• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Ori and the Blind Forest

relikt

winter is coming
Gerade auch durchgespielt. Leider hat sich gab es während der Endsequenz dann einen Freeze vom Bild woraufhin ich das Programm beendet habe. Beim Versuch neu zu starten um die Sequenz noch zu sehen musste ich dann leider feststellen dass es nicht mehr mögliich ist. Scheinbar hat das Spiel zwischenzeitlich gespeichert. Musste mir den Abspann dann auf Youtube anschauen und den Erfolg fürs durchsspielen habe ich so auch nicht bekommen. Ärgerlich aber naja, das schmälert das fantastische Spielerlebnis in keinster Weise. Wirklich lange kein Spiel mehr gehabt das mich so fesselt und dabei immer Spaß macht. Gab imo auch keine Längen und das Backtracking war nicht so schlimm. Das gehört einfach zu dieser Art Spiel und ich muss sagen, dass ich zumindest in 2D noch kein besseres gezockt habe. Habe knapp 9 Stunden gebraucht und dabei auch fast alles eingesammelt was es zu finden gab. 1-2 Sachen blieben wohl liegen. So schwer oder gar unfair wie es bisher oft dargestellt wurde fand ich es eigentlich auch nicht. Klar gibt es ein paar Sequenzen für die man mehr als einen Anlauf braucht aber insgesamt imo alles sehr gut machbar ohne das großartig Frust aufgekommen wäre. Schönes Spiel, sollte sich jeder kaufen der sich auch nur im Entferntesten für das Subgenre begeistern kann.

Edit: Was ich vergessen habe: Audiovisuel ein absolutes Meisterstück imo. Gerade die musikalische Untermalung ist fantastisch - ich liebe das Theme! :love: Auch die Animationen der Charaktere strotzt nur so vor Liebe. Wirklich toll!
 

relikt

winter is coming
Wüsste jetzt auch persönlich nichts am Spiel das ich wirklich negativ bewerten würde. War echt von Anfang bis Ende ein fantastisches Spiel. Vielleicht hält sich der Wiederspielenswert in Grenzen wenn man einmal alles gefunden hat aber nach knapp 10 Stunden ist das bei dem Preis nichts was weiter ins Gewicht fallen würde.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Überlege mir, wegen dem Spiel ne One zu holen. :shake:
Ich dachte immer Du hättest eine?

Wegen einem Spiel mit einem Umfang von 10-12 Stunden lohnt es sich nie eine Konsole zu kaufen, auch wenn Ori noch so geil ist.

Bin jetzt bei 9 Stunden etwa, habe eigentlich nie den direkten Weg genommen und deswegen erst knapp über 60% Completion. Seit dem Baum gab es bisher auch keine schweren Stellen mehr, stehe jetzt aber vermutlich vor der nächsten.
 
E

Ellradio

Guest
Ich dachte immer Du hättest eine?

Wegen einem Spiel mit einem Umfang von 10-12 Stunden lohnt es sich nie eine Konsole zu kaufen, auch wenn Ori noch so geil ist.
:nein:

Wäre ja nicht nur wegen Ori. Ryse wollte ich auch immer schon mal spielen, Quantum Break ist ebenfalls nicht mehr weit entfernt. Würde die One mein Lenkrad unterstützen, hätte ich die schon längst wegen der Forza-Reihe.
 

Ede

Seggl
Dreckspiel. Bei dem Wasserbaum-Dings bin ich auch bestimmt 15x gestorben. Wird aber später noch "besser" :D

Ich glaube ich bin demnächst durch. Insgesamt ein nettes, gut spielbares Tribut an die 16-Bit Hüpfer. Ghosts N´Goblins auf SNES wird vom Schwierigkeitsgrad her natürlich nicht erreicht aber dafür würden mir auch die Geduld fehlen ^^
 

Ede

Seggl
Wenn man eine Weile am Stück spielt gewöhnt man sich dran und Ori stellt nicht wirklich eine Herausforderung dar. Ich hatte im weiteren Verlauf nur noch Probleme nach Beendigung des Eislevels
(Stichwort Aufwind und Wasser)
 

Ede

Seggl
Wenn man eine Weile am Stück spielt gewöhnt man sich dran und Ori stellt nicht wirklich eine Herausforderung dar.
Ich ziehe diese Aussage zurück. Im Feuerlevel gibts da einen kleinen Raum links oben in dem ich ohne Übertreibung mindestens 100x gestorben bin. Das hatte aber nicht wirklich etwas mit Schwierigkeit zu tun sondern eher mit Spielbarkeit. Hehe.

Bin durch. Gute Unterhaltung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Ich stecke schon eine Zeit lang fest. Ich habe an einer vollkommen unsinnigen Stelle gespeichert. Habe wenig Energie und keine blauen Dinger zum Speichern mehr übrig. Nach gefühlten 200 Versuchen dort wieder raus zu kommen, werde ich´s wohl sein lassen. Nochmal von Anfang fange ich nicht an.
 
Oben