• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Konsole/PC Batman: Arkham Knight

Dr Hobel

Bekanntes Mitglied
Ich hab jetzt trotz all der PC-Kacke-Performance mal 3 Stunden gezockt. Wenn man eine Karte dediziert für Physik und die andere für die Grafik nutzt, bleiben die FPS eigentlich konstant über 30, was relativ ok ist.

Das Spiel hat einen krassen Pace und ich finde es super. Das Einzige, womit ich etwas Probleme habe, ist die überladene Steuerung. Gerade in den Fights. Bei Shadow of Mordor gab es auch viel Zeug, aber irgendwie lief das da etwas besser.

Hoffentlich bekommen sie das mit der PC-Version in Ordnung, weil es echt ein gutes Spiel ist!
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Ich schnalle das Missionsmenü nicht. Oben ist ja die Hauptquest, da habe ich jetzt 25% gespielt. Ist das die komplette Hauptquest oder kommen da noch andere dazu? Und wann kommen neue Nebenaufgaben? Bisher hatte ich nur 2, aktuell kann ich da nichts wählen.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Es kommen noch mehrere, das Missionsrad wird noch komplett gefüllt. Das passiert nach und nach, genauso können die Missionen erst fortgesetzt werden wenn du neue Hinweise findest bzw. neue Hinweise bekommst. Die Missionen bei denen es weitergeht haben entweder "Info" unter dem Symbol stehen oder haben eine Entfernungsangabe.

Ich liebe das Spiel. Immer ist irgendwo was los, es gibt eigentlich keinen Leerlauf, keine langwierigen Wege oder Missionsvorbereitungen, man ist einfach immer in der Action. Jedes Element im Spiel macht mir enormen Spaß. Sei es das Batmobil, kämpfen, schleichen oder die Detektivmissionen. Dazu ist es technisch spitze.
Habe ich das Spiel ins Laufwerk gelegt fällt es mir unheimlich schwer das Pad wieder aus der Hand zu legen.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Danke.

Ja, ich finde es bisher auch toll. Technisch finde ich es grandios. Es ist unheimlich detailliert, hat massig geile Effekte und läuft dafür wirklich ziemlich stabil bei 30fps.

Vielleicht noch einen Tipp: stellt die Kampfsteuerung beim Batmobil um, denn dann kann man wie gewohnt mit LT bremsen. Keine Ahnung warum man die verkorkste Variante als Default Steuerung gewählt hat.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Vielleicht noch einen Tipp: stellt die Kampfsteuerung beim Batmobil um, denn dann kann man wie gewohnt mit LT bremsen. Keine Ahnung warum man die verkorkste Variante als Default Steuerung gewählt hat.

Ach das geht?! Habe gar nicht drauf geschaut ob man das umstellen kann und mitlerweile habe ich mich auch schon daran gewöhnt. Die ersten Spielstunden bin ich aber in alles reingeknallt weil ich ständig mit R2 bremsen wollte.
Auf welcher Taste liegt denn dann die Transformation?
 

mcpete

Wohnzimmertisch
R1. Einmal antippen wechselt in die Kampfsteuerung, man muss die Taste nicht gedrückt halten.
 

Nek'Yar

Bekanntes Mitglied
Puh also mich hat das Spiel komplett erschlagen. Da wag ich mich erst im Urlaub dran glaube ich.
 

TheVoice

Nafri
Habe es jetzt ein paar Stunden gezockt. Gefällt mir sehr gut. Steuerung ist etwas überladen, aber da kann man sich dran gewöhnen.
 

TheVoice

Nafri
Bin jetzt im Storymodus bei 88%. Nebenmissionen interessieren mich momentan eher weniger.
Es ist teilweise ein absolut grandioses Spiel. Grafik (bis auf das aliasing), Sound, Gameplay, Story, Presäntation... Alles auf sehr sehr hohem Niveau.
Der einzige große Kritikpunkt ist für mich das Batmobil bzw. der Panzer. Die Panzerpassagen hätten sie locker um 50% reduzieren und dafür mehr Schleich- oder Kampfpassagen einbauen können. Ich frage mich echt was die sich dabei gedacht haben. Der Kampf gegen den Cloudburst... :dead:
 
Oben