei ich gar nicht weiß, ob sich da überhaupt was zu vorher geändert hat)?

Ich habe auch noch die PS3 in Betrieb, hauptsächlich für BRs und DVDs. Ich hoffe, dass eine der neuen Konsolen eine vergleichbar gute Bildqualität (vor allem bei DVDs) erreicht wie die PS3, sodass ich die PS3 abbauen kann. Das ist bisher aber nicht der Fall :rolleyes: (und eine PS4 kommt sowieso erst zu Driveclub ins Haus).

Jedenfalls werde ich Prime Instant Video dann heute Abend mal auf PS3 und XB1 testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Hab Prime auch gekündigt. Ich nutze solche Services nicht. Mal sehen ob sich am Preis oder Angebot noch was dreht aber wenn da nicht aktuelle Serien kurz nach Ausstrahlung auf Englisch (!) kommen, hab ich da null Interesse dran. Und für ab und an mal nen Film hab ich Sky.
 

thething

Kackafurz Pipinase
Von den Filmen her gar nicht mal so uninteressant - ich zahl aktuell aber auch noch 15 EUR als amazon Student *hust* (müsste glaub jetzt aber auch das letzte Jahr sein, geht nur 4 Jahre lang ^^). Mal beobachten - bin aber mit Watchever ansonsten rund um zufrieden.
 
F

fullmetaljackass

Guest
Für alle Österreicher und Schweizer wird Prime jetzt also teurer. Der Streaming Service kann jedoch nur in Deutschland genutzt werden. Schnelleren Versand gibt´s auch nicht. Das einzige was bleibt sind die ebook leihen, wenn man einen Kindle hat.
Auch sehr fragwürdig ist die Werbung von Amazon, ala " ab 26 Februar stehen Ihnen .. Videos zur Verfügung". Auch auf der persönlichen Seite wenn man eingeloggt ist...
 
Oben