• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

mcpete

Wohnzimmertisch
Er ist bei Bewusstsein aus dem Stadion transportiert worden. Twitter wieder viel schneller als TV. ;)
 

Steve Austin

König der Welt
Kommt direkt von der UEFA:
Following the medical emergency involving Denmark’s player Christian Eriksen, a crisis meeting has taken place with both teams and match officials and further information will be communicated at 19:45 CET.

The player has been transferred to the hospital and has been stabilised.

Beste Nachricht! Hoffentlich packt er das!
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Finnische und dänische Fans durchgehend mit „Christian Eriksen“ Wechselgesang. Danach jubelt das ganze Stadion als vermeldet wird, dass er stabil ist. Schöne Szenen nach der Tragödie vorhin.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Davon gehe ich aus. Dass jetzt alle von Außen sagen "Unverständlich" finde ich unverständlich. Die Teams sind halt am nächsten dran und haben sich dafür entschieden. Muss man respektieren.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Ich hab’s mir auch grad gedacht. Der hat als voll den Hänger im Blick. Da stimmt doch was net.
Als der über den Dänen gesprochen hat, hat er die ganze Zeit ganz komisch gegrinst. Also nicht im Sinne von er fand es witzig, sondern eher so, als stünde er neben sich.

Und bei der Protestaktion der Belgier meinte er, dass er hofft, dass das nicht einfach nur gegen das russische Volk gerichtet war. Watt?
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Wow. Dann ist es noch besser verständlich, dass sie weiter spielen wollen.
Doch ganz freiwillig schien die direkte Fortsetzung noch am selben Abend nicht gewesen zu sein. »Wir hatten zwei Optionen: Das Spiel fortzusetzen oder morgen um 12 Uhr zu spielen. Jeder wollte heute weiterspielen. Was die Spieler geleistet haben, war unglaublich«, sagte Trainer Hjulmand. Entweder, oder. »Die Spieler waren sich sicher, heute nicht mehr schlafen zu können. Es war besser, zu sagen: Wir bringen es jetzt hinter uns.«

Hätte mich bei der UEFA auch gewundert.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Ok. Fuck UEFA. Das ist ja quasi indirekter Druck. Man stelle sich mal das Worst Case Szenario heute vor. Was wäre dann passiert?
 

Inkvine

Bekanntes Mitglied
@mcpete Bekomme ich bei MagentaTV jetzt Besuch von einem Beamten, um das zu gucken? „Auftragsbestätigung“ war die letzte Mail. Die Telekom ist echt der Inbegriff, es in Deutschland mit Digitalisierung alles schief läuft…
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Gerade nachgeguckt: bei uns ging das damals innerhalb von 5 Minuten von Bestätigung bis Freischaltung. :nixweiss:
 
Oben