• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Streaming - Die Zukunft?

MrBurns

Bekanntes Mitglied
7ms? Was hast du denn angepingt? Deinen Router selbst? Das ist extrem niedrig. Normalerweise hast du bei WLAN ein kleines bisschen was mehr, vor allem aber auch einen nicht so konstanten Ping und es kann auch mal ein Paket verloren gehen, beides ist bei dieser Art von Anwendung schlecht.
 

Thr4wn

Verwirrt
Eben mal kurz Forza Horizon 4 mit Xbox 360 Controller (per Kabel verbunden) ausprobiert - es fühlt sich schon besser an seit dem letzten mal, als ich das getestet hatte (damals noch auf Handy/Tablet mit BT Controller). Aber es ist immer noch einen Tick zu träge.
Nier Automata (hier aber nur im Menü) hat sich dagegen echt gut angefühlt. Nur da hatte ich Probleme mit den Savegames (angeblich wurde gesynct, aber die Spielstände würde seltsam angezeigt), da wollte ich nicht riskieren meinen Spielstand zu verlieren, deswegen nicht weiter ausprobiert.
 

RockManX

Strawberry Cheesecake
Hab jetzt Gears 5 ausprobiert. Am Notebook über den Edge per WLAN und mit Controller am Kabel. Unspielbar... Lags und zu hohe Eingabeverzögerung. Geforce Now und Stadia läuft unter gleichen Bedingungen deutlich fluffiger.
Werde mal bei Gelegenheit die App auf die Shield sideloaden und nochmal mit LAN testen.
 

RockManX

Strawberry Cheesecake
Jetzt mal auf der Shield getestet. Gemischte Gefühle. Läuft insgesamt deutlich besser als über Browser und WLAN am PC. Gears 5 läuft fast perfekt. Doom läuft auch gut. Forza Horizon 4 hingegen ist unspielbar mit der Latenz... Und die Bild-Qualität ist grundsätzlich nicht der Hit (Artefaktbildung). Das Ganze braucht wohl noch etwas, bis es ausgereift ist. Sind aber auf einem guten Weg. :)
 

Jaro

Doctor Hobel
Hmmm, wieso laufen die Dienste über Browser so schlecht? Jemand iPad probiert? Was soll man da ausreifen? WLAN-Controller (Stadia) würden helfen. Der ist ist halt Internet! Es braucht andere Technik imho.
 

RockManX

Strawberry Cheesecake
Wäre schon ein Anfang wenn alle Spiele gleich gut laufen würden. Und wenn die Videoqualität verbessert wird. Die Latenz ist je nach Spiel wirklich nicht so übel.
 

Jaro

Doctor Hobel
Ich glaube wir können den Thread getrost mit „hier gibt es nicht zu sehen“ 5 Jahre verschieben ;).
 

Jaro

Doctor Hobel
Man muss aber auch sagen: Mein "Kabel-Controller" funktioniert am PC/Mac nahezu ohne Latenz... aber Edge hat gefühlt 150+ MS .. muss so also irgendwie am "Stack" liegen ... oder der WiFi-Controller würde nicht helfen.

Vielleicht auch ein Grund, warum es in den Browsern so mies läuft? Die beste Erfahrung hatte ich mit Stadia am Ultra ... aber selbst da waren Rennspiele noch problematisch.

Ich glaube nicht, dass es in absehbarer Zukunft besser wird, ehrlich gesagt .. wir hatten schon einmal dieses Konstrukt mit Terminals imho. und es gibt Anwendungsgebiete. Aber "Hardcore"-Anwendungen die eine hohe Reaktion benötigen sehe ich da nicht.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Native Apps werden zweifellos immer besser sein als Browser, schlicht weil mehr Layer involviert sind, die Latenz verursachen und die man nicht selbst optimieren kann. Aber ja, die physikalischen Grenzen sind halt immer da. Bis zu einem gewissen Grad kann man tricksen und bestimmte Aktionen "vorhersehen", aber irgendwo ist halt trotzdem Schluss.
 

RockManX

Strawberry Cheesecake
Keine Ahnung wieviel der WiFi Controller von Stadia bringt. Ich merke bei Geforce Now auf der Shield mit Xbox Controller keinen Unterschied. Läuft bei vielen Spielen gefühlt Latenzfrei (Tomb Raider z.B.).

Weiß nicht was die bei MS machen. Heute hab ich mal Dirt 5 angezockt. Läuft auf Series X Hardware. Ließ sich prima steuern, aber hatte Artefakte ohne Ende.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Da ich nur am Handy den Dienst nutze, aber über die Android App, bekomme ich die Artefakte nicht wirklich mit, also wenn es welche gibt (wovon ich ausgehe). Selbst killer instinct hat aber gut funktioniert ohne das ich zu viel hätte fluchen müssen aufgrund von Lag. Ich glaube Browser und streaming ist einfach noch keine gute Option, wie hier schon beschrieben. Und der xbox controller bitte ins WLAN.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Mag sein. Am Handy sind sie trotzdem so klein, dass ich es meistens nicht mitbekomme. Außer bei killer instinct, das game ist zu schnell und so viele Partikel, das ist sogar am Handy manchmal nur Pixel Matsch.

Wie Jaro schon geschrieben hat. Schauen wir in ein paar Jahren nochmal weiter. So wie ich es schon oft gesagt habe. Es ersetzt aktuell, zumindest für mich, kein Gerät, das selbst berechnet.
 

RockManX

Strawberry Cheesecake
Musst du ja nicht. Stadia kannst kostenfrei nutzen, Geforce Now auch, musst dich halt nach ner Stunde neu einwählen. XCloud ist im Gamepass.
 
Oben