• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Kaufempfehlung NAS

Caesar III

Oh Noes
Ich hatte das bei uns beobachtet, wie oft wir sie "brauchen" und dann das Zeitfenster eingestellt, sodass die auch mal mit der Nextcloud synchronisiert. Ansonsten wäre sie dauerhaft aus :D So macht die Abends ihr Zeug und is dann wieder fertig. Sobald VMs laufen, muss sie ja dann aber dauerhaft laufen :D
 

Masipulami

Super-Moderator
ja, du kannst Zeitschaltungen massiv kleinteilig einstellen. Unsere ist nur Abends für kurz an, oder wenn ich sie anschalte via WOL/Knopfdruck

WOL kann sie. Von außen noch nicht probiert.

Ja, jederzeit über die Oberfläche, via Button an der Front oder via Action im Backend.

ja
Ok. Danke. Werd dann mal rumprobieren und schauen wie wir es für uns am besten passt.

Warum läuft eure nur abends kurz? Backup? Und wenn du außerplanmäßig an die Daten darauf zugreifen musst?

Aktuell nutze ich ja z.B. Dropbox. Meine Frau auch. Die Daten sollen aufs NAS wandern. Da ich nicht absehen kann wann wir drauf zugreifen müssen hatte ich vor die Kiste quasi im Dauerbetrieb laufen zu lassen.
 

Caesar III

Oh Noes
Die steht ziemlich zentral rechts vom TV Rack unter der Treppe. Damit ca 5m von jeder Position weg, wo wir die brauchen könnten. Da stehen wir kurz auf, drücken den Knopf. Oder ich wecke sie per WOL von der Fritzbox aus. Abseits der Abendszeit ist das aber unwahrscheinlich, da wir da meist nix digitales machen.

Fotos synchronisieren etc mach ich mit Nextcloud auf den Space hier wo auch das Blaster läuft, ist quasi von ihr losgelöst - analog eurer Dropbox vermutlich. Quasi sobald wir Wlan haben - egal wo - synchronisieren die Telefone ihre neuen Fotos in die Nextcloud. Die ist via Webdav mit der Syno verbunden, die dann weiter synchronisiert und sich die Fotos auch holt. Das macht die dann halt abends in dem Zeitslot.

Backup mach ich keins - wie vorher schon erwähnt. Die "Dokumente" liegen auch alle dort und alles andere kann wegfliegen und ist dann direkt ein guter Punkt um mal ein Fresh-Install zu machen :naughty: :zahn:

Normalweise sind die ja auch für den 24/7 Betrieb ausgelegt. Seh ich nur nich wirklich ein, wenn wir das (nahezu) nie nutzen, dass die da laufen soll.
 

Masipulami

Super-Moderator
Ich denk da werd ich mal ein paar Nächte drüber schlafen.
Vielleicht warte ich auch mal noch Black Friday ab. Ist ja auch nicht mehr lange.
Ach, was interessiert mich schon mein Geschwätz von gestern. :D

Hab seit Freitag ein 220+ mit 2 x 8 TB Platten drin hier stehen.

Bin sehr zufrieden und die 8 TB werden mir auch locker reichen. Aktuell hab ich 750 GB belegt und eigentlich alles drauf.

Unsere Laptops erstellen ihre Backups jetzt brav auf dem NAS. Gleiches gilt für den Pi (tägliches Image im backup-Verzeichnis mit 7-tägigier Retention).

Zudem hab ich mal alle Fotos, die irgendwo auf externen Platten etc. verstreut waren alle an ne zentrale Stelle gelegt. Momentan ist Moments noch dran alles zu indizieren. Coole Sache.

Jetzt muss ich nur noch rausfinden wie ich alle Fotos und Videos, die ich in iCloud habe noch zusätzlich aufs NAS sichere. Ich weiß die liegen ja auch alle schon in der Cloud, aber hätte die halt auch gerne zusammen mit den ganzen anderen in Moments.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
Jetzt muss ich nur noch rausfinden wie ich alle Fotos und Videos, die ich in iCloud habe noch zusätzlich aufs NAS sichere. Ich weiß die liegen ja auch alle schon in der Cloud, aber hätte die halt auch gerne zusammen mit den ganzen anderen in Moments.
Absoluter Buttfuck. Absoluter BUTTFUCK. Geht nur über die Fotos-App und die bricht das regelmäßig ab. Ich hab es irgendwann aufgegeben.
 

Masipulami

Super-Moderator
Hm... und wenn ich iCloud auf meinem Windows-Desktop installiere? Dort hab ich aktuell den "photo"-Ordner vom NAS aufs Z-Laufwerk gemappt.

Wenn ich dann dort nen Ordner \\<nas_name>\photo\icloud anlege müsste ich doch mit der iCloud-Desktop-App direkt dahin synchronisieren können.

Also die iCloud-Desktopversion synchronisiert dann auf meinem Windows-PC direkt auf ein gemapptes Drive des NAS.

Ich will iCloud nicht ersetzen. Ich hätte die ganzen Fotos und Videos nur gerne auch noch zusätzlich auf dem NAS.
 
Zuletzt bearbeitet:

Masipulami

Super-Moderator
Ok, so hab ich es jetzt in der Tat gemacht und es funktioniert.

iCloud synct auf mein Laptop => Laptop synct die iCloud-Fotos via Synology Drive Client auf "photo" auf dem NAS.
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied

Amazon hat den API-Zugang zurückgezogen. Seit dem 1. November 2020 können sich Synology Cloud Sync und Hyper Backup nicht mehr mit Amazon Drive verbinden. Ihre Daten bleiben auf Amazon Drive gespeichert, die Synology-Anwendungen können jedoch nicht mehr darauf zugreifen.​
 
Oben