• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Switch Mario Kart 8 Deluxe

Steve Austin

Deutschlands Bester
Sie verdoppeln von 48 auf 96 Strecken. 32 Kurse hatte die WiiU-Version ohne die späteren Downloads.

Ein komplett neues Mario Kart kann man damit wohl bis 2024 vergessen. Ob man dadurch auch schon Rückschlüsse auf neue Hardware ziehen kann? Vielleicht machen sie ein plattformübergreifendes Service-Ding daraus. So viel anders würde MK9 eh nicht werden.

Aber sinnvoll ist es, den Titel doch noch mal zu supporten. Das verkauft sich weiterhin mit am besten auf der Switch. Letztens erst gelesen, dass über 40% aller Switch-Besitzer auch Mario Kart haben. Und die Quote dürfte sich mit jeder verkauften Switch verbessern.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Mehr als ein Mario Kart pro Hardware-Generation bringt's imo eh nicht. Ein Mario Kart 9 würde nicht viel besser aussehen als MK8, wenn überhaupt, ein neues Gimmick müsste man sich auch noch überlegen, und es hätte wieder nur einen Bruchteil der Kurse. Imo macht es Sinn Mario Kart ähnlich wie Smash Bros. maximal einmal pro Generation rauszubringen und dann über längere Zeit hinweg mit DLC zu versorgen.
 

Crayfish

Fuddl
Ich weigere mich weiterhin das ein zweites mal zu kaufen, ich habs schon auf der Wii U gekauft! :<

Das hier ist doch aber DELUXE, Mensch... :hase:

Und auf der Wii U hast du am Ende keine 90+ Strecken. Im eShop ist "Mario Kart 8 Deluxe" grade im Angebot für 39,99€ (plus 24,99€ für den Strecken-Booster).
 

MrBurns

Bekanntes Mitglied
48 Strecken! :eek::luxhello:
Hätte mir zwar auch mal ein MK9 gewünscht, aber MK8DX spiele ich noch immer regelmäßig, da sind 48 Strecken natürlich genial!
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Die Rennstrecken in der ersten Welle des Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpasses können ab dem 18. März lokal oder online in Freunde & Mitspieler-Rennen gefahren werden, auch wenn nur ein Spieler den Booster-Streckenpass besitzt oder als Teil einer Mitgliedschaft für Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket darauf Zugriff hat. Ab dem 22. März werden die Rennstrecken der ersten Welle auch in der zufälligen Auswahl auftauchen, wenn du mit jemandem ein globales oder regionales Rennen fährst.
Mario Kart 8 Deluxe | Nintendo Switch | Spiele | Nintendo
 

Crayfish

Fuddl
Da Boostern gerade IN ist, hab ich mir den Strecken-Booster als Vorbestellung schon gegönnt. Für das Online-Erlebnis fehlt mir jedoch die Mitgliedschaft :D
 

Crayfish

Fuddl
Sodele, kurz vor 0:00 Uhr konnte ich die neuen Strecken laden und hab zwei neue Cups soeben schon ausprobiert und auf "Gold" gefahren. Die Auswahl der Kurse reicht von "langweilig" (Tokyo-Kurs) bis sehr gut. Mit dem Ninja Dojo-Kurs scheint es zudem eine komplett neue Strecke zu geben, die in keinem "Mario Kart" zuvor am Start war.

Vielleicht kommts mir nur so vor, nur wirken die Strecken des Boosters grafisch einen Tacken schlechter und weniger aufwendig als die Originalkurse. Dennoch ein wirklich schönes Add on, was dem Spiel die Lebenszeit enorm verlängert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Caesar III

Oh Noes
komplett neue Strecke
Die verwursten auch die Strecken aus dem Handy Spiel!

1. Welle – Ab 18. März 2022
Goldener Turbo-Cup
  • Paris-Parcours (Mario Kart Tour)
  • Toads Piste (Mario Kart 7)
  • Schoko-Sumpf (Mario Kart 64)
  • Kokos-Promenade (Mario Kart Wii)
Glückskatzen-Cup
  • Tokio-Tempotour (Mario Kart Tour)
  • Pilz-Pass (Mario Kart DS)
  • Wolkenpiste (Mario Kart: Super Circuit)
  • Ninja-Dojo (Mario Kart Tour)

Gerade gekauft. Heute nachmittag mal das Kind abziehen :D
 

Crayfish

Fuddl
Oh… Nur steht bei der Ninja Dojo-Verwurstung im Vergleich zu den anderen gar nicht dabei, welches Spiel der Ursprung war.
 

MrBurns

Bekanntes Mitglied
6E239E08-8239-4782-873C-5103C32EA837.jpeg

Ja, die Qualität fällt auf jeden Fall ab im Gegensatz zu den Originalstrecken.
Der Hintergrund ist, dass sämtliche Strecken aus Mario Kart Tour importiert wurden und nur Anpassungen bei der Bodentextur und der Beleuchtung bekommen haben.
Ich freu mich nachher zwar trotzdem drauf, aber dennoch wäre es mir schon lieber gewesen, wenn man weniger Strecken anbietet, dafür mit der gleichen Qualität.
 

Caesar III

Oh Noes
Schaue hier gerade kurz rein vorab, die Tour Strecken sind schrott, wie es scheint. Nicht nur optisch.



die GBA Strecke hat glaub mit die meiste Arbeit gekostet, würde ich tippen. Lustig aber, dass die Bodentextur hier maximal unglücklich ist für das verwendete LOD/Mipmapping
 
Zuletzt bearbeitet:

WeedFUX

... ist gerne hier
Jo, leider, auch die Streckenauswahl finde ich nicht so gut. Aber am Ende will ich nicht meckern, für den Preis ist es OK und ein MK mit 96 Strecken ist schon episch.
 
Oben