• Wie letztes Jahr von einigen gewünscht, hier eine Erinnerung zur Unterstützung.
  • Hallo zusammen, bitte prüft mal die im Forum hinterlegte Mail Adresse auf Aktualität. Es ist jetzt schon mehrfach passiert, dass Mails (z.B. für Benachrichtigung neuer PNs) nicht zugestellt werden konnten, weil die Konten nicht mehr existieren oder voll gelaufen sind. Danke!
  • Hallo Gast, falls du dich wunderst, wieso Bilder und Videos nicht mehr sofort angezeigt werden, schau mal hier.

Media Markt - Frontberichte

Abi

PSN: aBro_84
Jupp, da ist was dran. Andererseits gewinnt die Industrie durch ihre CG Konsumenten hinzu, die Videospiele zuvor abgelehnt haben. Wenn es also mehr Kundschaft gibt und Zocken dann vllt. nicht mehr unbedingt was für 'Außenseiter' ist, dann kann die Industrie auch ziemlich gutes Geld scheffeln. Aber TopTitel wird es trotzdem immer geben... da bin ich mir sicher. Vielleicht sind diese dann auch ausgereifter!? Wer weiß... so richtig überzeugen konnte mich bisher kein einziges Spiel wenn man mal ehrlich ist und das realistisch betrachtet! :D
 

Firo

Stadtbekanntes Mitglied
Jupp, da ist was dran. Andererseits gewinnt die Industrie durch ihre CG Konsumenten hinzu, die Videospiele zuvor abgelehnt haben. Wenn es also mehr Kundschaft gibt und Zocken dann vllt. nicht mehr unbedingt was für 'Außenseiter' ist, dann kann die Industrie auch ziemlich gutes Geld scheffeln. Aber TopTitel wird es trotzdem immer geben... da bin ich mir sicher. Vielleicht sind diese dann auch ausgereifter!? Wer weiß... so richtig überzeugen konnte mich bisher kein einziges Spiel wenn man mal ehrlich ist und das realistisch betrachtet! :D

Oh doch! Da gibt es ein paar Spiele...
 

Crayfish

Fuddl
Ich war gestern im Media Markt Sandhofen - und bin zu dem Schluss gekommen, da erstmal nicht hinzufahren. Schnäppchen kann man dort nämlich keine mehr schlagen. Denn alles was ich mir angeschaut hatte, hatte entweder die UVP oder (und das ist noch schlimmer!) lag sogar darüber :eek:

Ein paar Preisbeispiele gefällig?

GTA IV (PS3 und 360): 69,99 Euro
Geheimakte Tunguska (DS): 39,99 Euro
Call of Duty 4 (360): 74,99 Euro
Bill Cosby Show, Staffel 4 (DVD): 32,99 Euro
Wii Points Karte (Wii): 25,99 Euro
Zelda - Twilight Princess (Wii): 59,99 Euro

Im Internet bekommt man alles wesentlich günstiger, vor allem liegt bei der Staffelbox die UVP gar nur bei 29,99 Euro, die Wii Points sind total überteuert! Von den anderen Preisen sprech ich gar nicht erst! Sauerei sowas!

MfG,
Crayfish
 

Ganymed

pro erderwärmung.
der preis von zelda nach 18 monaten auf dem markt ist sowieso immernoch absolut unverschämt. der liegt online aber auch nur 10€ drunter, in meinen augen sollte es noch nichtmal mehr 25€ kosten. zumal die verkauszahlen doch nicht mehr so hoch sein können, dass dieser preis gerechtfertigt wäre. (habs mir vor paar monaten gebraucht für 34€(!!!) gekauft, das war schon über der schmerzgrenze).:dozey:

ansonsten sehen die preise aus, als wären sie direkt von amazon.com übernommen, die verlangen für games ja auch ordentlich extralack!
 

Crayfish

Fuddl
Ich hab mal die Preise bei amazon.de recherchiert:

GTA VI= 59,59 plus 5 Euro, da ab 18 Jahren = 64,95€ (5,05 Euro billiger als MM)
Geheimakte Tunguska = 39,85€ (0,14 Euro billiger als MM)
Call of Duty 4 = 69,85€, plus 5 Euro, da ab 18 Jahren = 74,85€ (0,14€ billiger als MM)
Bill Cosby Show, Staffel 4 = 27,95€ (5,05 Euro billiger als MM)
Wii Points Karte = 20,95€ (5,04 Euro billiger als MM)
Zelda: Twilight Princess = 54,95€ (5,05 Euro billiger als MM)

Zudem kommen sämtliche Sachen freihaus! Ich erspare mir die Fahrt, sowie das Anstehen an der Kasse. Würde ich alle Artikel bei amazon kaufen, ergäbe das im Vergleich zum MM eine Ersparnis in Höhe von 20,47 Euro!

