• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Wie geil ist eigentlich Madruks Elfenpopo?

  • Mega!

  • Meh!

  • Madruk, mach disch naggisch!

  • Im Elfenwald ist die Todesgülle los


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

burglar

... is breaking bad

Ein Schmaus über meine neuen Lautsprecher :love:

Leider textlich momentan nicht so dystopisch wie vom Urheber gedacht :(
 

Madruk

Big Raushole

Ein Schmaus über meine neuen Lautsprecher :love:

Leider textlich momentan nicht so dystopisch wie vom Urheber gedacht :(
Klingt interessanter als die vorherigen Sachen von ihm. Hatte mir das erste Album geholt und fand's "nur" gut.

Die Ukrainer von Drudkh haben vor 12 Tagen ihren vielleicht besten Song veröffentlicht. Der Clip ist auch ganz cool.
 

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Gibt es sowas wie Fun Death Metal? :D Baest klingen auf jeden Fall so, als ob sie richtig Bock auf ihre Musik haben und diese Lust geht direkt auf den Hörer über. Sie spielen Death Metal wie ich ihn mag. Treibende Drums, dreckige Riffs und dunkle Growls. Und nen kultiges Musikvideo zum Titeltrack gibts auch noch:

 

burglar

... is breaking bad
Klingt interessanter als die vorherigen Sachen von ihm. Hatte mir das erste Album geholt und fand's "nur" gut.

Die Ukrainer von Drudkh haben vor 12 Tagen ihren vielleicht besten Song veröffentlicht. Der Clip ist auch ganz cool.
Geiler Scheiss, hatte die Band bislang nicht auf dem Radar, muss ich mich mal näher mit beschäftigen :D
 

Madruk

Big Raushole
Die neue LP von Unru "Die Wiederkehr des Verdrängten" ist ziemlich toll geworden. Tolle Mischung aus frühen Emperor und Darkwave:
 
Zuletzt bearbeitet:

Enrico Pallazzo

Das Herzstück des Forums
Die neue King Gizzard & the lizard Wizard ist wild! Also Omnium Gatherum. Da wird gefühlt pro Song das Genre gewechselt. Von Zappaesken Soundeskapaden, Thrash, Pop, Synth bis hin zu Hip Hop Marke Beastie Boys ist alles dabei. Das mag überfordern, und sicher nicht jedem schmecken, ich finds aber nen geilen Ritt durch die Genres! Schön chillig auf dem Balkon, kühles Getränk und den Gizzards beim musizieren lauschen!


Beispiel:

Mastodon like Metal:


Beastie Boys 2022

 
Oben