• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC DLSS, FidelityFX, XeSS - KI basiertes Upscaling für mehr Performance

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
ok, auch fein. Jetzt haben alle Firmen ihre Mechanismen vorgestellt, aber gibt's da auch ein einheitliches Ding, das hergenommen werden kann? Ich meine kein Hersteller hat Bock darauf jede der Techniken einzubauen, eine muss reichen. Die Intel Version schaut ganz gut aus. Sollen doch mal Nvidia, amd und Intel vergleichen und dann bitte die beste Version nehmen und die soll bitte auf allen grakas laufen. Auf welchem Chip lief das Demo von Intel? einen on Board Chip? Die sind so schwach, dass man ich mir fast nicht vorstellen.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
ok, auch fein. Jetzt haben alle Firmen ihre Mechanismen vorgestellt, aber gibt's da auch ein einheitliches Ding, das hergenommen werden kann? Ich meine kein Hersteller hat Bock darauf jede der Techniken einzubauen, eine muss reichen. Die Intel Version schaut ganz gut aus. Sollen doch mal Nvidia, amd und Intel vergleichen und dann bitte die beste Version nehmen und die soll bitte auf allen grakas laufen. Auf welchem Chip lief das Demo von Intel? einen on Board Chip? Die sind so schwach, dass man ich mir fast nicht vorstellen.
Nvidias Streamline Framework abstrahiert die Hersteller-spezifischen Implementationen von Nvidia, AMD und Intel, siehe ein paar Posts vor diesem.

Intels Demo lief auf einer ihrer neuen Standalone-GPUs afaik.
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
ah, ich verstehe. sorry, das ist an mir vorbei gegangen, dass Intel selber jetzt auch Grafik Karten macht, die dann aufgrund von Chipmangel und scalpern eh nicht am Markt ankommen 😁
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
FSR 2.0 vs. DLSS


FSR 2.0 bleibt Hardware-unabhängig, sprich benötigt keine proprietäre AMD-Hardware und läuft sowohl auf Konkurrenz-GPUs wie auch älteren Grafikkarten, muss aber wie DLSS vom Spiel unterstützt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben