• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

The Legend of Zelda: Skyward Sword

007

Zuhause ist, wo dein Herz ist.
Alter, aber immer wieder schöner Funfact:

Wenn man die Hymne der Göttin rückwärts abspielt = Zeldas Wiegenlied

Zeldas Wiegenlied rückwärts abgespielt = Hymne der Göttin


:love:
 

007

Zuhause ist, wo dein Herz ist.
Das gejammere im Netz, wegen dem QoL-Feauture, in der Amiibo ist unberechtigt. Es gibt im Spiel selbst, sehr viele Vogelstatuen.

Ich bin der Meinung, dass dem Spiel im allgemeinen, viel unrecht getan wird. Ich bin fast zu 100% durch und man muss sagen, dass die Dungeons/Tempel, sehr gelungen und atmosphärisch sind. Btw.: Der Wassertempel hat mir nicht so gut gefallen. :D

Insgesamt, ein klasse Spiel mit alter Zelda-Formel. Pflichtkauf für Zelda-Fans. :)
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Das Spiel ist dramatisch underrated, die Paläste gehören zu den besten der Serie. Ich schreibe es immer wieder, aber der Zeitpalast ist imo der beste Zelda Tempel ever.

Leider hat die Bewegungssteuerung mit der Wiimote+ besser funktioniert als mit den Joycons und die Padsteuerung ist recht krampfig.
 

Crayfish

Fuddl
Leider hat die Bewegungssteuerung mit der Wiimote+ besser funktioniert als mit den Joycons und die Padsteuerung ist recht krampfig.

Oh Gott - DAS will was heißen :D Mir hat die Bewegungssteuerung das Spiel tatsächlich kaputt gemacht. Ja, die Dungeons waren teils wirklich super, aber es gab zu viele nervige Stellen im Spiel (mehrfache Kämpfe gegen den "Todbringer", das Sammeln dieser Tränen mit den Wächtern im Nacken, ewig lange Flüge durchs Wolkenmeer...). Mir war das zu krampfhaft und zu sehr gestreckt.
 
Oben