• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

TV: Neuanschaffungen, Eindrücke, Kaufberatung

mcpete

Sehr guter Benutzer
Bei den Nano Cell Dingern liest man immer von super Tests und durchschnittlichen Benutzer-Wertungen. Da wäre ich vorsichtig. Aber so oder so: einen TV bestellen und testen. Und wenn der nicht gefällt: umtauschen (lassen). Das kann man bei 3000 Euro durchaus ein- oder zweimal machen.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ich bin gespannt, sag bitte Bescheid, denn gibt's nämlich auch mit über 80 Zoll soweit ich weiß und 77 Oled ist halt einfach sackteuer...
 

Masipulami

Super-Moderator
So, gestern kam der TV in nem riesigen Paket per Spedition.

Da wir gerade die Handwerker da haben, hab ich ihn noch nicht über SAT testen können. Bluray, Netflix, Youtube etc. sieht aber alles top aus.
Mit dem Schwarzwert bin ich auch sehr zufrieden, Blickwinkel stimmt auch, Clouding hab ich keins feststellen können.

Gestern Abend dann den Raum abgedunkelt und mal ein paar Kino-Trailer in 4K, HDR und/oder Dolby Vision angesehen. Das sieht schon krass aus.
Die Entscheidung für 75 Zoll war genau die Richtige. Da kommt bei der Größe wirklich Kinofeeling auf.

Was mich sehr positiv überrascht hat ist der Sound vom TV. Auch ohne externe Boxen hat der schön Wumms und bekommt das Atmos auch son bisschen schon hin.

Die SONOS Arc, Subwoofer und zwei Rears sind aber schon bestellt (leider aktuell Lieferverzögerungen). Damit wirds dann so richtig spaßig.

Also Preis-Leisung beim TV find ich top. Reaktionszeiten der Menüs etc sind auch sehr schnell.

Ok, der Sony, der vorher an der Wand hing war noch ohne HDR, aber der LG ist imo schon ne komplett andere Hausnummer find ich.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ich werde Ende des Jahres aus dem aktuellen Job aussteigen. Ich habe es so satt für Arschlöcher zu arbeiten. Ich dachte ich bin eins, aber so ein Decksack will ich nicht sein. Man versucht mich zu zwingen dass ich die Betten künstlich fülle (Patienten lange behandle, auch wenn ich der Meinung bin dass sie entlassen werden können), haben die Homepage verändert und die Kontraindikationen rausgestrichen, damit mehr Leute kommen. Usw usw. Ich habe aber Überzeugungen und da lasse ich mich nicht einen cm verbiegen. Gott sei Dank bin ich gut abgesichert, da sie mich zwar über Druck setzen können, aber nichts bestimmen, da schlage ich sie als Chefarzt, denn die Aufforderungen sind illegal und schriftlich wollten sie mir die nicht geben. 😁Deswegen habe ich ihnen freundlich gesagt: sehr klug von ihnen mir das nicht schriftlich zu geben und ich werde nichts von dem tun was sie verlangen, so lange es nicht ethisch und rechtlich korrekt ist.

Dementsprechend schaue ich aber das ich gerade nicht zu viel Geld einfach so in die Luft blase
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ja, traurig macht es mich auch. Versprochen wurde alles, gehalten gar nichts. Dem Betreiber geht es nur darum möglichst schnell Kohle auf Kosten des teams und der Patienten zu machen. Und ich halte so gut ich kann dagegen. Dementsprechend bin ich aber auch raus, Ende des Jahres. Mal schauen wie es dann weitergeht.
 
Oben