Ungeachtet sind natürlich auch andere Händler im Netz (z.B. bol.de oder spielegrotte.de), bei denen man sicherlich auch das ein oder andere Schnäppchen schlagen kann. Zu den Glanzzeiten des Versandhandel damals (Playcom, Theo Kranz, etc.) war der MM noch konkurrenzfähig und es gab viele Sachen für 49 Euro oder 53 Euro. Heute gibt es nur noch die UVP und da weigere ich mich dieses Mehr zu bezahlen, wenn es im Netz auch günstiger, einfacher und schneller geht!

MfG,
Crayfish
 

Crayfish

Fuddl
Montag, 6. Oktober - Media Markt MA-Sandhofen:

Was mir sehr positiv auffiel, ist der Konsolenbereich, der ja komplett umgebaut wurde. Die ganze Area ist richtig chillig aufgebaut und man kann an superben Samsung-Full HD-Glotzen PS3 und 360 spielen. Auch Wii und DS haben ihre eigenen Bereiche und laden zum Zocken ein. Wirklich cool gemacht und so in noch keinem Media Markt in der Umgebung gesehen.

Alle Konsolen waren unter Beschlag. In der PS3 lief "Pure", in der 360 "Fifa 09" und in der Wii "Samba de Amigo". Die Mädels an der Wii kriegten es aber irgendwie nicht wirklich gebacken, das Spiel zu starten. Auch als ein Mitarbeiter kam ging es nicht wirklich weiter, weil das eine Gör ständig auf dem anderen Controller den B-Knopf drückte und so im Menü einen Punkt zurückging. Das ging ne ganze Weile so, der Mitarbeiter tat mir richtig leid :D

Während meines Aufenthaltes wurde eine 360 verkauft (an nen Kerl der Marke "cool") und ein DS, der offenbar dazu dienen sollte, die überfordert wirkende Mutter etwas zu entlasten.

Preislich hat sich im Vergleich zum letzten Besuch etwas getan, so löhnt die Wii-Punkte-Karte keine 25,99€ mehr, sondern glatte 20€. Auch sonst fielen nur wenige Preise aus dem Rahmen, die meisten Games bewegten sich jedoch an der UVP.

Mal schauen, was vor Weihnachten wieder abgeht. Die heiße Spielezeit geht nun ja wieder los!

MfG,
Crayfish
 

WickerMan

thething gefällt das
Japp, die neue Videospieleabteilung ist klasse geworden - die in Neckarau sieht ähnlich aus. Preislich kann man beide aber imo vergessen; es sei denn, du willst ein paar Steven Seagal-Filme kaufen. :D

Btw: ich meine zu beobachten, dass die DVD-Regale nicht mehr so gut bestückt sind und die jeweiligen Abteilungen verkleinert werden.
 

Crayfish

Fuddl
Ich hab mir nen Steven Spielberg-Film gekauft ("Schindler's Liste" für 5 Euro). :D

Ansonsten könntest du Recht haben, dafür werden die Spieleabteilungen größer IMO.

MfG,
Crayfish
 

Crayfish

Fuddl
Ein Nachtverkauf ist immer etwas besonderes - insbesondere dann, wenn man gar nichts kauft und nur mit zwei Kumpels am Start ist, die unbedingt das neue WoW-Add On wollten. So kann man eines nämlich wunderbar machen: Leute beobachten.

Der Abend begann mit einem Abstecher in den MM Ludwigshafen (der jedoch keinen Nachtverkauf veranstaltete). Dort sah ich das neue "Call of Duty: World at War" für 55€ und habs gleich mal mitgenommen. Verwundert war ich über manchen Spielepreis, denn heuer gab es wirklich das ein oder andere "Schäppchen" zu schlagen. Zumindest bewegten sich die Games nicht alle mehr an der oberen Preisgrenze. Viel mehr gibts von dort aber nicht zu berichten, denn der Laden war recht leer.

