• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Tales of Vesperia: Definitive Edition

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Da sitze ich nur da nicke schaue bedeutungssxhwanger, sage manchmal: "ahaaa" oder "uuund?" ziehe dabei eine Augenbrauen dabei hoch und verlange 150€ für die Sitzung... Schade, die Vorstellung gefällt mir gerade selbst sehr... Leider entspricht es nicht der Realität Naja, bis auf das was ich für die Sitzung verlange, das liegt wirklich zwischen 100-150€.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Aber das mache ich ja nur nebenbei. Habe im Gegensatz zu meinen letzten Job, nun einen coolen in Wien an Land gezogen Bin da in einer Firma ärztlicher Leiter und habe wirklich eine Menge am Freiheiten. Heute: home office Angesprochen mit mir :D
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Aber zurück zu tales Ich bleibe dabei Ich finde games für unterwegs eher mühsam Gerne mal ein schnellen Flipper, oder Tempest, oder so etwas. Jumpn run auch OK Aber sicher keinen shooter oder irgendein Rollenspiel, oder adventure mit text Das will ich in groß und schön genießen Grafik ist mir mittlerweile zu wichtig gerade bei den genannten Genres. Auto spiele sind sowieso immer auf schön getrimmt Mag ich auch nicht unbedingt unterwegs zocken
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Hmmm. Vielleicht klebe ich einfach einen Microsoft Aufkleber über die Nintendo Aufschrift. Nein. Ich glaube das wird nichts mit uns. Die nächste Konsole wird die nächste xbox, oder eine neue Sega Konsole oder eine von SNK :D
Scheiss drauf, was drauf steht. Spaß muss es machen. Du verpasst aufgrund Deiner Engstirnigkeit einiges :D

Im Ernst: Du magst doch Indies, dafür ist die Switch mittlerweile mit Abstand die beste Plattform (neben dem PC).
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ich mag Indies schon. Das stimmt. Aber ganz ehrlich. Jetzt mal wirklich abgesehen von einer Brand. Ich kann nicht mehr verstehen warum man wirklich mehr als eine Konsole hat. Wenn Ihr die Switch alleine nutzt, dann soll das so sein. Ich nutze nur die Xbox. Alles andere wird mir ehrlich gesagt auch zu teuer. Ich habe fast 400 Games die ich anscheinend gekauft habe auf der Xbox (360 und One). Zumindest wird mir das angezeigt, was ich installieren kann. Das ist wahrscheinlich sogar die Spitze des Eisbergs, denn ich viele der Games die ich auf der 360 habe, sind noch gar nicht rückwärtskompatibel.

Nein, mir kommt keine weitere Konsole mehr ins Haus. Außer wenn SNK oder SEGA wirklich eine neue bringen würde. Da wäre es mir wirklich eine Ausnahme wert. Allerdings nur, wenn das bei SEGA so was geiles wie die Dreamcast wird :)

Und jetzt wirklich nur noch: Tales of Vesperia, oder "Warum kaufe ich ein Game nochmal, obwohl es fast 1:1 auf der alten Konsole erhältlich ist". ;)
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
oder irgendein Rollenspiel, oder adventure mit text
Geht mir völlig anders. Sind Genres die ich in den letzten Jahren viel lieber auf nem Handheld gespielt habe. Die haben ja alle schon seit langem das Standby-Feature, und nichts ist geiler, als einfach das System auszuschalten, und beim nächsten mal exakt an der gleichen Stelle weiterzumachen. Keine Suche nach dem nächsten Speicherpunkt, kein "man wann ist der Dungeon endlich durch", selbst grinden macht damit Spaß, weil man es halt immer mal wieder zwischendurch machen kann. Und Adventures und Visual Novels spiele ich im Grunde nur noch wie ein gutes Buch. Einfach gemütlich im Sessel lümmeln, Kaffee dabei und mal nen Stündchen abtauchen.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ja, auch ein Ansatz. Das mit den Speicherpunkten ist doch heute eh schon gut gelöst und kein Thema mehr. Also es war bisher in keinem Game mehr so, das ich gezockt habe, wo ich mir dachte, oh Gott, jetzt muss ich da nochmal dies und das machen. Aber abgesehen davon ist es für mich genau andersrum. Ich sitze lieber vor einem riiiiiesigem Fernseher. Mit großen Boxen dass mir das Bild und der Sound nur so um die Augen und die Ohren schlackert. Das brauche ich um "einzutauchen". Ich konnte auch noch nie nachvollziehen, obwohl ich ein wirklich gutes Gehör habe, wie man leise gute Musik hören kann. Ich will es laut genießen, bis alle Nachbarn weinen. Und am liebsten auf einem riesen Display. Abgesehen davon hasse ich diese blöde Brille :D und auf 65 Zoll kann ich die Schrift gerade noch erkennen ohne Brille :D Wird wohl bald Zeit für 75
 
Oben