• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Rennspiele und wie man sie am besten steuert

mcpete

Sehr guter Benutzer
@Andre fährst du eigentlich mit Socken oder was ist da am besten? Und ein Fuß auf Gas und einer auf bremse?
 
E

Ellradio

Guest
Naja.. Neben AC und beinharten Sims gibts dort auch nicht sooo viel. Hab noch zeitweise RaceRoom gespielt. Mir machen die titel aber nicht soo viel Spass, da war GT6 zwar noch etwas weniger Sim, aber auch nicht sooo weit entfernt. Jedenfalls nix was 1,5K für einen Gaming-PC rechtfertigen würde. Ausser man zockt mit 3x Monitoren und will Porno-Grafik.

Gut, dass mit den drei Monitoren bekommt man mit drei PS3 auch mit GT6 hin. Immernoch günstiger sogar.
Hast schon Recht, aber die richtigen Hardcore-Sims gibt es halt nur auf'm PC. Und da hätte ich schon ziemlich Bock drauf. Mal schauen wie Project Cars in der Hinsicht wird.
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Nur mit Socken, mit normalen Straßenschuhen hat man kein Gefühl in den Zehen. ;)

Und ja, immer ein Fuß auf Gas und Bremse.
Okay. Es ist echt eine große Umstellung von Controller zu Lenkrad, wenn es um kompetitives Racing geht, Ich habe gestern z.B. Grid Autosport gespielt (was btw. eine gute Umsetzung fürs Lenkrad hat) und ich sehe da kein Land, wenn ich dieselben Einstellungen von der Schwierigkeit wie beim Controller benutze. Aber es macht trotzdem irre viel Spaß, weil man mit jeder Runde besser wird, weil man mutiger fährt, weil man Bremspunkte besser kennt etc.
 
E

Ellradio

Guest
Aber es macht trotzdem irre viel Spaß, weil man mit jeder Runde besser wird, weil man mutiger fährt, weil man Bremspunkte besser kennt etc.
Es gibt nichts Geileres, als Rennspiele mit einem Lenkrad zu zocken. Ich habe letztens Drive Club nochmal mit Gamepad gezockt. Gott war das scheiße, öde und langweilig. :D
 

mcpete

Sehr guter Benutzer
Assetto Corsa bekommt übrigens neben der Marke Lamborghini auch die Nordschleife, zum ersten Mal durch Laser vermessen (was auch immer das heißen mag).
 
E

Ellradio

Guest
Norschleife. :love: :sabber: :hail: Was anderes werd ich bei Project Cars eh nicht fahren. :D
 

MrBurns

Bekanntes Mitglied
Wenn ich das lese bekomme ich wieder richtig Lust mir den ganzen Krempel zuzulegen und richtig Geld zu verbrennen. :zahn:
Für F1 2010 und 2011 habe ich das billige offizielle Wireless racing wheel verwendet, das auf nem wheelstand montiert war. Am meisten hat mich dabei der kaum vorhandene Widerstand bei den Pedalen gestört. Irgendwann hat mich die ganze Konstruktion nur noch genervt, so dass ich wieder auf controller umgestiegen bin. Aber ein Rennsitz + hochwertiges Lenkrad/Pedale wäre schon was feines...:sabber:
 

Alex

El Toxico
Es gibt nichts Geileres, als Rennspiele mit einem Lenkrad zu zocken. Ich habe letztens Drive Club nochmal mit Gamepad gezockt. Gott war das scheiße, öde und langweilig. :D
Word!
Deswegen macht mir DC auch nicht soviel Spaß wie beispielsweise GT5/6 mit meinem Equip.
Vielleicht packts mich auch irgendwann und ich muss meiner Frau erklären, warum ein weiteres Lenkrad her muss, damit ich meinen Sitz wieder nutzen kann. :D
 
E

Ellradio

Guest
Word!
Deswegen macht mir DC auch nicht soviel Spaß wie beispielsweise GT5/6 mit meinem Equip.
Vielleicht packts mich auch irgendwann und ich muss meiner Frau erklären, warum ein weiteres Lenkrad her muss, damit ich meinen Sitz wieder nutzen kann. :D
Tu es!

Falls du das Lenkrad Thrustmaster T300 RS einzeln abgreifen kannst, könnte ich dir die Pedalen günstig abgeben. Auch wenn die ziemlich lausig sind.
 
E

Ellradio

Guest
Gibt jetzt übrigens Adapter von Ricmotech, um Logitech-Wheels an PS4, XOne und X360 zu nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

WeedFUX

... ist gerne hier
Wie sicher ist denn das Sony sowas nicht per Patch funktionsunfähig macht? 120€ sind ein stolzer Preis, aber ich wäre schon sehr interessiert. Ich hätte schon extrem viel Bock DC mit Lenkrad zu spielen, allerdings habe ich ja nur das Driving Force GT. Das hat mich gebraucht nen fuffi gekostet, da würde der Adapter mehr als doppelt so viel kosten wie das Lenkrad.
 
E

Ellradio

Guest
Eher schwierig, da dem Driving Force GT der "Sicherheitschip" (was immer das ist) für die volle Funktionalität fehlt, der in den Thrustmaster-Wheels drin ist.

Wenn dir der Adapter zu teuer ist, nimm das Thrustmaster T80. Kostet 100 Euro.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Und das ist qualitativ zumindest halbwegs vergleichbar mit dem DF GT? Das fand ich für mich ausreichend, aber schlechter sollte es nicht sein. Vor allem bzgl. Force Feedback.

Edit: lese gerade das es gar kein FF hat und deutlich schlechter als das GT sein soll. Kommt also wohl kaum in Frage.

Edit2: du hast das T300? Zufrieden? War es den Preis Wert?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ellradio

Guest
Edit2: du hast das T300? Zufrieden? War es den Preis Wert?
Das Lenkrad selber ist einfach nur porno, bei den Pedalen war ich durch das Logitech G25 besseres gewohnt. Zum Glück gibt es einen Adapter, so dass ich die am T300 weiternutzen kann. Aber wenn du bisher mit dem Driving Force GT gefahren bist, sollte es für dich ausreichen.
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Das muss noch ein paar Monate warten, aber mittelfristig komme ich wohl um den Kauf des t300 nicht rum. Auch wenn es mir eigentlich rund 100€ zu teuer ist für so ein Gadget.
 
Oben