• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Playstation 5 PlayStation 5

Tabris

Jiyuu Tenshi
Ich bin schon am ersten Tag ans Limit gekommen als ich mir all die PS4-Games (+ die Spider-Man PS5-Versionen) installieren wollte, die ich noch durchspielen will...
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Die gehen ja auf eine externe HDD oder SSD. Aber alles was explizit für PS5 ist, muss auf die interne.
 

Lukas

fsaa fetischist
Was für Bugs meinst du? Hab seit Beginn an alle PS4 Spiele auf einer externen SSD und noch nix bemerkt.
 

Tabris

Jiyuu Tenshi
Was für Bugs meinst du? Hab seit Beginn an alle PS4 Spiele auf einer externen SSD und noch nix bemerkt.
Dann hast du (zumindest bisher) wohl Glück gehabt. Die PS5 hat diverse Probleme, wenn externe Disks angeschlossen sind, z.B. kommt sie manchmal nicht mehr aus dem Rest-Modus hoch, stürzt beim Spielen (selbst bei PS5-Spielen, die nicht von der externen Disk gespielt werden) ab oder korrumpiert die ganze externe Disk. Am häufigsten scheinen Probleme mit dem Rest-Modus zu sein, weswegen man den am besten deaktiviert, wenn man externe Disks nutzen will.
 

mcpete

Wohnzimmertisch
Gibt ein neues System-Update. Man kann jetzt immerhin PS5 Spiele auf eine normale externe HDD auslagern. Interne Erweiterung ist weiterhin gesperrt.
 

Steve Austin

König der Welt
Donnerstag um 23:00 Uhr ist die nächste State of Play.

15 Minuten zum kommenden Ratchet & Clank + 2 Indie-Titel sollen gezeigt werden.
 

Caesar III

Oh Noes
Oha, Sony arbeitet jetzt mit Discord zusammen, nachdem der Deal von MS und Discord scheinbar geplatzt ist.

 

Jaro

Doctor Hobel
Für mich war die Playstation immer ein Leuchtturm in Sachen Consumer Electronics... viel mehr als Microsoft. Da merkte man eben auch die Wurzeln der Unternehmen... HDMI, Standards, Ton und Co. waren immer top!

Jetzt aber finde ich es ziemlich scheiße, dass Dolby Vision immernoch nicht unterstützt wird. Habe das gemerkt, dass einige Serien bei Netflix auf dem Plasma super dunkel waren. Dachte schon ich müsste mal zum Arzt oder bin total müde ;) ...

Apple TV und die WebOS-Version von Netflix waren top!

Habe zunächst alles "umgebaut" auf PS5, da ich nur noch ein Gerät haben wollte, sogar die PS5-Remote gekauft. Für meine Sonos Base einen UHD/HDR Extractor für Toslink gekauft... und dann sieht alles scheiße dunkel aus ;)...

Jetzt also wieder den Salat im Rack und einen kleinen Delay beim Zocken (HDMI in, dann ARC out, in den Expander und dann wieder in die Playbase...

Hätt ich halt nicht erwartet, dass man hier so schleifen lässt imho. Auch sonst bleibt die PS5 ab und an mal beim CEC-Aufwecken hängen etc.

Hoffe, dass ein Update hier bald hilft!
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Das Update heißt "Xbox Series X" 😁

Scherz bei Seite. Ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Gerade bei Sony. Aber auch Fernsehtechnisch hat zumindest LG die überholt. Ein bisschen schade, früher waren die Geräte alle state of the art. Mittlerweile hat Sony in einigen Bereichen ein wenig geschlafen.
 

Jaro

Doctor Hobel
Das Update heißt "Xbox Series X" 😁

Scherz bei Seite. Ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Gerade bei Sony. Aber auch Fernsehtechnisch hat zumindest LG die überholt. Ein bisschen schade, früher waren die Geräte alle state of the art. Mittlerweile hat Sony in einigen Bereichen ein wenig geschlafen.

Ich weiss nicht ;) Mein Problem find quasi damit an, dass der 3K-TV von LG (von 2016) es nicht schaffte den Bitstream ohne große Verzögerung über das optische Kabel zu leiten. Aber ja, die großen Konzerne können halt nicht alles immer auf einem Level halten.

Dafür hat Sony nun schon die zweite Generation die Marktführerschaft bei Konsolen und im Kamera-Sektor in den letzten Jahren wurden sie ja z.B. auch Canon und Nikon im Highend-Markt gefährlich. Aber auch hier ist das Herz der Konsumenten halt sehr oft noch beim "Original"...
 

Tempest2K

JeffMinterVerehrer
Das stimmt. Kameras sind top, wobei da die anderen wieder recht gut nachgezogen sind. Aber früher waren Sony Plattenspieler, Discman, Walkman, sogar Stereoanlagen, top. Das ist aber schon lange her. Dann waren Sony Laptops (Vaio glaub ich) top, mit grottigen Support, auch verschwunden. Bei Handys waren die Sony/Ericson Walkmanhandys eine Zeit lang super, weitere Entwicklung auch verschlafen.

Konsolen sind technisch auch nicht das wirklich top. Die Punkten vor allem durch die Software. Die Ps4 war da eine super Ausnahme. Aber es Abspielmöglichkeiten und Codecs angeht, war Microsoft trotzdem voraus.

Fernseher, technisch gut, Menü noch immer ein Graus. Und Sony müsste eigentlich HDmi 2.1 von Anfang an pushen, da bietet aber LG, mit einem genialen gaming Modus und deutlich mehr 2.1 schon lange mehr.

In vielen Segmenten sind sie einfach von top, in gehobenes Mittelmaß abgefallen. Keine Ahnung woran das liegt. Vielleicht zu viele Segmente? Besser 2-3 bedienen, die dann aber im top segment.
 

Steve Austin

König der Welt
Sony hat gestern zwei neue Controller-Farben angekündigt.

[IMG]

Kommen am 18. Juni auf den Markt.

Midnight Black 69,99 € | Cosmic Red 79,99 €
 
Oben