• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

TV: Neuanschaffungen, Eindrücke, Kaufberatung

Mike

Administrator
So, Gerät ist da und hängt an der Wand. Ersteindruck: WOW. Die Reaktionszeit in den Menüs ist superb. Alles flutscht nur so dahin.
Bild ist erstaunlich blickwinkelstabil - hätte ich so bei VA nicht erwartet.
Beide Dolby Vision Modi allerdings sind mir zu beige. Da passt der Weißabgleich nicht recht.
Bisschen enttäuscht bin ich vom Motionhandling, v.a. bei horizontalen Kamerafahrten. Da hätte ich 2020 mehr erwartet.
 

relikt

Nö.
Ich war bei der Recherche auch überrascht, dass das Niveau in solchen Dingen und auch beim Schwarzwert bei LED TVs nach wie vor nicht dem entspricht was ich auf dem alten VT50 Plasma gewohnt war. Daher war für mich OLED auch die einzige echte Alternative ohne mich dahingehend merklich zu verschlechtern.
 

Masipulami

Super-Moderator
Kann ich so nicht nachvollziehen. Mein Nanocell hat nen sehr guten Schwarzwert.

War mir dann auch den deutlichen Mehrpreis bei 75 Zoll zum OLED nicht wert.
 

Mike

Administrator
Der Schwarzwert ist super, da kann ich mich nicht beschweren.
Aber dass das Motion-Handling auf meinem 400€ Samsung 43" TV besser ist als auf dem Sony Premium FALD LED... kann nur an den Einstellungen liegen.
 

Mike

Administrator
Welche Einstellungen hast Du für Motion Flow getroffen? Manuell und dann welche Werte für Smoothness und Clearness?
 

relikt

Nö.
Kann ich so nicht nachvollziehen. Mein Nanocell hat nen sehr guten Schwarzwert.

War mir dann auch den deutlichen Mehrpreis bei 75 Zoll zum OLED nicht wert.
Die alten Themen halt. Ausleuchtung des Displays, wie Mike auch schon sagte Motion Handling, Schwarzwert. In allen 3 Dingen war mein Plasma so gut wie jedem LED TV den ich mir angeguckt habe noch merklich überlegen. Erschreckend auch, das selbst die Reaktionszeit da oft noch ein Thema zu sein scheint. Einzig OLED kam da nach meinem Empfinden mit oder war klar besser. Sicherlich haben LEDs auch Vorzüge in denen sie beiden Technologien voraus sind (Leuchtkraft zB.) und OLEDs haben ihre eigenen technologie-bedingten Probleme aber als Gesamtpaket gab es da für mich keine zwei Meinungen. 75" ist aber auch preislich natürlich eine ganz andere Dimension als wenn man sich wie ich nen 55" OLED hinstellt für 1200€.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Bei LCDs ist halt das Problem, dass der Schwarzwert dank mehr Dimming Zones zwar gut sein kann, diese aber normalerweise komplett deaktiviert werden, wenn man den Fernseher in den Game-Mode schaltet. Bei OLEDs hat man diesen Kompromiss nicht.

Und natürlich wird beim Marketing nie erwähnt, dass der ach so tolle Gaming-TV mit niedrigem Inputlag nur dann so funktioniert wie angepriesen, wenn man ein deutlich schlechteres Bild in Kauf nimmt.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Den 9005 von Sony soll es morgen in 65 Zoll für 888 Euro bei Saturn geben. Kranker Preis. Selbst der 85er soll dann unter 2k liegen.
 
Oben