Voller war es dagegen vorm MM in Viernheim. Schon gegen 21 Uhr standen die ersten Leute vor dem Geschäft, in freudiger Erwartung ihr WoW-Add On drei Stunden später in Händen zu halten. Eben diese Fraktion war es auch, die im KFC ein- und ausging, ehe es zum Anstehen ging. Wir für unseren Teil saßen gute zwei Stunden beim Hühnchenvernichter, ehe auch wir uns in die Menge stellten. Ein Kamerateam war dort am Start, das die Leute interviewte. Es kam von krawall.de (nie gehört von der Seite, soll aber wohl auch um PC und Konsolen gehen, ich war noch nicht drauf bis jetzt). Sie filmten in die Menge, aus der Menge und vom Dach des Marktes. Ich hab mich auch mit einem Redakteur unterhalten und ihn mal aufs Blaster aufmerksam gemacht. Kenne er nicht. Frevel! :zahn:

Um Mitternacht öffneten sich die Türen. Jedoch gab es keinen Run (es wurden immer nur rund 20 Leute gleichzeitig reingelassen) und der Markt selbst war auch nicht geöffnet. Es spielte sich alles vorne im Servicebereich ab, wo extra Kassen aufgestellt waren und hundertfache Add Ons zum Preis von genau 34€ hintendran auslagen. Der Ausgang führte schließlich am Servicelager vorbei durch die Garage für den Autoradioeinbau.

Sehr gesittet die Leute, sehr friedlich das alles und zudem ein netter Abend. Erwähnenswert wäre vielleicht noch, dass mich ein jugendlicher Mitbürger mit Migrationshintergrund und ner ordentlichen Alkoholfahne zulaberte. Es ging um seine Arbeit, seine Kumpels, kurz um WoW und um Mannheim City. Danke fürs Gespräch...

MfG,
Crayfish
 

WeedFUX

... ist gerne hier
hört sich gesitteter an als noch vor zwei jahren, da wurde man um 0 uhr völlig totgedrückt. vllt. flaut die wow euphorie aber auch so langsam ab.
 

Crayfish

Fuddl
Ist vielleicht von Stadt zu Stadt auch unterschiedlich. Zudem hat das Drücken hier nichts gebracht, die Security achtete darauf, dass immer nur eine gewisse Anzahl Leute überhaupt in den Laden reinkommt. Achja, geschätzte 100 Personen dürften es wohl in Viernheim gewesen sein.

MfG,
Crayfish
 

WeedFUX

... ist gerne hier
Ist vielleicht von Stadt zu Stadt auch unterschiedlich. Zudem hat das Drücken hier nichts gebracht, die Security achtete darauf, dass immer nur eine gewisse Anzahl Leute überhaupt in den Laden reinkommt. Achja, geschätzte 100 Personen dürften es wohl in Viernheim gewesen sein.

MfG,
Crayfish

ich war ja beim burning crusade release auch in viernheim und da waren es deutlich über 100 personen. hätte damals eher auf 500+ geschätzt und security gabs auch nicht. die haben wohl draus gelernt :D
 

Crayfish

Fuddl
"Wucher" - anders kann ich die Situation nicht mehr beschreiben. Durch die Werbung gelockt, schaute ich auf dem Rückweg von Heidelberg mal im Media Markt vorbei. Durch einen Stau auf der A6 fuhr ich über Mannheim und landete im beschaulichen Oggersheim (für mich sozusagen die Mutter aller Media Märkte ;)).

Ich dachte mir, komm, hol dir mal wieder ein Spiel oder nutze sogar die 4 für 3-Aktion. Bei einem von mir geschätzten Preis von höchstens 59€ pro Spiel wären es für vier Spiele am Ende 45€ pro Game gewesen, die ich gezahlt hätte. Aber da hab ich die Rechnung ohne den Media Markt gemacht. Viele Games für die 360 (ebenso für die PS3) - auch die älteren - kosteten 69,99€! Hätte ich jeweils 4 Games für den Preis geholt, ergäbe sich unterm Strich ein Durchschnittspreis von etwa 52,50€. Eine wirkliche Ersparnis ist das also leider nicht...

MfG,
Crayfish
 

Amok4All

Pal Balken
als ob das was neues wäre das media markt und co bei solchen aktionen die leute verarschen. selbst schuld wer keine preise vergleicht ;)
 
Oben